Alte geflieste Terrasse neu belegen

4,00 Stern(e) 3 Votes
T

Tialda

Hallo zusammen.
Es ist mein erster Post in diesem Forum.
Ich habe ein Haus von 1980 gekauft und renoviere es nach und nach.
Habe teilweise Freunde, teilweise Familie, die mir bei kleinen Dingen helfen und zahle auch Handwerker für größere Veränderungen, wie Fenster oder Balkongeländer letztens.

Nun ist die Terrasse dran.
Sie war mit einem Holzdach überdacht, das total morsch war. Ich habe das Dach mit Freunden abgerissen. Nun wird nur noch ein Drittel der Terrasse vom Balkon darüber überdacht.

Die Terrasse ist gefliest. Darunter ist eine Betonplatte. Direkt am Haus entlang, in einem Abstand von ca. 30cm sind die Fliesen gerissen, auch weiter vorne am Garten gibt es den einen oder anderen Riss.

Die Terrasse hat auch eine unmögliche Farbe...

Okay, nun will ich einen neuen Belag. Da meine Höhe zum Terrassenfenster nur 8cm ist, habe ich Holz ausgeschlossen. Also Stein oder Fliesen.
Nun meine Fragen:

1. Alte Fliesen ab oder überfliesen !? Bis auf die wenigen Risse sind die Fliesen fest.

2. Es gibt einen Gulli am Gartenrand der Terrasse, der funktioniert, die Terrasse hat aber kein Gefälle... Wie stelle ich dieses her?

3. Die Terrasse ist 3m x 10m... Würdet Ihr den Belag von einer Firma machen lassen oder meint Ihr, dass man das allein hinkriegt?

4. Welche Steine würdet Ihr mir empfehlen?

Danke für jegliche Tipps. Liebe Grüße, Tia
 
R

rapolter

also ich würde alle alten Dinger runterkloppen, dann den Belag inklusive leichtem Gefälle neu auftragen und neu fliesen, das wäre meines Erachtens die gründlichste und zukunftswilligste Methode
 
M

Midnight

Gesperrt
Wieso nicht alles raushauen und Glas einziehen und Steinplatten drauflegen ... ich persönlich halte davon mehr also Fliesen und logisch gehen nicht so schnell kaputt
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
J

jamguy

Eine Firma entfernt natürlich den alten Belag!Ich würde zb.Betonkontakt auf den vorhandenen Fliesenbelag Streichen und komplett mit Flexkleber Gewebe einbeten mit (Zahntraufel) und darauf das Gefälle mit Zement und Fliesen oder Steinplatten.
 

Ähnliche Themen
25.02.2015Terrasse mit Platten über Eck (L-Form). Realisierung Gefälle Beiträge: 12
22.02.2021Abstand Terrasse zur GrundstücksgrenzeBeiträge: 56
20.02.2018Fundament/Untergrund WPC TerrasseBeiträge: 36
23.11.2017Lichtverlust durch überdachte Terrasse zu gross?Beiträge: 16
12.05.2020Polygonalplatten auf vorhandene Terrasse (Betonplatten) verlegen?Beiträge: 13
27.01.2021Überdachte Terrasse als Wohnfläche anrechnen lassen?Beiträge: 45
12.07.2017Winkelbungalow, Terrasse ganz oder halb überdachen?Beiträge: 58
21.08.2019Balkon überdacht oder außenliegendBeiträge: 10
14.03.2017Fliesen auf der TerrasseBeiträge: 12
22.02.2016Terrasse auf Flachdach - Aufbau - BelagBeiträge: 12

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben