Katzensicherer Garten

4,40 Stern(e) 5 Votes
I

ille1975

Hallo zusammen,

obwohl unser Bau erst im Mai startet, machen wir uns heute schon Gedanken, ob und wie wir unseren Garten katzensicher bekommen. Über Vorschläge, Meinungen und Kostenprognosen würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße
Illle1975
 
E

E.Curb

Hi,

Das sicherste Mittel ist ein eigener Kater, der sein Revier markiert und andere Katzen vom Grundstück fernhält. Das kann ich aus eigener Erfahrung sagen. Bevor wir unseren Kater hatten, war unser Grundstück ein öffentliches Katzenklo.

Kurze Zeit nachdem er bei uns eingezogen ist und Freilauf hatte, hat sich das Problem irgendwie von allein gelöst

Wenn man allerdings kein Haustier möchte.......

Gruß
 
P

perlenmann

Ich hab auch so n paar Stubentiger, die bekommen schon schiss wenn se aufm Balkon sind und dann n Auto vorbeifährt. Mach mir daher gar keine Sorgen um meine, wenn sie Freilauf bekommen, mehr wie bis zum Zaun trauen die sich ja gar nicht
 
I

ille1975

Also bei unserem Kater hab ich auch keine Sorgen, der würde vermutlich sogar an der Haustür wieder klingeln, damit man ihn hineinläßt. Bei den beiden Weibern sind wir uns nicht so wirklich sicher. Die eine würde ganz sicher mal die große weite Welt erkunden wollen. Wir haben eine kleine Tochter, und wenn die es mal heraus hat, wie man Türen öffnet, geht es ab in die große weite Welt.
 
P

perlenmann

aber wie willst du nen Garten so sicher machen das keine Katze da raus kann? Dann mußt du ja ne Art Käfig bauen, weil von 2m hohem Zaun lassen sich Katzen doch nicht abschrecken. Wo ein Wille ist auch ein Weg. Das dürfte sich alles von allein Regeln, entweder sie lernt mit der Freiheit klar zu kommen, oder bleibt daheim. Lass es lieber, nachher hängt sie irgendwo erhängt weil sie raus wollte.
 
I

ille1975

...über das Problem zerbrechen wir uns ja schon länger den Kopf. So wie unser Grundstück/Haus liegt, ist eine mittelprächtige Gartenfläche hinter dem Haus verfügbar. Die Nachbarn dort herum haben sich auch schon mehr oder weniger eingeigelt. Haben auch schon das ein oder andere Zaunelement gesehen, was man wohl als katzensicher bezeichnen kann, beim Preis sind wir natürlich hinten übergeschlagen. Als Alternative schwebt uns eine Terrasse/Freisitz vor, die wir mit weniger finanziellen Aufwand katzensicher bekommen. Dein Hinweis, daß es unter Umständen gefährlich werden kann, ist wirklich sehr gut. Den hatten wir noch gar nicht bedacht.
 
Zuletzt aktualisiert 15.07.2024
Im Forum Gartenbau / Gartengestaltung gibt es 1547 Themen mit insgesamt 21085 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Katzensicherer Garten
Nr.ErgebnisBeiträge
1Naturnaher Garten mit Hecke anstatt Zaun 98
2Nachbar lagert Bodenaushub auf unseren Grundstück 24
3Ausrichtung des Hauses und Garten nach Osten 43
4Suche nach Ideen für Grundstück mit Hanglage 28
5Anordnung Haus und Garage auf Grundstück - Kritik erwünscht 10
6Wie Grundriss planen bei Garten im Osten und Zufahrt im Westen 24
7Kauf von Doppelhaushälfte mit Nordausrichtung Garten - Welche Seite? 10
8Einfamilienhaus, Grundstück mit Nordausrichtung? 28
9Grundstück mit Bodenklasse Z2 Kauf ratsam? 12
10Hausplatzierung auf Grundstück, Ideen gesucht 23
11Wie groß sollte ein Garten mindestens sein? 11
12Neubau - Zaun zur Baustraße und Nachbarn 10
13Zaun neben Grundstücksgrenze stellen 26
14 Nachbar versprüht Gift im Garten 10
15Nachbars Sträucher auf unserem Grundstück... 37
16Garten-Landschaftsbau desaster oder muss das so wirklich so teuer sein? 30
17Grundstück mit Hanglage, Berg hinterm Haus und fehlende Abendsonne 26
18Hausplatzierung auf kleinem 448m² Grundstück 56
19Vorgehensweise bei Grundstück ohne Bebauungsplan 11
20Ideen für Außenanlage, Garten, Garten-Landschaftsbau - Vorschläge, Tipps? 51

Oben