Sanierung Bestandsobjekt Niederrhein

4,90 Stern(e) 8 Votes
Es ist doch immer wieder interessant, so ein Projekt zu verfolgen und zu sehen, wie der Diamant geschliffen wird :D
Ist aber ein Menge Arbeit - Eigenleistungen auf der einen und Bauleitung/Vergabe auf der anderen Seite.
Wahnsinn, wie dicht die Heizungsschlangen verlegt sind :oops:
Das sind rd. 300m Heizungsrohr für knapp 25qm. Verlegeabstand 5cm. Ist Souterrain, da geht Dämmung nach unten nicht mehr so viel nachträglich, so dass wir mit entsprechender Heizleistung dagegen anarbeiten müssen. Deshalb auch ein Ingenieurbüro für die Heizlastberechnung und Heizungsauslegung und nicht einfach "10cm haben wir schon immer so gemacht".
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
selbst Hand angelegt ;)
Jep. Das ist auch kein Hexenwerk mit Verlegeplan. Verlegung mit Anschluss an Heizkreisverteiler hat etwa vier Stunden gedauert.
Da hat jemand seinen eigenen Rat befolgt
Ich kann nicht Wasser predigen und Wein trinken ;)

Da in den letzten Wochen so viele Sanierungsthreads gekommen sind, hab ich mir gedacht, jetzt mal wieder ein wenig Praxis zu zeigen.
 
Oben