Rankgitter am Haus befestigen ohne den Putz zu verschandeln.

"Gartenbau / Gartengestaltung / Werkzeug / Maschine" erstellt 7. 01. 2019.

  1. kaho674

    kaho674

    5. 07. 2013
    4.847
    1.332
    Hätte da mal ne schlichte Frage:
    Ich möchte gern ein Rankgitter aus Holz an die Garagenwand machen. Nun frag ich mich, wie ich das Ding fest machen soll. Kann ich einfach Schrauben ins Mauerwerk jagen? Oder gibt das unschöne Nasen, wenn das Wasser daran runter läuft? Mach ich lieber Abstandshalter oder leg ich das Holz direkt auf den Putz, wobei auch hier das Abfärben meine Angst wäre.

    Wenn dann erstmal was wachsen sollte (bei der Dürre hier ist das ja nicht so sicher), ist es mir nicht mehr so wichtig. Aber es soll auch "nackig" möglichst sauber und ordentlich aussehen.
     
  2. Die Seite wird geladen...


  3. Nordlys

    Nordlys

    14. 01. 2017
    4.853
    2.159
    Loch, Dübel, Niroschrauben.
    Abstandshalter halt ich für übertrieben. Aber wenn Du so Plastiknupsis hast, kannst ja nehmen.
     
  4. ypg

    ypg

    2. 10. 2012
    14.639
    3.071
    Hast Du immer noch nicht die kletterrose eingepflanzt?
     
    11ant gefällt das.
  5. kaho674

    kaho674

    5. 07. 2013
    4.847
    1.332
    Ja, es schleift etwas. Aber wir haben jetzt ne Badlampe mit Spiegelleuchte. Nach 4 Jahren! :D
     
  6. ypg

    ypg

    2. 10. 2012
    14.639
    3.071
    Yes!!!!
    Ich oute uns: wir haben am 30.12.18 unseren Teppich auf der Galerie endlich verklebt und die Fußleisten dort montiert. Neujahr haben wir die Schiebetür zur Ankleide montiert ... nach 4 Jahren und 11 Monaten :D
     
    11ant, kaho674 und haydee gefällt das.