[ fugen] in Foren - Beiträgen

30 x 60 cm Fliesen Vernunft vs. Zeitgeist.

[Seite 2]
Bei uns, hatte dann extra den GU gefragt, waren dann schließlich auch 30/60 eingepreist, da kaum Mehraufwand. Ich mag Fugen! Also, ich mag Fugenbilder und mit 30x60 sind sie lebendiger als statisch 30x30 bzw quadratisch auf Böden. Wieviel Mehraufwand lässt sich der Fliesenleger denn bezahlen ...

[Seite 3]
Jeder, der deinen Waschtisch kennt, glaubt das sofort Wir mögen Fugen nicht so sehr. Bei 120 cm x 120 cm bleiben (für uns) noch genug Fugen übrig Einzig beim Übergang Wohnzimmer/Küche treffen 6 Fliesen sternförmig aufeinander - für mich ein ‚Kunstwerk‘ ... Unser Boden ‚lebt‘ von der ...

[Seite 5]
Warum? Weil es nicht deiner Meinung entspricht? Manche stören sich halt an zu vielen Fugen. Ich hatte erst neulich die Diskussion, wo auch erst 30 cm x 60 cm Thema waren. Letztendlich wurden dann doch größere Fliesen gewählt. Zu viele Fugen wirken auf mich unruhig. Es gibt natürlich auch ...

[Seite 6]
... man entscheiden, was einem innerhalb dieses Budgets gefällt. Zu den "Erfahrungen und Feedback": Ich habe meine Abneigung gegenüber vielen Fugen und kleineren Formaten recht deutlich zum Ausdruck gebracht. hat ihre Liebe zu vielen Fugen, also kleineren Fliesen - und mir eine kleinformatige ...

[Seite 13]
... plädiere immer für so groß wie möglich. Gerade kleine Räume wirken mit großen Fliesen größer und ruhiger, da der Boden dann nicht nur aus Fugen besteht - was gerade im Hausflur zu vielen dreckigen und unansehnlichen Fugen führen kann

[Seite 16]
... Wir sind außerdem an einem Ausstellungsbad mit 30 x 60cm Wandfliesen vorbeigekommen. Mir gefällt das überhaupt nicht, weil so viele Fugen vorhanden sind. Daneben war eine Dusche mit 120 x 280cm Fliese. Die war der Kracher. Außerdem haben wir uns die verschiedenen Verlegemuster angeschaut ...

[Seite 14]
... gepresst aussieht. (auf 2,50 zwei 1,20er... klingt irgendwie unlogisch ) Ich wähle Fliesen, wenn ich neben anderen Eigenschaften zB durch die Fugen etwas bewirken möchte. Bei sieht es wohl ähnlich aus. Will ich keine Fugen, aber ein strapazierfähigen Boden, dann würde ich Linoleum wählen oder ...



Oben