Fingerprint Zahlenschloss nachrüsten!

4,60 Stern(e) 8 Votes
tomtom79

tomtom79

Natürlich haben wir vor Jahren nicht daran gedacht bzw. es als nicht wichtig erachtet das wir unser Haustür Elektronisch öffnen können.


Mitlerweile ist unsere Tochter 6 und wird dieses Jahr in die Schule gehen, zusätzlich spielt sie mitlerweile öffters mit ihren Freundinnen draußen. Und wir möchten ihr einen Schlüssel anvertrauen. Aber wir müssen damit rechnen das sie ihn verliert ;)



Aber am liebsten würde ich eine Umrüstung auf Fingerprint oder Zahlenschloss machen.

Kabel liegen nur an der klingel an und welche ziehen würde ich gerne vermeiden, geht bei der Holztür vermutlich auch nicht.

Bei meiner Suche habe ich das Burg wächter secure entry gefunden.

IMG_20220311_144651.jpg


Eigentlich alles was wir brauchen, aber bevor ich 300-400€ ausgebe Frage ich lieber ob jemand eine alternative hat bzw. Erfahrungen damit oder eine Empfehlung.


Danke
 
K

karl.jonas

Eine eigene Aussage will ich nicht machen. Aber ich empfehle, den Artikel zu lesen, den man mit den beiden Ausdrücken
"CCC" und "Fingerabdruck-Biometrie endgültig nur noch Sicherheitsplacebo" findet.
 
rick2018

rick2018

Stimmt nicht. Es kommt auf die Art der Fingerdruckabnahme an. Mit Lebendüberwachung usw…
Jede normale Schließanlage schneidet schlechter ab. Hie muss man schon mehr investieren.
 
G

guckuck2

Mangels e-Öffner an der Tür wird es eine Nachrüstlösung sein müssen, die den Schließzylinder tauscht, der dann "smart" ist. Da muss man dann aber drauf achten, dass die Batterie darin nicht leer geht, sonst steht Junior vor verschlossener Tür.

Ich würde von Zahlenkombis aber abraten und lieber Fingerprint oder Token nehmen. Bei Zahlenkombi muss sich das Kind nur mal verplappern oder jemand guckt dir beim Eingeben über die Schulter. Ohne die Produkte bewerten zu können, aber Nuki liest man recht oft.
 
tomtom79

tomtom79

Eine eigene Aussage will ich nicht machen. Aber ich empfehle, den Artikel zu lesen, den man mit den beiden Ausdrücken
"CCC" und "Fingerabdruck-Biometrie endgültig nur noch Sicherheitsplacebo" findet.
Deswegen ja der Zahlenblock so kann beides genutzt werden.
Mit Fingerabdruck hat mein Kumpel Probleme oft wird er nicht erkannt usw. Würde halt mehrere Finger anlernen.

@guckuck2 vielen Dank für den Tipp schaue ich mir gleich an. Das mit dem token hat Burgwächter.
Das mit der Batterie kenne ich aus der Arbeit dort sind die Schleusen zünden Chemie lagern damit gesichert und die Meckern rechtzeitig bevor die Batterie leer ist und wir haben bei uns zwei Zugänge also kommen wir immer rein.

Irgendwie habe ich das Gefühl das token wohl die sicherste Lösung sind. Vor allem bei Verlust.
 
Zuletzt aktualisiert 16.06.2024
Im Forum Fenster / Türen gibt es 1283 Themen mit insgesamt 14954 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Fingerprint Zahlenschloss nachrüsten!
Nr.ErgebnisBeiträge
1Walk-In Dusche, Spritzwasser, brauche ich eine Tür? Beiträge: 35
2Zugang zu Haus und Garage: Schlüssel vs Codetaster vs Fingerprint Beiträge: 24
3Anschlagrichtung und Position Tür im Bad OG Beiträge: 14
4Suche Gartenhaus 3x3 Meter mit hoher Tür Beiträge: 15
5Abdichtung Terrassenaustritt / -Tür bei zweischaligem Mauerwerk Beiträge: 10
6Haustür - Türcode oder Fingerprint? Beiträge: 36
7Pflastern bis an die Tür - wie Abschluss? Beiträge: 15
8Die Tür geht nicht ganz auf ! Beiträge: 11
9Welchen Fingerprint Sensor für Neubau Beiträge: 16
10Schalter für Rollläden am Fenster oder an der Tür? Beiträge: 38
11Haustür mit A-Öffner oder Motorschloss bei Fingerprint Beiträge: 12
12Elektronische Haustür mit Fingerprint Eingang Beiträge: 22
13Fingerprint-Türschloss,KNX und Alarmanlage scharf schalten ? Beiträge: 22
14Fingerprint für Garage und Verbindungstür zum Haus gesucht Beiträge: 18

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben