Sanierung Bestandsobjekt Niederrhein

4,90 Stern(e) 8 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Ist es nicht möglich, das Parkett danach wieder zu verlegen? Gibt es dafür Evtl. Sonst Spezialisten?
Keine Ahnung. Ich befürchte aber, dass es dann richtig teuer wird. Immerhin hatte der Kleber über 50 Jahre Zeit, eine wahrscheinlich unlösbare Verbindung zum Holz einzugehen. Wenn, dann müsst der Spezialist wohl das Parkett aufnehmen, säubern und wieder verlegen.
Einfacher (und günstiger) wird es sein, wenn ich es einfach bei der Entkernung "rauskloppe" und anschließend neue Landhausdielen verlege.
 
Sehr schönes Häuschen mit richtig Potential! Bin sehr gespannt was ihr draus macht...

Ich werde mich von meiner jetzigen Eigentumswohnung trennen
Wieso vermietest Du die ETW nicht?

Die Kids werden im Kaminzimmer bzw. in dem Raum darunter ihr Reich bekommen. Der Anbau ist nämlich zweigeschossig (nach unten), so dass sie niemanden stören und trotzdem unten einen schönen Blick ins Grüne haben.
Hast Du auch noch einen Grundriss vom Wohnkeller?
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Wieso vermietest Du die ETW nicht?
Recht schnöder Grund. Ich bekomme eine Preis für die ETW, der einfach zu attraktiv ist (ca. 75% mehr, als ich vor 4 Jahren inkl. Renovierung bezahlt habe). Die Liquidität tut richtig gut . Dafür bekomme ich ja auch Miete aus der vermieteten Wohnung im OG. Diese kann ich in den nächsten Jahren 3-4x um 20% erhöhen.
Hast Du auch noch einen Grundriss vom Wohnkeller?
mein-neues-projekt-408449-1.png
 
Recht schnöder Grund. Ich bekomme eine Preis für die ETW, der einfach zu attraktiv ist (ca. 75% mehr, als ich vor 4 Jahren inkl. Renovierung bezahlt habe). Die Liquidität tut richtig gut . Dafür bekomme ich ja auch Miete aus der vermieteten Wohnung im OG. Diese kann ich in den nächsten Jahren 3-4x um 20% erhöhen.
Wow. Das sind schon wirklich verrückte Zeiten. Dann hätten wir wohl auch verkauft

Bei uns ist es genau andersherum. Wir haben vor 3 Jahren für 213 TEUR gekauft und könnten jetzt im besten Falle für 250 TEUR verkaufen. Erzielbare NKM liegt hingegen bei 850 – 900 EUR/p.m.

Daher haben wir uns entschieden die ETW zu behalten und künftig zu vermieten.


Das zweite Kinderzimmer im Souterrain ist aber doch nur über die Treppe im EG–Kinderzimmer erreichbar, oder? Wie wollt Ihr das lösen?
 
Das zweite Kinderzimmer im Souterrain ist aber doch nur über die Treppe im EG–Kinderzimmer erreichbar, oder? Wie wollt Ihr das lösen?
Das löse ich gar nicht. Das Kinderzimmer im EG wird das einzige Kinderzimmer für drei Kinder bleiben. Klar werden sie sich auch oben im Kaminzimmer ausbreiten. Ist auch ok.
Man muss dazu sagen, dass ich nur Teilzeitvater bin und von daher drei Kinderzimmer dauerhaft vorzuhalten unsinnig wäre. Ich denke, dass im Sommer auch öfters mal draußen gezeltet wird (das Haus steht gemütlich in einem ländlicheren Stadtteil - unverbaubarer Blick von der Terrasse über Felder).
Mit der Aufteilung haben sie ihren abgetrennten Bereich und können auch mal eine Mädelsparty feiern, ohne von mir gestört zu werden (im Kaminzimmer Party, unten pennen). Zur Terrasse gibt es ja aus dem Koch-/Essbereich einen weiteren Ausgang.
 

Ähnliche Themen
01.04.2016Parkett legen, in welche Richtung?Beiträge: 39

Oben