Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
112
Gäste online
1.207
Besucher gesamt
1.319

Statistik des Forums

Themen
29.870
Beiträge
387.606
Mitglieder
47.415

Homematic IP-Acces Point Problem

4,30 Stern(e) 4 Votes
Hallo ich hoffe hier ist evtl. jemand der sich mit Homematic besser auskennt wie ich...

In unserem Neubau kommen 3 Homematic Rollladenaktoren in Kombination mit einem 6-Fach Wandtaster vo Homematic zum Einsatz. Angelernt wurden die Dinger vom GU bzw. dessen Elektriker.

Ich habe mir nun noch einen Acces-Point dazu gekauft um den Kram komfortabler verwalten zu können.

Allerdings bekomme ich (nachdem der Access-Point am Router hängt und Blau leuchtet) über die Handy-App weder den Funktaster angelernt/eingelesen.

Nach Rücksprache mit Elektriker meinte dieser ich müsste den Kram auf Werkseinstellungen zurücksetzen, damit die Komponenten in den neuen Access-Point integriert werden können.

Aus den Anleitungen von Homematic werde ich nicht schlau, reicht es jetzt den Taster der die 3 Aktoren steuert in den Access-Point einzubinden damit er in der Handy-App erscheint und konfigurierbar ist, oder muss ich das auch mit jedem einzelnen Rolladen-Aktor aufm Speicher machen?
 
Wie hat der Elektriker die Aktoren denn ohne Access Point angelernt?
unsere BROLL haben einen kleinen Taster um das Anlernen zu starten. Dann muss noch der Gerätecode eingegeben werden.
 
Aus den Anleitungen von Homematic werde ich nicht schlau, reicht es jetzt den Taster der die 3 Aktoren steuert in den Access-Point einzubinden damit er in der Handy-App erscheint und konfigurierbar ist, oder muss ich das auch mit jedem einzelnen Rolladen-Aktor aufm Speicher machen?
Jeden Schalter und Aktor einzeln
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
An den Aktoren ist ein kleiner Knopf zum reseten. Danach anlernen, Code auf dem Schalter eingeben, fertig. Eigentlich ziemlich einfach.
 
Hab ich mittlerweile auch hinbekommen, aktuell kämpfe ich nun damit die 3 Rolladen-Aktoren mit entsprechender Tastenbelegung auf den 6-Fach Wandtaster zu belegen.
 
Oben