DSL Wechseln

4,80 Stern(e) 4 Votes
H

HilfeHilfe

Juhuuuuuuuuuuuuuuuu endlich werden wir nach dem Neubau den teuren rosa Riesen los.

Zum 15.6 nächsten Jahres bestätigt bekommen. also rechtzeitig zu schönen Weihnachtsangeboten.

Welchen Anbieter könnt ihr empfehlen und soll man zum 15.6 wechseln oder leiber den Termin eine Woche eher wählen wegen dem neuen Anschluss ?
 
S

Saruss

Es gibt da ja einige Vergleichsportale. Ich denke für einen Wechsel ist wichtig, was man will. Nur Internet, ein günstiges Komplettangebot für Handy, Internet und vielleicht noch TV auf einmal... und wie man das nutzen möchte.
Ich persönlich bin 1&1 Kunde, da ich dort (zum damaligen Zeitpunkt!) das günstigste Paket aus Internetflat+Telefonflat(Festnetz) + 2 Handys (je auch mit Internet+Telefonflat) bekommen habe, bei dem auch noch alle Telefonate zwischen Handy<->Festnetz ebenfalls kostenfrei sind. Bisher habe ich stets auf allen Kanälen störungsfrei die maximalverfügbare Bandbreite bekommen. Der Service war super, es war auch kostenfrei eine HSPA-Stick dabei, da konnte ich einen Tag nach Beantragung bereits lossurfen. Ich hatte in meinen Neubau damals aber auch den Telekom-Basisvertrag genommen (ohne alles), der eine Mindestvertragslaufzeit von 1 Woche hatte, so dass man schnell eine Nummer/Anschluss hat, von dem man wechseln kann.
 
M

manum

Die Frage ist wirklich was man alles will, und dann sollte man einen Vergleich durchführen mit den angeboten, die zur Verfügung stehen
 
Jochen104

Jochen104

Nachdem der liebe rosa Riese es selbst an der "Bauherrenhotline" nicht geschafft hat, die Post an unsere damalige Wohnung zu senden, bin ich vom damals abgeschlossenen Vertrag zurück getreten.
Darauf hin habe ich einen Vertrag bei 1&1 abgeschlossen. Beim Wechsel noch brav einen Werber angegeben und die 100 Euro geteilt.
Es kam eine ordentliche Informationsbroschüre (mit Klingelschild usw.) über die weitere Vorgehensweise und zeitnah auch der neue Router.
Auf den gewünschten Technikertermin wurde ich vorab noch zweimal hingewiesen. Der Technikertermin wurde dann auch exakt eingehalten (Telekom(!)-Techniker meldete sich eine halbe Stunde vor dem geplanten Termin, dass er in einer halben Stunde da sei). Die Schaltung war dann eine Sache von 5 Minuten.
Seit dem läuft der Anschluss mit voller Leistung. Die gelieferte Fritz Box ist ok (Achtung: hier gibt es bei günstigeren Tarifen auch schlechtere Geräte).
Der Service bei 1&1 ist nach meiner bisherigen Erfahrung besser als bei der Telekom. Dazu noch 5 Euro günstiger im Monat (in den ersten 12 Monaten sogar 18 Euro). ==> passt.
 
H

HilfeHilfe

wir haben nun den folge DSL Vertrag mit 02 abgeschlossen. In der Mietwohnung hatten wir mit 02/Alice nie Probleme. Sie konnten leider damals den DSL Anschluss nicht zur neuen Wohnung umziehen ( Adresse unbekannt)
 
EveundGerd

EveundGerd

Wir sind seit Jahren bei 1&1. Der Anschluss wurde in den Neubau umgezogen, ohne Probleme und ohne Verluste bzgl. der Geschwindigkeit.
 
Zuletzt aktualisiert 20.06.2024
Im Forum Einrichtung / Wohnen gibt es 641 Themen mit insgesamt 6581 Beiträgen


Ähnliche Themen zu DSL Wechseln
Nr.ErgebnisBeiträge
1Telekom Anschluss - Leitung bereits gelegt, trotzdem 600€ zahlen? Beiträge: 29
2Auf Telekom Anschluss verzichten Beiträge: 30
3Erschließungskosten Telekom, Kabel, Strom Beiträge: 10
4Telekom sagt TV ist nicht möglich - Kann das wirklich sein? Beiträge: 29
5Telekom FTTH - Was wird benötigt? Beiträge: 30
6Kosten Hausanschluss Kabel Deutschland und Telekom? Beiträge: 37
7Kabel Deutschland oder Telekom oder beides Beiträge: 14
8Dauer der Fertigmeldung vom Telekom Hausanschluss Beiträge: 22
9Telekom Hybrid oder Vodafone Kabel - Vor- & Nachteile für Internet Beiträge: 36
10Neubau: Anschluss & Verkabelung Internet + TV Beiträge: 103
11DSL oder Videoklingel mit Fernmeldekabel A2YL2Y 6X2X0,6 TR? Beiträge: 16
12Streit zwischen Telekom und Stadtwerken - Hausanschluss Beiträge: 10
13Telekom Hausanschluss, eure Erfahrungen. Magenta M ok? Beiträge: 43
14Ein Leerrohr für die Telekom einplanen? Beiträge: 21
15Internetanschluss: Deutsche Telekom vs. Kabelnetz Beiträge: 33
16Hausanschluss: Telekom möchte Weiße Wanne nicht durchbohren Beiträge: 17
17Probleme mit der Telekom. Querkabel? Beiträge: 33
18Telekom / Unity Media Anschluss paralell beantragen Beiträge: 11
19Kabel vs. Telekom Glasfaser - Entscheidung Beiträge: 56
20Erstellen des Hausanschlusses durch die Telekom Beiträge: 15

Oben