Finanzierung Einfamilienhaus 520TE aktuelle Marktlage / Jahresendgeschäft Banken?

4,90 Stern(e) 14 Votes
Zuletzt aktualisiert 14.06.2024
Sie befinden sich auf der Seite 5 der Diskussion zum Thema: Finanzierung Einfamilienhaus 520TE aktuelle Marktlage / Jahresendgeschäft Banken?
>> Zum 1. Beitrag <<

WilderSueden

WilderSueden

Bei 3,5 oder 3,45 ist die Sache eigentlich klar. Da nimmst du die lange Zinsbindung und kannst ggf in 10 oder 15 Jahren immer noch Sonderkündigen. Egal ob du in 10 Jahren höhere oder niedrigere Zinsen erwartest. Das ist rein vom Risiko-Nutzen-Verhältnis das einzig sinnvolle.
 
X

xMisterDx

Bei 3,45 zu 3,5 und 10 zu 30 Jahren ist die Sache tatsächlich eindeutig. Nimm die 30 Jahre. Wahnsinn, dass es Banken gibt, die mittlerweile gleiche Zinssätze für 15 und 30 Jahre ausgeben...
obwohl sie wissen, dass du nach 10 Jahren ohne Vorfälligkeitsentschädigung kündigen kannst.
 
A

Alibert87

Bei 3,5 oder 3,45 ist die Sache eigentlich klar. Da nimmst du die lange Zinsbindung und kannst ggf in 10 oder 15 Jahren immer noch Sonderkündigen. Egal ob du in 10 Jahren höhere oder niedrigere Zinsen erwartest. Das ist rein vom Risiko-Nutzen-Verhältnis das einzig sinnvolle.
Naja das 30 Angebot liegt ca. be 3,8 und das 10 bei 3,45 . Zumal ich nicht weiß , ab das 30 durchgeht (Hypovereinbank soll stressig sein)
 
WilderSueden

WilderSueden

Im ersten Post stand doch was von 3,5%? Aber dann ist eure Tilgung ja noch geringer
Du kannst das ganze mal in den Zinsrechner werfen und schauen. Aber...bei einer Tilgung um 1% sind 10 Jahre einfach nur russisch Roulette. Ihr habt da einfach Pech, vor einem guten Jahr wäre die Tilgung deutlich besser gewesen
 
A

Alibert87

Im ersten Post stand doch was von 3,5%? Aber dann ist eure Tilgung ja noch geringer
Du kannst das ganze mal in den Zinsrechner werfen und schauen. Aber...bei einer Tilgung um 1% sind 10 Jahre einfach nur russisch Roulette. Ihr habt da einfach Pech, vor einem guten Jahr wäre die Tilgung deutlich besser gewesen
ja, ist korrekt. Leider ändern sich die Zinsen mehrmals täglich bei der Hypovereinsbank.
Klar, vor einem Jahr wäre es besser, aber da war das Haus nicht zu haben und hätte auch sicherlich 150 TE mehr gekostet
 
Zuletzt aktualisiert 14.06.2024
Im Forum Liquiditätsplanung / Finanzplanung / Zinsen gibt es 3140 Themen mit insgesamt 68836 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben