Bewegungsmelder für Aussenbeleuchtung

4,80 Stern(e) 4 Votes
H

Häusle77

Wir planen gerade die Position für einen Bewegungsmelder an unserem Neubau. Das Haus ist 11m breit und steht 3m von der Straße entfernt. Links und rechts von der in der Mitte des Hauses liegenden Haustür sollen Außenleuchten durch einen Bewegungsmelder eingeschaltet werden. Der Erfassungsbereich soll nur diese 3m x 11m vor dem Haus sein, ich möchte nicht, das bei jedem vorbei fahrenden Auto das Licht an geht. Wo sollte der Bewegungsmelder angebracht werden? Mittig über der Tür an der Außenwand, oder unter dem Dachüberstand? Welcher Bewegungsmelder wäre geeignet?
 
T21150

T21150

Hi,

ich habe den Bewegungsmelder "Gira Tectiv 220 Grad".

Montiert über dem Dach-Überstand an der Haustür. Abstand Wand/Straße: 3m.

Das Gerät ist wahrlich kein Sonderangebot. Aber absolut präzise zu justieren.
Bei mir geht das Außenlicht an, sobald jemand den ersten Stein meines Hauseingangs betritt. Oder den Bereich vor dem Haus, Parkplatz inklusive. Vorher: nicht (muss man mal beim Justieren eine Stunde mit spielen). Das Max. Erfassungsfeld ist 16*24m. Mit Rückkeule (Haustür öffnen von innen, Licht geht an!).

Auch mit vermummter Winterkleidung erkennt der Sensor sauber und gut; geht zu jeder Jahreszeit/Witterung absolut perfekt. Kurzum: Das Gerät ist einfach superb. Ich bin absolut begeistert und bereue die Ausgabe überhaupt nicht.

Diesen Bewegungsmelder kann ich absolut guten Gewissens empfehlen (und habe dies zur Zufriedenheit anderer hier im Baugebiet auch schon getan). Man gibt einmal mehr Geld aus und hat dann etwas absolut brauchbares gekauft! Weitere Informationen findest Du auf den Seiten des Herstellers.

Viele Grüße
Thorsten
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Häusle77

Das hört sich gut an! Ich gehe davon aus, das Du unter dem Dachüberstand und über der Tür an der Aussenwand als Montageplatz gemeint hast. Auf welcher Höhe denn? Ich habe rechts vom Haus noch eine Zufahrt zum Carport. Dieser Bereich soll nicht erfasst werden, da dort eine Nebeneingangstür und eigene Beleuchtung installiert wird. Ist eine Fernbedienung dabei? Ich möchte das Licht auch mal Dauerhaft anlassen....
 
T21150

T21150

Das hört sich gut an! Ich gehe davon aus, das Du unter dem Dachüberstand und über der Tür an der Aussenwand als Montageplatz gemeint hast. Auf welcher Höhe denn? Ich habe rechts vom Haus noch eine Zufahrt zum Carport. Dieser Bereich soll nicht erfasst werden, da dort eine Nebeneingangstür und eigene Beleuchtung installiert wird. Ist eine Fernbedienung dabei? Ich möchte das Licht auch mal Dauerhaft anlassen....
Hi Häusle77,

ja. Ich habe das Gerät unterhalb des Dachüberstand (wir haben im Bereich der Haustüre einen nach unten gezogenen Dachüberstand als Regenschutz) in der Nähe der Regenrinne und im Prinzip leicht rechts versetzt der Haustüre montiert. Gerade gemessen: Höhe ziemlich genau 3 m.

Bei uns ist auch rechts von der Haustüre die Zufahrt zum Parkplatz (später mal vielleicht Carport). Dort installiere ich auch noch eine eigene Beleuchtung in Zukunft.

Der Sensor ist einstellbar, sprich dass das Licht vom Parkplatz aus angeht kann ich justieren.

Es ist keine Fernbedienung dabei. Benötigt man auch nicht.
Gesteuert wird das per Taster (normaler Lichtschalter für das Außenlicht. 5 adriges Kabel nötig!). Es gibt 3 Modi. Zwei Stunden dauerhaft aus oder zwei Stunden dauerhaft ein oder Auto.
Dazu habe ich noch zwei Schalter unter den "Taster" montiert. Ein Schalter ermöglicht das Zuschalten der Bodenbeleuchtung vor dem Haus zusammen mit dem Licht über dem Dachvorstand mit Bewegungsmelder. Der andere Schalter schaltet die Bodenbeleuchtung auf Dauer ein, unabhängig vom Bewegungsmelder. Beide Schalter zusammen machen einen override über die Gira Automatic und schalten Bodenbeleuchtung (Kugeln mit LED + eine Steckdose) und Dachüberstands-Beleuchtung (4*15 W LED, Flughafen-Beleuchtung!) dauerhaft ohne Zeitbegrenzung ein.

Die Helligkeit, aber welcher der Sensor reagiert, stellst Du einfach mit dem Taster innerhalb des Sensors ein. Total einfach. Abwarten, bis zur gewünschten Helligkeit. Drücken. Fertig programmiert.

Beste Grüße
Thorsten
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Häusle77

Wie funktioniert das mit dem Taster und den 3 Modis? Bei uns soll ein Drehknauf für den Bewegungsmelder (An, Aus, Automatik) installiert werden, aber die Zeitschaltung finde ich noch besser..... Wie ist das mit den Kugeln und der Steckdose? Sind die zusammen geschaltet? Bei uns ist eine Steckdose an der Fassade geplant mit Kontrollschalter von innen...
 
T21150

T21150

Du kannst einen Taster nehmen oder einen ganz normalen Lichtschalter.
Mit "An/Aus" Kombinationen wird das dann geschaltet. Sprich: Per Impuls. Mit einem Drehschalter geht das definitiv nicht mit dem Gira. Die Zeitschaltung macht der Gira intern. Ersetze dann im Falle Gira einfach den Drehschalter um einen Schalter oder Taster (ist eh billiger). Ich habe einen Taster genommen. Einmal Klick: Automatik. Zweimal Klick: 2h ein. Dreimal Klick: 2h aus.

Die Steckdose + Kugeln (Vor-Haus-Boden-Beleuchtung) sind zusammen geschaltet. Um das ganze Haus sind Steckdosen (reichlich). Jedoch diese hier vor dem Haus (auf dem Boden) ist auf besonderen Wunsch einer Einzelnen für Weihnachtsbaum (außen) + Co. gedacht (und gemacht), also pur für Zierbeleuchtung und irgendwelche Deko-Flacker-Gimmicks..

Die von Dir geplante Steckdose in der Hausfassade würde ich da nicht in den Bewegungsmelder integrieren. Sondern wie geplant von innen schaltbar lassen.

PS: Den kleinen Trick mit der Zuschaltung der Bodenbeleuchtung mit Bewegungsmelder/getrennt ein und alles immer an: Die Idee hatte ich, Umsetzung mein Elektriker....das war ein ordentlicher Kabel-Verhau und ein hin- und her verdrahten. Funktioniert aber ohne Computer, KNX und Co. per Holzfuß Technik perfekt. Ich mag einfache Sachen, die das tun, was sie sollen.

LG Thorsten
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Themen
22.09.2020Bewegungsmelder im Flur/DielenbereichBeiträge: 27
01.11.2016Elektrische Rolladen mit Astro-SensorBeiträge: 12
18.12.2019Gebäudesystemtechnik/Hausautomation/Bussystem/bekannt als SmarthomeBeiträge: 12
06.01.2021Spotlicht mit Steckdose verbinden..?Beiträge: 12
30.06.2020Bewegungsmelder und Haustiere bzw. Extraschalter? Erfahrungen?Beiträge: 10
22.01.2020Flur EG Tasterschaltung -> Hue Motion SensorBeiträge: 11
19.05.2020Bussystemen - Verkabelung, Planung etc?Beiträge: 42

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben