Kosten Aufmusterung Bauträger/Selbsteinkauf/Ware/Montage - ok?

4,30 Stern(e) 3 Votes
M

Mizit

Gerne würden wir eure Einschätzung erbitten, da wir nicht wissen, ob wir ggf falsch liegen.

Was das Bad angeht, würden wir zum einen beim Waschbecken aufmustern. Der Doppelwaschtisch, der uns sehr zusagt, würde uns allerdings von unserem favorisierten Hausanbieter mit knapp 1100 Euro zusätzlich berechnet . Zusätzlich wie gesagt auf den Standard preis, der ja auch ein Waschbecken von vb enthalten würde .

Nun finde ich exakt den Waschtisch im online Versand für 450-65o Euro . Sind ja immerhin teils über 600 Euro weniger... Ich verstehe aktuell noch nicht , warum der in dem
Einen online laden 200 Euro günstiger ist als in dem anderen, aber egal . Diese online Preise verstehen sich natürlich ohne Montage.

Aber ist die Montage eines Waschtisches derart schwierig und aufwendig, dass das eine Differenz von etwa 500 Euro zum Privatkunden Einkaufspreis erklärt oder sagen wir mal rechtfertigt?

Anderes Beispiel : Regendusche, also so eine fest installierte Kopf brause. Soll uns auch auf den Standard preis darauf knapp 1000 Euro extra kosten. Hierzu finde ich online Preise von etwa 200-30o Euro ... Also um die 750 Euro weniger,auch Exclusive Montage . Aber ist so ein Dusch System so schwierig einzubauen ?!?
 
L

Legurit

a) Vertrag unterschrieben?
b) Gewährleistung, Montage
c) Je nach Anbieter basiert auch das Geschäftsmodell auf den hohen Gewinnmargen der Extras
 
Y

ypg

Die Preise verstehen sich auch ohne Gewährleistung und ohne die kleinen Adapter, Zuleitungen, Muffen etc.
Gibt über dieses Thema zig Diskussionen in unserem Forum
 
M

Mizit

Nein, noch keinen Vertrag unterschrieben.

Daran, dass ich bisher nicht weiß, was Muffen sind, ersehe ich, dass ich keinerlei Fach Ahnung habe. Gerade das spricht ja auch dafür, möglichst vieles aus einer Hand von Leuten zu nehmen, die die Ahnung hoffentlich haben. Und dass die auf den Einkaufspreis natürlich Gewinnmargen draufschlagen, ist klar und muss auch wirtschaftlich so sein. Wie kompliziert oder auch nicht die Montage eines Waschbeckens ist oder nicht, kann ich überhaupt nicht einschätzen . Da wäre für uns ein Richtwert, ob das jemand, der beruflich nichts mit sowas zu tun hat, mit Schriftlicher Anleitung und YouTube Video an einem Nachmittag hinkriegt oder ob das naive Selbstüberschätzung wäre?

Ypg, kannst du ein paar Diskussionen hier zu dem Thema empfehlen?

(Wohlgemerkt: es geht uns nicht darum 50 Euro zu sparen, auch nicht 100. wenn es dafür deutlich schneller und einfacher geht , wollen wir definitiv nicht am falschen Ende sparen. Nur kam uns hier die Diskrepanz doch sehr heftig vor - aus Laiensicht eben...)
 
T

toxicmolotof

Beispiel:

Besondere Badewanne fertig montiert beim Sanitärinstallateur: 1300 Euro

Im Onlineshop: 700 Euro ( + Wannenträger 80 Euro / + Ablaufverschluss 30 Euro / + Siphon 40 Euro / + Dichtband 20 Euro / + Kleinkram 30 Euro + Installation 240 Euro)

Du merkst.. Online wird vielleicht (sogar wahrscheinlich) etwas günstiger sein, aber der Stress im Fall der Fälle wird auch dementsprechend sein. Bei einer Duscharmatur kann ich den Gang noch verstehen, bei einem Waschtisch... okay, aber bei größeren Objekten wie Wanne oder Duschtasse, die fest eingebaut werden und Fehler nur mit größerem Aufwand zu beheben sind, würde ich persönlich die Finger von lassen.
 
M

Mizit

Um Gottes Willen, bei Badewanne oder Dusch Tasse guck ich mir evtl Preise gar nicht an. Da können wir gar nichts. Wir dachten, dass der Einbau einer Regendusche bzw eines Waschtisches aber evtl so schwierig nicht wäre ...
 
Zuletzt aktualisiert 20.06.2024
Im Forum Sanitär / Bad / WC gibt es 1319 Themen mit insgesamt 14035 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Kosten Aufmusterung Bauträger/Selbsteinkauf/Ware/Montage - ok?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Reichen 85cm Abstand vom Waschbeckenrand bis zur Badewanne? Beiträge: 12
2Welche Armatur für Waschtisch? Beiträge: 13
38,02m Positionierung Waschbecken / Toilette Beiträge: 69
4Fertigstellungstermin bei GÜ-Vertrag - Formulierungshilfe Beiträge: 62
5Gewährleistung auch auf Heizung / Luftpumpe? Beiträge: 13
6Kann man ein Waschbecken nachträglich im WC-Raum installieren? Beiträge: 11
7Waschbecken ohne Schraubenlöcher Beiträge: 16
8Weberhaus Erfahrungen, Preise, Beurteilung Leistungsumfang Beiträge: 46
9Waschbecken an Vorwandelement ersetzen Beiträge: 25
10Tiefbauarbeiten ohne Vertrag - Normal, Erfahrungen? Beiträge: 10
11Eingemauerte Badewanne - Armatur Beiträge: 11
12Welche Höhe Badewanne? Beiträge: 17
13Waschbecken entfernen - Fließe kaputt? Beiträge: 10
14Anschluss Badewanne an Dusche Beiträge: 21
15Waschbecken im Wäscheraum? Beiträge: 18
16Badplanung - Wie den Platz für Waschbecken und Schränke nutzen Beiträge: 32
17Badewanne Körperkontur, 2 Personen, Massagedüsen, gibt es sowas? Beiträge: 10
18Ebenerdiger Pool anstatt Badewanne? Beiträge: 21
19Badewanne vs Dusche Beiträge: 11

Oben