Katzensicherer Garten

4,40 Stern(e) 5 Votes
I

ille1975

.......wir lassen erst mal bauen und überlegen parallel. Vielleicht findet sich ja noch jemand hier im Forum, der ähnliches auch gebaut hat.

Gruß Andreas
 
Tolentino

Tolentino

Ist zwar schon echt viel Zeit vergangen und das der TE hier aufgetaucht ist auch schon 7 Jahre her. Aber in anderen Foren wurde ich zur Threadsparsamkeit erzogen und recycle hier mal.

Wir haben auch zwei Wohnungskatzen, bei denen wir Angst haben, dass die mit richtigem Freigang nicht wirklich klarkommen. Die eine ist eine alte Thai und super zutraulich. Die würde entweder geklaut werden oder uns und unseren Kindern auf dem Weg zur Arbeit und Schule folgen wollen und dann auf der großen Straße überfahren. Die andere ist so schreckhaft, dass die beim ersten unbekannten Geräusch wahrscheinlich abhaut und auf irgendeinen Baum klettert. Dabei ist Sie so tollpatschig, dass sie dann runterfällt und sich irgendwas bricht.
Insofern, denken wir schon jetzt (vsl. über ein Jahr vor Umzug) darüber nach, wie wir entweder einigermaßen kostengünstig unseren Garten katzensicher (raus und rein) machen oder ein Gehege einrichten können, das nicht zu hässlich und trotzdem praktisch ist.

Die Terrasse einzuzäunen oder zu -netzen hat ja den großen Nachteil, dass es unpraktisch ist, da man den Garten regelmäßig nutzen will. Dann müsste man ja da auch noch eine Art Tür einbauen.
Ein extra Gehege ist doof, weil man die Katzen ja dann regelmäßig dorthin tragen/führen müsste oder einen Gang dorthin bauen.

Wie sieht es in der Forengemeinde aus? Habt ihr ein ähnliches Problem gehabt? Habt ihr es einfach darauf ankommen lassen? Oder richtig Geld in die Hand genommen und das ganze Grundstück sicher gemacht?

Viele Grüße

Tolentino
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
H

haydee

Was ich bisher in Foren Schwerpunkt Katzen gesehen haben, ist das ganze nicht einfach.
Du brauchst mind. 2 m Höhe und dann noch nach innen abgeschrägt. Dann muss der Bereich noch ziemlich Frei von Kletterhilfen sein und geht noch ins Erdreich.

Es geht dir hauptsächlich darum den beiden etwas frische Luft zu verschaffen. Würde einen Teil von der Terrasse mit Katzennetz versehen. Dann siehst du wie es genutzt wird.
Oder du schaust mal nach Pool und Patio Screen. Die gibt es mit Türen und ihr habt vielleicht auch was davon
 
Tolentino

Tolentino

Sehr interessant. Wie nennt man sowas auf Deutsch? Da kommen nämlich nur englische Suchergebnisse...
Günstig ist das aber wahrscheinlich auch nicht...
 
H

haydee

Billig sind die Teile sicherlich nicht. Google nach Insektenschutz für Pool und Garten
Kenne die Teile aus den USA.

Einen Garten einzuknasten ist selten hübsch und billig.

Wenn du handwerklich geschickt bist, kannst du vielleicht ein hübsches Häuschen/Käfig bauen
 

Ähnliche Themen
27.04.2021Bunter Garten-Plauder-Bilder ThreadBeiträge: 1313
29.11.2018Ideen für Außenanlage, Garten, Galabau - Vorschläge, Tipps?Beiträge: 51
24.02.2021Ausrichtung des Hauses und Garten nach OstenBeiträge: 43
16.06.2018Terrasse an Hanglage auf Stelzen - Holz oder Stahl besser?Beiträge: 35
27.05.2018Schuhe an der Terrasse; wohin damit? Wäre ein Schrank die Lösung?Beiträge: 28
27.04.2018Stadtvilla 190m² mit Einfahrt & Garten zur SüdseiteBeiträge: 30
18.01.2019Kauf von DHH mit Nordausrichtung Garten - Welche Seite?Beiträge: 10
08.03.2020Anschlüsse Strom etc. für Vorgarten und GartenBeiträge: 23
12.05.2017Wohin mit Terrasse/Wohnräumen wenn Straße auf Westseite liegt?Beiträge: 46
25.02.2015Terrasse mit Platten über Eck (L-Form). Realisierung Gefälle Beiträge: 12

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben