Dämmung unter der Bodenplatte EPS oder XPS?

4,80 Stern(e) 6 Votes
McEgg

McEgg

Wir haben gerade ein Angebot vom GU erhalten. Unser Haus soll Kfw55 erreichen. Deswegen möchte er u.a. die Bodenplatte dämmen.
Die Bodenplatte besteht aus 28 cm WU-Beton. Die Dämmung soll eine 12 cm EPS-Dämmung unterhalb der Bodenplatte werden.
Jetzt meine Frage: Ist das so ok? Habe versucht ein paar Infos im Internet zu finden und lese eigentlich immer wieder, dass unter der Bodenplatte XPS genommen wird und auf der Bodenplatte EPS. Ist das Angebot also falsch oder geht EPS auch unter der Bodenplatte?
 
S

Sebastian79

Würde mich wundern, denn XPS ist druckstabil, zieht kein Wasser - das trifft auf EPS so nicht zu.

Evtl. hat er sich nur vertan?
 
McEgg

McEgg

Das würde ja dann das bestätigen, was ich bisher auch gelesen habe. Ist auf jeden Fall ein Punkt, den ich ansprechen werde.
Wenn er mir allerdings erzählen würde, das EPS auch unter der Bodenplatte geht, glaub ichs ihm dann oder bestehe ich auf XPS?
 
S

Sebastian79

Dann wird es Zeit, dass Du nen unabhängigen Sachverständigen zum Bau holst.

Da gibt es nichts zu glauben - er soll Dir die Zulassungen zeigen, dann wird er eh nen Problem bekommen.
 
McEgg

McEgg

So weit sind wir noch nicht. Is gerade noch Angebotsphase. Aber zum Bau werden wir auf jeden Fall nen DEKRA Sachverständigen mit dabei haben. Aber das mit der Zulassung is ein Punkt, den ich mir mal aufschreib. Nach der frag ich ihn mal.
 
C

Curly

soweit ich weiß wird EPS nicht unter einer tragenden Bodenplatte genommen, da es nicht so druckstabil wie XPS ist und auch mehr Wasser durchlässt. EPS ist doch nichts anderes als Styropor und besteht aus kleinen Kügelchen. XPS sieht man immer in Neubaugebieten wenn Bodenplatten gegossen werden, das sieht aus wie feiner Schaum.

LG
Sabine
 
Zuletzt aktualisiert 01.03.2024
Im Forum Fundament / Bodenplatte gibt es 477 Themen mit insgesamt 4769 Beiträgen

Ähnliche Themen
28.03.2023Alte EPS Fassadenisolierung abkratzen Beiträge: 22
06.10.2019Bodenplatte mit Betonkernaktivierung. Was ist eure Meinung? Beiträge: 46
29.07.2018Perimeterdämmung unter Bodenplatte und noch XPS unter Estrich? Beiträge: 28
02.02.2020Dämmung unter der Bodenplatte Sinnvoll? Erfahrungen Beiträge: 39
26.02.2018Dämmung unter Stahlbeton-Bodenplatte KFW55 Beiträge: 20
11.09.2016Bodenplatte - Aufbau/Dämmung etc. - Erfahrungen bitte ! Beiträge: 10
01.07.2019KFW 55 - Dämmung unter der Bodenplatte Beiträge: 37
27.11.2016Doppelte Dämmung unter- und oberhalb Bodenplatte? Beiträge: 10
10.04.2016Schaumglasschotter ja/nein? Beiträge: 37
09.02.2019Bodenplatte mit Streifefundament und Frostschürze Beiträge: 23
24.12.2015Einfamilienhaus Energieeinsparverordnung 2016 Bauträger empfiehlt Mehrdämmung - sinnvoll? Beiträge: 39
10.11.2017Hochlochziegel und mineralische Dämmung ungünstig? Beiträge: 18
08.03.2021Dämmung Geschossdecke verstärken, Wärmeeintrag ins OG verringern Beiträge: 13
11.01.2019Styrodur - der ideale Dämmstoff für alles ? Beiträge: 10
21.08.2014Dämmung auf OG-Betondecke / Dach in Eigenleistung - Dampfbremse? Beiträge: 10
04.09.2019Dämmung von Gartenhaus/Schuppen Beiträge: 12
15.04.2019Fußbodendämmung - Fußbodenheizung Beiträge: 14
16.07.2022Baumwurzeln vs XPS-Kellerdämmung Beiträge: 22
31.05.2015Abwasserrohr an falscher Stelle in Bodenplatte einbetoniert Beiträge: 29
17.01.2023Abdichtung Übergang Bodenplatte und Wand zum Erdreich Beiträge: 15
31.12.2022Bodenplatte richtig dimensioniert? Beiträge: 20
05.10.2016Bodenplatte mit Mängeln? Beiträge: 22
11.10.2017Abdichtung an Styrodur-Dämmung? Beiträge: 14
18.09.2012Aufbau Bodenplatte mit Frostschürze aber ohne Fundament Beiträge: 10
07.04.2015Wandaufbau eines Landhauses Beiträge: 25
22.09.2022Keller ohne zusätzlichen Bodenbelag / Reinigung Bodenplatte Beiträge: 34
15.12.2021Holz-Bodenplatte mit Stroh dämmen Beiträge: 19
31.05.2023Ringanker - Dämmung zur 5cm - U Schale Beiträge: 10
12.08.2015Lohnt sich Dämmung über Neubau-Standard hinaus? Beiträge: 34
13.04.2020Dämmung im Bauwagen Dampfbremse ja/nein? Beiträge: 12

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben