Ausleuchtung Arbeitsplatte - URail von Paulmann

4,40 Stern(e) 5 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Hallo Zusammen,

Wir grübeln gerade über der Beleuchtung der Arbeitsplatte, da wir nur einen Oberschrank haben, wollen wir mit dem Schienensystem URail von Paulmann arbeiten.

Vielleicht hat der ein oder andere hier auch mit diesem System gearbeitet.

Wenn ja, würde ich mich freuen, wenn Ihr mir folgende Fragen beantworten könntet:

- Welche Spots habt ihr?
- Wird die Arbeitsplatte hell genug ausgeleuchtet?

Wir hatten geplant die Schiene 30cm von der Arbeitsplattenvorderkante zu positionieren, ist das richtig so?

Vielleicht könnt ihr auch Bilder posten,damit ich sehe, wie ihr das gelöst habt.

Danke

Liebe Grüße
Birgit
 
Hi!
Wir haben keine oberschränke und sozusagen zwei Zeilen, offene Küche.
Haben ein urail von paulmann mit zwei Schienen, über jeder Arbeitsplatte eine. Je Schiene haben wir 2 LED Paneele, Typ Loop.
 
Wir haben ebenfalls seit vier Jahren über unsere L-förmige Arbeitsplatte U-Rail von Paulmann mit je vier Spots mit Milchglasschirmen.
Die Arbeitsplatte ist wirklich gut ausgeleuchtet und optisch finden wir es auch ansprechend.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Wir haben auch zweimal das U-Rail im Einsatz und sind sehr zufrieden.
Grob gesagt haben wir für jeden Meter Arbeitsplatte einen 3-Watt Spot im Einsatz. Teilweise "integrierte" von Paulmann selbst, teilweise die billigsten Spots, ausgestattet mit LED-Birnchen.
Dazu haben wir noch Flächenleuchten für die Wand und Hängelampen für den Esstisch dran. Das geht sehr einfach und günstig über den Universaladapter von Paulmann.

Für die Platzierung der Schiene gilt das gleiche wie für Finanzierungen: immer schön auf Kante! ;-)
Spots also genau über die Vorderkante der Arbeitsplatte. Weiter hinten und man wirft Schatten, weiter vorn und man sieht in den Schubladen nichts.
 
Hallo Zusammen,

Danke für Eure Rückmeldungen.

Deliverer hätte ja bereits seine Positionierung der Schiene beschrieben, wie ist es bei den Anderen?

Denn ich hatte bislang gelesen, dass diese Schiene eher mittig über der Arbeitsplatte platziert werden soll.

Viele Grüße
Birgit
 
Wir haben die Schiene auch fast auf der Höhe der Kante der Arbeitsplatte angebracht (ein wenig Richtung Arbeitsplatte eingerückt). Und dadurch, dass man die einzelnen Spots noch schwenken kann, kann man diese optimal ausrichten.
 

Ähnliche Themen
03.11.2019Lichtplanung mit LED Spots für FlurBeiträge: 13
27.03.2019LED Spots Kosten - Kann das so teuer sein?Beiträge: 14
13.12.2017Anordnung von Deckenspots im Wohnzimmer / EssbereichBeiträge: 13
10.05.2015Empfehlung für LED-SpotsBeiträge: 30
29.01.2018Beleuchtung DHH - Dali & DMX oder REG-LED Controller?Beiträge: 21
02.07.2019LED Spots im Bad - Wo und wie viele?Beiträge: 17
31.03.2015LED-Deckenspots beim FertighausbauBeiträge: 14
19.05.2020Lichtplanung Decken LED SpotsBeiträge: 48
23.07.2020Planung von LED Spots - Bitte um TippsBeiträge: 13
27.04.2016Decke anhängen für LEDBeiträge: 18

Oben