Fliesen auf der Terrasse

4,80 Stern(e) 9 Votes
Zuletzt aktualisiert 07.12.2022
Sie befinden sich auf der Seite 2 der Diskussion zum Thema: Fliesen auf der Terrasse
>> Zum 1. Beitrag <<

KlaRa

KlaRa

Moderator
Hallo "Evolith".
Bevor man sich über die Farbe der keramischen Fliesen ernsthaft Gedanken macht, sollte man sich um das Wesentliche kümmern: den Verlegeuntergrund.
Wird der Terrassenbereich der Witterung voll ausgesetzt, muss ein Gefälle im Verlegeuntergrund berücksichtigt werden. Bei erdberührter Bauweise ist eine Abdichtung der Bodenplatte nicht zwingend notwendig. Liegt ein Raum darunter, dann würde es aus mehreren Gründen komplizierter.
Bei den keramischen Fliesen sollte die Ausgleitsicherheit der Fliesenoberfläche sowie die Frostbeständigkeit mit berücksichtigt werden, wenn die Fläche direkt beregnet wird.
Alles was Fliesenfarbe und Fugenmaterial betrifft, ist vor dem Hintergrund der technischen Vorbereitungen des Untergrundes untergeordnet!
---------------
Gruß: KlaRa
 
E

Evolith

Der Terrassenbereich wird bis auf etwa 4 qm Überdachung der Witterung voll ausgesetzt sein. Sprich es wird ein leichtes Gefälle zum Garten nötig sein, da wir auch bei der Terrassentür keinen Absatz haben werden.
Ich hänge mal einen Plan mit dran, damit ihr eine Vorstellung bekommt.

Wir haben auf die Fläche schon RCL-I-Schotter kippen lassen, dass wir später nur noch eine Bodenplatte oder Sand darauf hauen müssen.
 

Anhänge

11ant

11ant

Ich hänge mal einen Plan mit dran, damit ihr eine Vorstellung bekommt.
Schade, daß ich hier nirgendwo mehr von Eurem Grundriss sehen kann, der wirkt mir konzeptionell an Klarheit deutlich über dem Durchschnitt was ich hier sonst so sehe. Welches Hausmodell ist es denn nun geworden, und Krüppelwalmdach wie zuletzt gefragt ?
 
E

Evolith

Dein Wunsch war mir Befehl. Leider ist die Qualität der Bilder mäßig, da ich zwischen Kind und Handy springen musste.

Ich habe unser Häuschen mal im Vorstellungs-Bereich eingestellt
 
M

Miyagi0815

Wir haben auch eine Bestandsimmobilie gekauft, wo wir eine geflieste Terrasse haben. Mich wundert, dass noch keiner den "Rutschfaktor" von nassen Fliesen aufgezeigt hat.
Man darf nicht aus den Augen verlieren das man die Terrasse oft mit ungeeigneten Schuhwerk betritt und Hausschuhe auf nassen Fliesen kann schnell zur Rutschpartie werden.
Selbst Turnschuhe sind nicht optimal, was meine kleine Cousine auch schon getestet hat, da sie etwas rasch über die Terrasse geflitzt ist.
Bitte unbedingt beachten!
 
Zuletzt aktualisiert 07.12.2022
Im Forum Terrassenplatten - Terrassenböden gibt es 92 Themen mit insgesamt 658 Beiträgen

Ähnliche Themen
07.01.2019Haus mit Bodenplatte bei Gefälle - Seite 7Beiträge: 52
15.07.2021Balkon Gefälle und Abdichtung Kosten Beiträge: 12
26.09.2011Fliesen andere Hersteller finden / Bauträger Bemustern - Seite 3Beiträge: 15
22.09.2022Keller ohne zusätzlichen Bodenbelag / Reinigung Bodenplatte - Seite 5Beiträge: 34
24.09.2020Zu wenig Gefälle Abwasserleitung Beiträge: 29
17.02.2021Unser Hanglage - Bodenplatte vs Wohnkeller Beiträge: 42
21.11.2016Fehlplanung Bayern - Gefälle zu Haus und Garage hin - statt weg Beiträge: 23
06.09.2018Bodenplatte auf leichter Hanglage für Einfamilienhaus mit Keller Beiträge: 11
30.09.2021Gefälle der Garage - Welche Ausführung? - Seite 3Beiträge: 21
30.05.2018Bodenplatte auf Oberkante bzw. Unterkante? Wer hat Erfahrungen? Beiträge: 10

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben