Estrich mit Trocknungsbeschleuniger

4,80 Stern(e) 12 Votes
N

neutri80

Hallo liebes Forum,

ich hätte eine Frage.

Da wir durch Corona Verzögerungen hatten, möchte unser Bauträger nun eknen Estrich mit Trocknungsbeschleuniger verwenden. Dieser wäre wohl nach 5 Tagen bereit für den Bodenbelag.

Wir freuen uns natürlich darüber, dass wir keine 6 Wochen aufheizen müssen.

Allerdings fragen wir uns auch ob dieser Estrich Nachteile mit sich bringt. Ich habe ein bisschen gegoogelt, konnte aber nicht wirklich was finden und viele Berichte sind auch schon sehr alt.

Deshalb dachte ich, ich frage mal nach was ihr dazu meint.

Als Bodenbeläge kommen im EG Parkett verklebt, im OG Parkett schwimmend und im Badezimmer im OG kommen Fliesen. Im Keller kommen in alle Räume Fliesen, außer im Büro, hier verlegen wir einen Laminat.

Ich würde mich über eure Meinungen sehr freuen.

Grüße
Ivonne
 
D

dab_dab

nach 5 Tagen bereit für den Bodenbelag
ernsthaft, das geht? Die tatsächliche Belagsreife würde ich unbedingt durch eine entsprechende Restfeuchtemessung vor Einbau Bodenbelag bestätigen lassen.

Wir hatten auch beschleunigten Estrich - wobei es da viele verschiedene Mittel/Beschleuniger gibt-, belegt wurde aber erst nach vielen Wochen. Die Baufeuchte von Estrich und Putz ist enorm. Trotz Luftentfeuchter.

Und Risse gabs auch einige mehr als erwartet/gewünscht. Obs am Beschleuniger lag, weiß ich aber nicht
 
Vicky Pedia

Vicky Pedia

Je nach Beschleuniger kann der Estrich bereits nach 3 Tagen belegreif sein. Das Aufheizen muss dennoch sein. Es geht hierbei nicht um trocken heizen, sondern um die Sapnnung rauszubekommnen und die Funktion der Heizung nachzuweisen (sogenanntes Funktionsheizen) Das Standardprogramm läuft 21 Tage, geht aber auch kürzer. Bitte bei Beschleuniger keinen Zug!!! Alles geschlossen halten, sonst schüsselt der Estrich.
 
D

Daniel-Sp

Wir hatten uns für Estrichbeschleuniger entschieden. Aus Zeitgründen. Das Funktionsheizen hatte sich dadurch auf etwa 10d verkürzt. 14d nach Einbau war der Estrich Belegreif. Bei uns beinhaltete die Anwendung des Beschleunigers automatisch die Cm-Messung vom Hersteller des Estrichbeschleuniger. Die mussten wir also nicht extra vergeben. Das war für uns wichtig, da wir die Holzfussböden aus dem Vertrag genommen hatten und fremd vergeben haben.
 
Zuletzt aktualisiert 24.06.2024
Im Forum Weitere Bodenbeläge gibt es 383 Themen mit insgesamt 3720 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Estrich mit Trocknungsbeschleuniger
Nr.ErgebnisBeiträge
1Verkleidung von Betontreppen mit Fliesen, Vinyl oder Parkett? 24
2Parkett oder Fliesen bei Katzen - Bedenken angebracht? 11
3Parkett und Fliesen in einem Raum 26
4Fliesen, Vinyl oder anderweitiger Bodenbelag bei Fußbodenheizung? 23
5Fußbodenheizung, Laminat oder Fliesen fußwärmer? 35
6Übergangsprofil Fliesen -> Vinyl-Boden in "schön" 11
7Wer hat Erfahrung mit Parkett in der Küche? 36
8Welchen Bodenbelag im Neubau bei Fußbodenheizung? 60
9Welchen Bodenbelag für Fußbodenheizung? 80
10Fliesenboden entfernen oder Parkett / Vinyl drauf verlegen? 48
11Firma Meister - Designboden Erfahrung - oder doch Parkett? 17
12Anschlusskante zwischen Parkett und bodentiefen Fenstern 10
13Fliesen für Keller vom Baumarkt 29
14Welcher Belag im Bad statt Fliesen 14
15Verfärbung im Parkett wer hat eine Idee 12
16Angebot Fliesen verlegen. Prüfung 12
17verlegter Parkett spreiselt 12
18Parkett Furnierboden Nachteile? Außer keine Abschleifmöglichkeit? 25
19Parkett durchgehend verlegt ohne Fugen 26
20Bad selber fliesen als Laie? - Meinungen 11

Oben