Einfamilienhaus Stadtvilla ca. 180qm + ELW 70qm - offene Bauweise

4,70 Stern(e) 6 Votes
G

Gobi1307

Hallo zusammen,
meine Frau (28) und ich (34) sind gerade dabei die Planung für unser Einfamilienhaus + einer Einliegerwohnung zu finalisieren.
Ich habe in der Vergangenheit viel in diesem Forum mitgelesen um Inspirationen zu bekommen um den für uns perfekten Grundriss zu planen. Ich hoffe die Informationen unten reichen aus, sonst gebe ich gerne weitere Details.

Kurze Erklärungen:
  • Grundstück 775
  • Die ELW wird benötigt, da wir das Grundstück sonst nicht bekommen. Die aktuellen Eigentümer des Grundstückes (Altbau der abgerissen werden muss) werden die ELW bewohnen und uns eine monatliche Miete zahlen.
  • Die Kellertreppe hätten wir gerne im Abstellraum, allerdings wird das vermutlich zu knapp. Daher haben wir die Kellertreppe evtl. oberhalb vom Büro geplant. Genaue Dimensionen und Machbarkeit wird aktuell vom Architekten geprüft.
  • Am Eingang gibt es eine Gäste-Garderobe, die Familien-Garderobe wird als Wandschrank im Flur zur Garage realisiert.
  • Der Abstellraum in Rot ist richtig, mussten die Treppe etwas nach rechts schieben :)
  • Türen sind aktuell nicht alle eingezeichnet, Sorry.
  • Wäscheschacht im Eltern-Bad/Kinder-Bad geplant.
  • Ausrichtung passte nicht ganz, musste ich nachträglich etwas anpassen :)

Sobald der erste Entwurf vom Architekten vorliegt, lade ich diese natürlich auch hoch.

Bebauungsplan/Einschränkungen
Größe des Grundstücks: 1028qm
Hang: Nein
Grundflächenzahl: 0.3
Geschossflächenzahl: 0.6
Baufenster, Baulinie und -grenze: 15*~28 m
Randbebauung
Anzahl Stellplatz: 1 je Wohneinheit laut Bebauungsplan.
Geschossigkeit: 2 bzw. 1 für ELW
Dachform: Walmdach bzw. Flachdach
Stilrichtung:
Ausrichtung: Süd, Süd-Westen
Maximale Höhen/Begrenzungen:
weitere Vorgaben: offene Bauweise, 2-geschossig

Anforderungen der Bauherren
Stilrichtung, Dachform, Gebäudetyp: Stadtvilla, Walmdach
Keller, Geschosse: Ja, evtl. Teilkeller
Anzahl der Personen, Alter: 2 Erwachsene (34, 28), 1 Baby, weiteres Kind geplant
Raumbedarf im EG, OG: EG – Wohnen, Küche, Abstellraum, Büro, WC; OG – Kind 1, Kind 2, Eltern, Ankleide + Abstell, Eltern Bad, Kinder Bad
Büro: Familiennutzung oder Homeoffice? Homeoffice
Schlafgäste pro Jahr - 0
offene oder geschlossene Architektur: offen
konservativ oder moderne Bauweise: modern
offene Küche, Kochinsel: offene Küche + Insel
Anzahl Essplätze: 6
Kamin: Nein
Musik/Stereowand: 5.1
Balkon, Dachterrasse: Nein
Garage, Carport: Doppelgarage
Nutzgarten, Treibhaus: Evtl. später
weitere Wünsche/Besonderheiten/Tagesablauf, gern auch Begründungen, warum dieses oder das nicht sein soll

Hausentwurf
Von wem stammt die Planung: DIY, Architekt
-Planer eines Bauunternehmens
-Architekt
-Do-it-Yourself
Was gefällt besonders? Warum? Offene Bauweise, Ausrichtung, Kragarm-Treppe
Was gefällt nicht? Warum? Zugang zum Keller bisher nicht ideal
Preisschätzung lt Architekt/Planer: 600k
Persönliches Preislimit fürs Haus, inkl Ausstattung:
favorisierte Heiztechnik: Erdwärme mit Ringgraben, BKA, Fußbodenheizung, Lüftungsanlage

Wenn Ihr verzichten müsst, auf welche Details/Ausbauten
-könnt Ihr verzichten: Galerie
-könnt Ihr nicht verzichten: offene Bauweise

Warum ist der Entwurf so geworden, wie er jetzt ist?
Eigene Wünsche und Gedanken, Recherche vieler Grundrisse. ELW getrennt vom Einfamilienhaus.

Was ist die wichtigste/grundlegende Frage zum Grundriss in 130 Zeichen zusammengefasst?
Raumaufteilung sinnvoll? Clevere Ideen? Allgemeines Feedback zu möglichen Problemen. Gerne offene Kritik, bin für jeden Hinweis dankbar.


Vielen Dank im Voraus.
Tobi
efh-stadtvilla-ca-180qm-elw-70qm-offene-bauweise-501306-1.JPG

efh-stadtvilla-ca-180qm-elw-70qm-offene-bauweise-501306-2.jpg

efh-stadtvilla-ca-180qm-elw-70qm-offene-bauweise-501306-3.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
11ant

11ant

Das Haus ist zu klein, um sich den Luxus einer zweiten Treppenfläche für die Kellertreppe zu leisten, nur damit eine Kragarmtreppe als Skulptur zur Geltung kommt. Ihr werdet gewiß geeignetere Gimmicks finden, um Euren Bekanntenkreis mit einem Unikathaus zu beeindrucken. Ansonsten wie von mir "üblich" erstmal Danke für das klassische analoge Selberzeichnen.
Die ELW wird benötigt, da wir das Grundstück sonst nicht bekommen. Die aktuellen Eigentümer des Grundstückes (Altbau der abgerissen werden muss) werden die ELW bewohnen und uns eine monatliche Miete zahlen.
Das Konzept des Austragshäusls sollte m.E. viel mehr Schule machen.
Im übrigen würde ich prüfen, ob nicht eine Verrechnung von Kaufpreis und Wert eines Wohnrechtes für alle Beteiligten günstiger ausfallen könnte.
 
G

Gobi1307

Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.
Kragarm ist eine Überlegung, uns geht es vielmehr um die gerade Treppe im offenen Wohnraum.

Das Szenario mit der Verrechnung haben wir bereits geprüft, haben einige Runden mit dem Notar und einem weiteren Steuerberater gedreht.

Ansonsten noch Denkanstöße?
 
B

BauFamily

Den Kellerabgang ans Ende bzw. seitlich der geraden Treppe zu setzen muss der offenen Bauweise eig nicht viel abtun? Wenn es total offen bleiben soll, könnte man ja auf einer Kellertür verzichten? Nur mal so als Anregung in den Raum geworfen:

efh-stadtvilla-ca-180qm-elw-70qm-offene-bauweise-501392-1.jpeg
 
G

Gobi1307

Ich bin mir nicht sicher, ob ich dich ganz richtig verstanden habe. Was meinst du mit seitlich der gerade Treppe?

So wie auf deinem Bild wäre unsere Traumvorstellung, allerdings schaut man dann direkt die Kellertreppe runter wenn man am Esstisch sitzt :/
 
Zuletzt aktualisiert 04.03.2024
Im Forum Grundrissplanung / Grundstücksplanung gibt es 2278 Themen mit insgesamt 79640 Beiträgen

Ähnliche Themen
22.04.2021Grundrissentwurf Einfamilienhaus Stadtvilla mit ELW KFW40+ Beiträge: 49
01.07.2022Grundriss Einfamilienhaus 175 m2 - Verbesserungsvorschläge? Beiträge: 25
31.08.2021Einfamilienhaus-Neubau: ELW planen für spätere Familienerweiterung? Beiträge: 47
17.04.2022Grundriss: ~150m² Einfamilienhaus Bad Anordnung im OG Beiträge: 23
04.01.2021Grundrissplanung - ZFH / Einfamilienhaus mit ELW Beiträge: 14
10.02.2018Decken-Spots Diele oder Küche und Bad Beiträge: 10
24.09.2013Grundriss, Ideen zur räumlichen Trennung innerhalb der Küche Beiträge: 23
16.12.2013Vorplanung mit dem Architekten - eigener Grundriss sinnvoll? Beiträge: 18
29.04.2021Grundriss Zugang von Küche in Speis / Abstellraum Beiträge: 29
02.03.2014Entwurf Grundriss: Planung Erdgeschoss Beiträge: 27
31.01.2024Kostenschätzung Einfamilienhaus mit ELW in Hessen Beiträge: 25
07.04.2018Einliegerwohnung für Eltern: 210 m² Einfamilienhaus und 80 m² ELW Beiträge: 129
02.05.2022Grundriss-Planung und Platzierung - Einfamilienhaus ca. 200qm auf 900qm Grundstück Beiträge: 55
07.07.2021Grundriss Einfamilienhaus ELW als 3-Parteien-Haus Beiträge: 69
11.08.2021Grundriss-Optimierung 175qm Bungalow auf 579qm Grundstück Beiträge: 15
04.11.2020Grundriss Einfamilienhaus - Eure Einschätzung Beiträge: 20
16.06.2015Grundriss 200qm mit integriertem Wintergarten und Galerie Beiträge: 32
14.10.2023Grundriss - Auf der Suche nach Tipps und Ideen von Experten Beiträge: 11
12.05.2023Detailplanung Grundriss Einfamilienhaus mit Keller und ELW Beiträge: 28
13.10.2014Meinungen zu Grundriss Einfamilienhaus, ca. 160qm, Friesenhaus Beiträge: 25
06.10.2018Planung Einfamilienhaus - ca. 170m2 ohne Keller Beiträge: 13
10.11.2021Grundriss-Optimierung Einfamilienhaus 2 Vollgeschosse ca. 180 qm Beiträge: 50
21.12.2020Einfamilienhaus 150m2 Grundriss + Planung auf dem Grundstück Beiträge: 24
27.03.2020Geplanter Neubau Einfamilienhaus - Grundriss vorhanden Beiträge: 53
08.07.2014Wie findet ihr unseren Grundriss??? Beiträge: 21
01.10.2022Grundriss Haus mit ELW - Verbesserungsvorschläge? Beiträge: 220
23.09.2015Grundriss Mehrgenerationenhaus Beiträge: 15
22.10.2020Einfamilienhaus mit ELW, 120 qm plus Wohnkeller am Hang Beiträge: 24
17.08.2017Was haltet Ihr von unserem Grundriss? Beiträge: 19
13.04.2017Meinungen zum Haus-Grundriss erwünscht Beiträge: 71

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben