Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
108
Gäste online
1.030
Besucher gesamt
1.138

Statistik des Forums

Themen
30.322
Beiträge
398.323
Mitglieder
47.713

Hausbau mit 21 Jahren .. zu jung?

4,30 Stern(e) 9 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Vielen Dank erst mal an alle die sich hier einbringen und mir ihre Meinung mitteilen !

Diese Aussage lese ich hier oft, von Leuten die doppelt so "alt" sind wie Du, und wo diese Haltung dennoch auf Mythen basiert. Wo kommt in Deinem Fall die Klarheit her ?
Mir gefällt einfach diese durchdachte, schnelle jedoch sehr präzise Bauweise der Häuser. Ich glaube es hat auch einfach viel mit der modernen Bauweise Zutun. Natürlich haben Massivhäuser auch Vorteile, so wie Fertighäuser auch Nachteile haben. Aber für eine Bauweise muss man sich ja entscheiden. Es kann natürlich noch passieren das eine Massivhaus Baufirma mich vom hocker zieht, dies wage ich jedoch zu bezweifeln.
 
Schenkungsteuer. Unverheiratet ist der Schenkungsfreibetrag nur 20.000€. Gehe mal davon aus dass das GS mehr als 40.000€ an Wert hat. Verheiratet sind es 500.000€ Schenkungsfreibetrag.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Mir gefällt einfach diese durchdachte, schnelle jedoch sehr präzise Bauweise der Häuser. Ich glaube es hat auch einfach viel mit der modernen Bauweise Zutun.
Wenn das deine Argumente sind dann bist Du auf offline und online Marketing Bla Bla reingefallen.
Auch mit moderner Bauweise hat das nichts zu tun. Fertighäuser gibt es schon seit zig Jahrzehnten.
 

Ähnliche Themen
12.08.2014Bauweise: Fertighaus Massivhaus Baubetreuer ArchitektenplanungBeiträge: 19

Oben