Finanzierung Einfamilienhaus 520TE aktuelle Marktlage / Jahresendgeschäft Banken?

4,90 Stern(e) 14 Votes
Zuletzt aktualisiert 15.07.2024
Sie befinden sich auf der Seite 3 der Diskussion zum Thema: Finanzierung Einfamilienhaus 520TE aktuelle Marktlage / Jahresendgeschäft Banken?
>> Zum 1. Beitrag <<

A

Alibert87

Sorry, dass ich jetzt sehr direkt bin, aber nehmt, was ihr kriegen könnt.
Ihr habt Zeitdruck, Tilgung anfänglich viel zu niedrig und habt derzeit nur ein Einkommen. Damit zählt Ihr für die Banken nicht zu bevorzugten Kunden. Also Traumkonditionen würde ich an Eurer Stelle nicht erwarten.
kein Problem, gerne direkt sein. Ich kann es nicht verstehe, dass die Banken 2 Monate kein Einkommen als ein Problem sehen, wenn die doch wissen, dass das Gehalt gesichert ist .
Ich denke, dass wir mit unseren Gehälter und Einkommen geeignete Kunden sind . Aber das habe ich leider nicht zu entscheiden.
Wir haben heute einen Termin für die Finanzierung , mal sehn .
 
H

halmi

Ich denke auch dass du eure Situation falsch einschätzt. Aktuell gibt es nur ein Einkommen, was in der Zukunft ist interessiert die Banken nicht wirklich. Ihr wollt über 600k€ finanzieren, mit einem Gehalt. Wie viel verdienst du?

ich würde das Angebot über die 30 Jahre annehmen und zeitgleich weiter nach weiteren Angeboten schauen. Seht zu dass ihr überhaupt eine Finanzierung auf die Beine bekommt, als nach irgendwelche top Konditionen zu suchen.
 
A

Alibert87

Der Verkäufer macht halt auch Druck, da er das er den Verkauf schnell erledigen will. Wobei ich es schon fast unverschämt finde, da er dieses Jahr nur noch 2 Tage Zeit hat für einen möglichen Notartermin und wir die Zusage erst seit letzen Sonntag habe.
Zaubern können wir auch nicht….
Er braucht anscheinend das Geld für einen Wohnungskauf der auch kurzfristig stattfinden soll.
Ausgangslage war entspannt, jetzt wird es echt trubelig
 
A

Alibert87

Ich denke auch dass du eure Situation falsch einschätzt. Aktuell gibt es nur ein Einkommen, was in der Zukunft ist interessiert die Banken nicht wirklich. Ihr wollt über 600k€ finanzieren, mit einem Gehalt. Wie viel verdienst du?

ich würde das Angebot über die 30 Jahre annehmen und zeitgleich weiter nach weiteren Angeboten schauen. Seht zu dass ihr überhaupt eine Finanzierung auf die Beine bekommt, als nach irgendwelche top Konditionen zu suchen.
ne , wir finanzieren mit Nebenkosten und Modernisierung ca 500TE. Ist aber trotzdem eine heftige Summe
 
T

Torti2022neu

Kurze Info zu den Bearbeitungszeiten: Wir garantieren noch eine Kreditentscheidung in 2022 für alle (vollständig) eingereichten Kreditanträge bis 29.12.2022. Wir arbeiten allerdings nicht mit Kunden direkt zusammen, sondern über Partner. Insofern kann ich Aussagen anderer Banken über lange Bearbeitungszeiten nicht so richtig nachvollziehen.
 
Zuletzt aktualisiert 15.07.2024
Im Forum Liquiditätsplanung / Finanzplanung / Zinsen gibt es 3146 Themen mit insgesamt 68911 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Finanzierung Einfamilienhaus 520TE aktuelle Marktlage / Jahresendgeschäft Banken?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Finanzierung einer Ferienwohnung 18
2Hauskauf - Finanzierung (Erfahrungsbericht + Meinung) 10
3Baukosten und Finanzierung für Wohnung oder Haus 132
4Junge Finanzierung realisierbar oder zu früh? 12
5Finanzierung einer zweiten Immobilie möglich? 14
6Jetzt Grundstück finanzieren und später bauen 15
7Bewertung Neubau-Finanzierung 17
8Geht mit dem Kapital eine Finanzierung 10
9Finanzierung sinnvoll/realisierbar? 10
10Würdet ihr diese Finanzierung machen? 138
11Finanzierung für Hausbau realistisch? 15
12Nur Finanzierung während der Bauphase 21
13Feedback zur Finanzierung erbeten 15
14Finanzierung auf 10 Jahre mit 5% Sondertilgung 60
15Finanzierung, Kindergeld - Interhyp sagt kein Problem 32
16Finanzierungsstrategie - Einkommen durch Zahlung von 3. erhöhen? 18
17Grundstück/Haus getrennt finanzieren - Zinsbindung 11
18Fertighaus inkl. Grundstück projektiert - Finanzierung 45
19Bankkredit für Hauskauf in Elternzeit finanzieren 13

Oben