Elektriker Kosteneinschätzung - Neuinstallation

4,80 Stern(e) 6 Votes
L

laha105

Guten Tag zusammen,

wir haben ein Angebot von einem Elektriker bekommen (Bekannter aus dem Freundeskreis). Wir sind uns jedoch aufgrund der Kosten ein wenig unsicher, ob dies ein „normaler“ Preis ist. Es geht um eine Neuinstallation in einem Bestandsgebäude ca 150qm in der Nähe von Düsseldorf.

Es geht mir insbesondere um die Posten wie Steckdosen, Lichtschalter und Netzwerkdosen. Es ist ein Holzhaus mit Installationsebenen und neuem Fußbodenaufbau, somit keine Schlitze.

Alles Gira Standard und inkl. Verkabelung:
Pro Steckdose 50€
Pro Ausschaltung 55€
Pro Wechselschalter 90€
Pro CAT 2-Fach 100€
Pro Thermostat für Fußbodenheizung 120€
Sicherungskasten 2000€
Patchpanel mit Anschluss 450€

Aktuell ist es recht schwer Angebote zu bekommen und Elektriker zu finden die auch Zeit haben, jedoch würde ich weiter Angebote anfordern, falls ihr sagt, dass es deutlich zu teuer ist.

Vielen Dank!
 
Tolentino

Tolentino

Brutto oder Netto? Ich würde sagen zu teuer ist es nicht, aber eben auch kein echter Freundschaftspreis (wobei Nähe von Düsseldorf sicherlich auch einfach nicht super günstig ist). Evtl. ist sein Freundschaftsangebot, dass es es relativ zeitnah macht?
 
L

laha105

Brutto oder Netto? Ich würde sagen zu teuer ist es nicht, aber eben auch kein echter Freundschaftspreis (wobei Nähe von Düsseldorf sicherlich auch einfach nicht super günstig ist). Evtl. ist sein Freundschaftsangebot, dass es es relativ zeitnah macht?
Alles Netto, starten würden wir vermutlich im September/Oktober, da vorher noch die letzten Arbeiten erledigt werden müssen.
 
kati1337

kati1337

Ich nehme an, damit ist gemeint das ganze auch auszuführen?
Was wir in dem Bestandshaus gemacht, nur bestehende Sachen getauscht? Ich nehme an da kommen auch neue Dosen, daher muss da ja auch entsprechend gebohrt und geschlitzt werden.
Wie weit geht ihr runter bei der Sanierung? Komplett Kernsanierung?

Falls das sein Preis "all in" ist, fände ich das eher normal bis günstig.
 
L

laha105

Ich nehme an, damit ist gemeint das ganze auch auszuführen?
Was wir in dem Bestandshaus gemacht, nur bestehende Sachen getauscht? Ich nehme an da kommen auch neue Dosen, daher muss da ja auch entsprechend gebohrt und geschlitzt werden.
Wie weit geht ihr runter bei der Sanierung? Komplett Kernsanierung?

Falls das sein Preis "all in" ist, fände ich das eher normal bis günstig.
Es ist eine komplette Kernsanierung mit neuem Bodenaufbau und Installationsebenen. Schlitze werden nicht benötigt, da Holzhaus. Alle alten Kabel, Steckdosen etc. sind bereits entfernt.

In dem Preis pro Steckdose etc. ist der Anschluss mit einkalkuliert.
 
P

Pacmansh

Also bei uns waren die Aufpreise für Steckdosen, Schalter, Netzwerkdosen etwa 10-20€ günstiger inkl. Schlitzen im Kalksandstein und das mit dem Elektriker vom Bauträger. Vor dem Hintergrund klingt es für mich zumindest nicht nach Freundschaftspreis. Allerdings ist der Elektriker aus der Nähe von Magdeburg, das wird, wie @Tolentino schon geschrieben hat, sicherlich einen Unterschied zu Düsseldorf ausmachen und es war auch eine günstige Busch-Jäger Serie. Macht es nicht vielleicht Sinn mal eine Gesamtplanung zu machen? Der Elektriker macht ja sicherlich lieber 80 Doppelsteckdosen als 100 Einzelsteckdosen.
 
Zuletzt aktualisiert 15.07.2024
Im Forum Elektrik / Elektroplanung gibt es 784 Themen mit insgesamt 13152 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Elektriker Kosteneinschätzung - Neuinstallation
Nr.ErgebnisBeiträge
1Problem mit dem Elektriker - was würdet ihr unternehmen ? 78
2Baurecht: Elektriker weigert sich weiterzumachen 78
3Passiv-Holzhaus mit Schwimmteich und Gartensauna 24
4Wie viele Steckdosen sollte eine Küche mind. haben? 19
5Anschluss für Waschmaschine wurde im Neubau vergessen 15
6Anschluss Wärmepumpe an Heizkreisverteiler 12
7Anschluss Wallbox in der Garage 23
8Welche Höhe für die Steckdosen an der TV Wand 11
9Mindestanforderungen Anzahl Steckdosen? 11
10Massivhaus energetisch viel schlechter als Holzhaus? 15
11 Elektriker-Rechnung nach 2,5 Jahren - Was sind meine Rechte? 18
12Elektro Anschluss Fußbodenheizung 10
13Nahwärme Anschluss - Fragen/Einschätzungen 11

Oben