[ fensterbänke] in Foren - Beiträgen

Heinz von Heiden ausführlicher Erfahrungsbericht 2015-2016 Bungalow BW

[Seite 42]
... Ende zu bringen. Ich bin aber durchaus zu der Überzeugung gelangt, alles Augenmaß und alle Geduld waren unnütz. Alleine wegen der Fensterbänke habe ich fünf Fristsetzungen auf dem Zähler, das hat Heinz von Heiden nichts ausgemacht. Eigentlich hätte ich schon nach der Zweiten, spätestens bei ...

[Seite 50]
... An dem Termin erschienen bei uns zuhause: Unser Fachanwalt, der Gutachter, die Bauleiterin von Heinz von Heiden, der Außenputzer für die Fensterbänke, ein MA der Fa. Alsecco, bis vor Kurzem Außendienst und nun Technik, auch für die Fensterbänke. Der Letztere wunderte mich sehr, ich dachte ...

[Seite 53]
... entgegen, ich bin ein gebranntes Kind bei Geschäften mit unsrem werten Heinz. Bei den Badbauern bin ich in der Vorplanung. Die Fensterbänke und die Fassade werde ich erst danach einplanen falls die Dusche eine neue eigene Abwasserleitung haben muss, diese müsste ja irgendwo durchgeführt ...

[Seite 57]
... gibt dann auch die Rechnungen frei, dann können wir bezahlen. Ich schätze, dass schon so 10T€ draufgehen könnten. Im Frühjahr kommen die Fensterbänke dran, da werden die nächsten schätzungsweise 5T€ abfließen. Das wird nach unserer Rechnung das, was wir noch von Heinz von Heiden in Verwahrung zu ...

[Seite 59]
Erst jetzt liegen weitgehendst die Rechnungen für die Abwasserkorrektur vor. In vier Wochen beginnt der Gipser, die Fensterbänke zu korrigieren. Beides kostet Geld und dafür musste Heinz von Heiden nach einem Beweissicherungsverfahren einen Vorschuss an uns überweisen. Nach meinem Überschlag ...

[Seite 41]
Heinz von Heiden hat seine Restforderung fällig gestellt. Herzstück sind die nahezu ebenen Fensterbänke auf der Wetterseite. Dafür hat der SV 3.000.- zum Richtig-ausführen festgelegt und das Doppelte einbehalten. Ich habe verschiedentlich erfragt, ob man das nicht auch günstiger in Ordnung bringen ...

[Seite 39]
Das Fensterbankproblem, wir werden Euren Input brauchen und bitten darum. Vorab: Wir fanden die Fensterbänke hübsch. Der Sachverständige nicht, sie waren sozusagen fast im Wasser, d.h., sie leiten das Wasser nicht mit dem vorgeschriebenen Mindestgefälle vom Haus weg ab. Außerdem fand er noch ...

[Seite 45]
... wurde es jeweils von jeder Partei einmal erhoben, sehr vergleichbare Ergebnisse, mehrheitlich identisch. Hier ein Foto, warum hochgeschobene Fensterbänke ohne erforderliches Gefälle schlecht sind. Neulich bei Tauwetter kam ich vom Einkauf. Die nachbarlichen Fensterbänke, selbe ...



Oben