LWWP aktueller Verbrauch und Daten

4,90 Stern(e) 39 Votes
U

User0815

Wenn Du eine PV hast und das der Netzbezugzähler ist, dann kann es passen. Aber ohne PV gibt es keine Chance diese Zahlen mit LWWP und Hausstrom zu erzielen. Wirklich keine Möglichkeit. An deinen beiden Tagen hatte ich 53kWh Gesamthausverbrauch, also 2kWh weniger als Du damals. Meinen Netzbezug inkl. PV habe ich ja gepostet.

Das ist ein Gesamthausverbrauch seit 06.05. mit PV und Speicher:
Anhang anzeigen 58725
Ich hab auch keine PV und kann nur sagen, was mein Stromzähler anzeigt.
 
B

Bookstar

Leute wie sehen eure Verbräuche denn aktuell aus? Gestern 21 kwh verbraucht bei Mitteltemp -1 Grad. Ich glaube da hätte und hab ich früher locker 30 kwh verbraucht.
Jetzt die letzten 4 Tage bei 4,5 Grad Mitteltemperatur im Schnitt 20 kwh verbraucht. Also beinahe soviel wie bei -1 Grad. Allerdings hatten wir durchgehend Sturm und keinerlei Sonne.
 
M

Malz1902

Mittel Temp 3°C-4°C
Verbrauch gestern ca. 20kw

Verdichter läuft nun seit dem 7.3 durch.
VL 30°C RL 28°C
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
H

halmi

Heute kam unsere Jahresabrechnung.

Stromkosten (ca. 5500kWh Netzbezug, 7700kWh Gesamtverbrauch, davon 4800kWh Hausstrom, Rest WP) ~1470€. Davon gingen noch 95€ Treuebonus weg.

Einspeisevergütung der PV Anlage sind knapp 800€. Kann man insgesamt denke nicht meckern. Aktuell gibt es 200€ Treueprämie, hab den Vertrag gleich mal wieder verlängert.
 
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben