Warum _darf_ niemand meine Waschtische installieren?

4,80 Stern(e) 4 Votes
Ich habe kein Problem mit Männern und testoserongesteuertem Klugschiss.
Soll ich mal aus dem Nähkästchen plaudern? Je größer die verbale Fähigkeit umso kleiner die praktische
Es besteht keinerlei Zweifel an Deinem Nähkästchen und glaube mir, als Mann erhältst Du davon noch die weit höhere Dosis vom gleichen Geschlecht. Also ich habe immer nur Helden kennengelernt beim Bauen....aber.....an den Taten konnte man sie messen, nicht an den Worten.-:)
Wer hat kein Problem mit solchen Männern?.....bzw. Menschen?
 
  • Wow
Reaktionen: ypg
Ich arbeite seit über 15 Jahren in einer Männer-Domäne. Hast du eine Ahnung was man sich da als Frau anhören darf?

Davon abgesehen Männer denken und ticken zum Teil anders als Frauen. Von daher macht es Sinn Kurse getrennt anzubieten.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Ich arbeite seit über 15 Jahren in einer Männer-Domäne. Hast du eine Ahnung was man sich da als Frau anhören darf?

Davon abgesehen Männer denken und ticken zum Teil anders als Frauen. Von daher macht es Sinn Kurse getrennt anzubieten.
Ja, das kann ich mir vorstellen, da ich ja auch in eine Männerdomäne gearbeitet habe.
Es ist doch aber auch sicher so, dass jede "Partei" etwas über die andere weiß und die jeweilige Partei in sich ja aber oft genausowenig harmonisch ist, unabhängig vom Geschlecht.
Mir wäre es völlig wurscht, ob der Kurs mit/von Frauen oder Männern belegt oder geführt wird, solange der Inhalt stimmt. Von daher wäre mir die Idee dazu schon fremd gewesen; wenn das aber so angenommen wird und klappt dann ist das ja auch gut so. Das gerade ist ja das Schöne an der Freiheit.
Würde ich aber einen freien Platz nicht bekommen, weil ich Mann bin und einfach nur an der Sache interessiert wäre wie vlt. alle anderen auch dann wäre es schade genauso würde ich dafür einstehen, dass eine Frau genauso den freien Platz in einem Männerkurs bekommt....auweia.
Unter halbwegs sozialisierten Menschen sollte diese Problematik nicht wirklich entstehen in einem Kurs; falls doch liegt es im seltensten Fall am Geschlecht der Teilnehmer........schrieb er und ging sich beim gleichgeschlechtlichen Trommelklurs anmelden.
 
Ich weiß gar nicht ob es Kurse für Männer gibt die bei Null anfangen.
Finde die Idee gut getrennte Anfängerkurse anzubieten
 
Eieiei, wir kommen da nicht zusammen mit der radikalen Trennung und gegen Deine miserablen Erlebnisse.
Natürlich gibt es Kurse für Anfänger. Dort sind dann auch Männer, die wissen, dass sie bei Null sind und sich auch deswegen angemessen verhalten. Wenn die Frauen das dann auch so tun dann passts doch.
 
Oben