30 x 60 cm Fliesen Vernunft vs. Zeitgeist.

4,90 Stern(e) 9 Votes
Bei uns, hatte dann extra den GU gefragt, waren dann schließlich auch 30/60 eingepreist, da kaum Mehraufwand.
Ich mag Fugen! Also, ich mag Fugenbilder und mit 30x60 sind sie lebendiger als statisch 30x30 bzw quadratisch auf Böden. Wieviel Mehraufwand lässt sich der Fliesenleger denn bezahlen?

Letztendlich kommt es auch auf das Gesamtbild an: Boden, Muster und Einrichtungsstil... Viele Fliesen leben auch vom Fugenbild...

Alles, was größer als 60x60 oder ähnlich ist, könnte man schon mit Linoleum, da Fugen keine Rolle mehr spielen, ersetzen.
 
Ich mag Fugen! Also, ich mag Fugenbilder und mit 30x60 sind sie lebendiger als statisch 30x30 bzw quadratisch auf Böden.
Ich frage explizit nach, weil wir sie vor allem im langen Eingangsbereich/Flur (siehe #59 aushttps://www.hausbau-forum.de/threads/erste-grundrissplanung-auf-karopapier-hang-keller-2-geschosse.37567/page-10 ) haben werden und wenig über die eventuelle Wirkung sagen können. Unser Bauchgefüh sagt unsl, dass wir mit 30x60 gut leben können, auch in Anbetracht dessen, dass wir ein paar andere Extras, die uns einen höheren Mehrwert bieten, mit reingenommen haben.

Wieviel Mehraufwand lässt sich der Fliesenleger denn bezahlen?
So weit sind wir noch nicht. Im Angebot sind die Fliesen mit eben 30 Euro / m2 und einer maximalen Größe von 60 x 30 kalkuliert.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Unterschiedliche Fliesen kommen für uns nicht in Frage.
Dann wechselt wenigstens den Farbton oder die Verlegerichtung, bevor Ihr mit Augentinnitus in der Klapsmühle landet. Im übrigen sind gleichformatige Fliesen in (ibs. benachbarten) stark größenunterschiedlichen Räumen nichts anderes als relativ gesehen eben doch unterschiedliche Formate.
Je größer die Fliesen, desto mehr fällt ins Auge, wenn die Raumformate nicht darauf abgestimmt sind. Insbesondere in schmalen Flurbereichen und in Gäste-WC´s und dergleichen fallen solche Interferenzen auf. Ich "bewundere" immer wieder die Proportionslegastheniker, denen derlei garnicht auffällt.
 
Oben