Somfy, Smartfriends, Schellenberg oder doch Homematic?

Dieses Thema im Forum "Hausautomation / Smarthome / Hausnetzwerk" wurde erstellt von ddn2702, 18. 05. 2018.

Somfy, Smartfriends, Schellenberg oder doch Homematic? 4.3 5 3votes
4.3/5, 3 Bewertungen

  1. ddn2702

    ddn2702

    25. 05. 2012
    11
    0
    Hallo liebe Leute,

    wir bauen im Sommer ein Einfamilienhaus um und möchten in diesem Zuge auch funkbasierte Smarthome-Komponenten einsetzen, um nicht alle Wände wieder aufschlitzen zu müssen. Bislang hatten wir folgende Einsatzmöglichkeiten im Kopf gehabt:

    Rolladensteuerung:
    Hier würden 5 bereits elektrische Rolladen nachgerüstet und 4 noch manuelle Rolladen auf Rohrmotor umgebaut. Wir würden gerne in jedem Raum normal per Schalter schalten können als auch eine zentrale Steuerung / App für alle Rolladen haben. Auch eine Steuerung über einen Licht-/Sonnensensor wäre denkbar, wenn ihr da gute Erfahrung mit gemacht habt.

    Markise:
    Wir denken darüber nach im nächsten Jahr eine Markise an der Terrasse anzubringen. Hier wäre es schön sowohl per Schalter als auch über eine App oder Fernbedienung schalten zu können. Ggf. gibt es auch sinnvolle Ergänzungen in Form eines Windmessers, der die Markise ggf. automatisiert einfährt?

    Garagentor:
    Das Garagentor ist bereits mit einem elektrischen Antrieb versehen. Ein weiteres Garagentor nach hinten heraus müsste noch einen elektrischen Antrieb erhalten. Auch hier wäre es schön per Fernebedienung / App als auch einem Schalter in der Garage öffnen und schließen zu können.

    Velux-Fenster (optional):
    Hier würden wir uns prinzipiell gerne die Option offen halten, in Zukunft auch Velux-Außenrolladen steuern zu können. Meines Wissens geht das aber nur mit Somfy.

    Wichtig wäre uns, dass die Schalter mit in die Rahmen herkömmlicher Schalterprogramme passen. D.h. der Schalter bzw. die Wippe selber muss nicht identisch sein. Es würde reichen, wenn dieser mit in das Rahmen-Programm passt, beispielsweise wie bei Somfy.

    Angeschaut hatte ich mir bislang Somfy, Schellenberg bzw. deren Smartfriends-Verbund mit Abus, Paulmann, Steinel und zuletzt Homematic. Über Homematic liest man leider oft, dass die Aktoren und Schalter regelmäßig den Geist aufgeben. Schellenberg scheint mir von allen das beste Preis-Leistungsverhältnis zu haben bezogen auf Rolladen und Garagentorantrieben. Somfy scheint fast alle Möglichkeiten offen zu halten, ist aber gefühlt das teuerste System. Ein Fensterbauer hatte mir zudem noch ein Funk-KNX-System von Becker empfohlen.

    Systeme scheint es also einige auf dem Markt zu geben. Leider so viele, dass ich nicht mehr weiß wo oben und unten ist :) Sehr gespannt bin ich daher auf eure Erfahrungswerte mit den einzelnen Systemen - auch gerne hier noch nicht genannte!

    Viele Grüße,
    Daniel
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!
  2. Die Seite wird geladen...


  3. nordanney

    nordanney

    16. 01. 2013
    2.222
    319
    Hab mit Homematic gute Erfahrungen im letzten Haus gemacht. Rolladen einzeln bzw. als Gruppe. Licht für eine Kaminbeleuchtung, wo ein Schalter nicht mehr an den Kamin gepasst hat als auch die Einbindung von Rauchmeldern. Installation als auch Einrichtung ging per App recht einfach.
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!
  4. ddn2702

    ddn2702

    25. 05. 2012
    11
    0
    Vielen Dank für deine Rückmeldung. Hat sonst noch jemand ein paar Erfahrungswerte? Vielen Dank!
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!
  5. ddn2702

    ddn2702

    25. 05. 2012
    11
    0
    Da du von einer App sprichst, vermute ich mal das damit Homematic IP gemeint ist, richtig? Kannst du etwas zur Lebensdauer der Batterien in solch einem Schalter oder zur Ausfallsicherheit / Zuverlässigkeit des Systems sagen?
     
    -----------------------------------------------------------------
    JAZZ - Der neue Designbelag von Enia!