Lage von Haus und Garage auf dem Grundstück?

4,70 Stern(e) 3 Votes
S

SteDen

Könnt Ihr uns vielleicht helfen die Garage auf dem Grundstück zu positionieren? Haus machen wir dann abhängig von der Lage der Garage.
Zufahrt ist gegeben. Garage soll auf der Grenze stehen. Der Abstand vom Garagentor zur rechts angrenzenden Grenze soll 0,5m betragen, die Breite des Tors 6,00m.
Abmaße Garage sind eingezeichnet. Wir möchten die Garage nur soweit wie auch nötig in den Süden rücken, aber dennoch mindestens so viel, dass ein problemloses Ein- und Ausparken in die Garage möglich ist.
Zudem sollen beide PKW vor der Garage geparkt werden können, wenn man in der Garage was arbeitet.

Wenn noch Angaben fehlen die jemand benötigt, bitte einfach melden. Wir sind jetzt schon dankbar über jeden sachlichen Beitrag! :-) DANKE vorab!

lage-von-haus-und-garage-auf-dem-grundstueck-208655-2.jpg
lage-von-haus-und-garage-auf-dem-grundstueck-208655-1.jpg
Es handelt sich um das Orangefarbene Grundstück. Straßenverlauf nördlich nach oben und in Richtung Osten (Auszug aus der Karte des BayernAtlas)
 
AOLNCM

AOLNCM

Du benötigst zum Abstellen eines Autos 5 Meter vor der Garage (linke Seite). Damit du mit dem zweiten Fahrzeug dennoch rechts rein und raus kannst benötigst du min. die gleiche Länge nochmals davor.
Da diejenigen die es mit Rangieren nicht so haben, eher kleinere Autos fahren und eher einfach gerade aus in die Garage rein und raus fahren wollen werden, wird voraussichtlich das größere Auto rechts parken müssen.
Wenn an der Einfahrt rechts noch Hecke oder Mülltonnen sollen, lieber noch ein Stück Platz einplanen.
 
11ant

11ant

Ich würde der Garage hier (unter Berücksichtigung des Verschwenkens) etwa 6 bis 7 m Vorfeld geben. Steht der Hausgrundriss schon ? - dann zeig den mal hier. So ohne zu wissen, welcher Räume Fenster das tangiert, läßt sich schwer über das geschickteste Schieben der Garage spekulieren.
 
Y

ypg

Wir möchten die Garage nur soweit wie auch nötig in den Süden rücken,
Warum? Weil Euch dann Garten fehlt? Davon habt Ihr mehr als genug :)

Ich würde die Garage so weit wie möglich nach planunten, also Süden ziehen, damit Ihr einen adäquaten Hof sowie eine schöne Sitzecke am Haus bekommt. Der Kompost kann dann hinter die Garage, so wird er nicht gesehen.
 
S

SteDen

Steht der Hausgrundriss schon ? - dann zeig den mal hier. So ohne zu wissen, welcher Räume Fenster das tangiert, läßt sich schwer über das geschickteste Schieben der Garage spekulieren.
Nein dazu gibt es noch nichts. Der Hausgrundriss ist noch in der aller ersten Planungsphase. Kommt bei ein paar Themen auch auf die Lage der Garage an.
 
Zuletzt aktualisiert 18.06.2024
Im Forum Grundrissplanung / Grundstücksplanung gibt es 2314 Themen mit insgesamt 80787 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Lage von Haus und Garage auf dem Grundstück?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Position Garage auf Grundstück, Vorgabe im Bebauungsplan Beiträge: 22
2Einfamilienhaus 150m2 Grundriss + Planung auf dem Grundstück Beiträge: 24
3Garagenposition am Grundstück - Entscheidunghilfe Beiträge: 36
4Wie würdet ihr das Haus auf dem Grundstück ausrichten? Beiträge: 17
5Haus Platzierung auf Grundstück mit Straße im Süden Beiträge: 12
6Finanzierung Grundstück und Einfamilienhaus nähe Mainz Beiträge: 27
7Terrasse vom Nachbar grenzt an Garage Beiträge: 11
8Bebauung Grundstück - Keller ja oder nein? Beiträge: 75
9Hausplatzierung auf Grundstück Beiträge: 15
10Dieses Grundstück kaufen? Eure Meinung bitte... Beiträge: 18
11Grundriss für Einfamilienhaus mit 200m² mit Einliegerwohnung 75 +Keller 140m² +Garage 56m² Beiträge: 59
12Finanzierung kfw55 Effizienzhaus, Grundstück und Außenanlage Beiträge: 19
13Nachbar Erdung und Drainage auf unserem Grundstück Beiträge: 41
14Ausrichtung Haus auf Grundstück Beiträge: 12
15Vorgehen für Einfamilienhaus Neubau bei vorhandenem Grundstück Beiträge: 179
16Grundstück vorhanden aber erst Eigentumswohnung? Beiträge: 70
17Überlegung für geeignetes Grundstück Beiträge: 11
18Grundstück Einfamilienhaus Neubaugebiet Beiträge: 60
19Lage von Haus & Garage im Baufenster planen *Vorplanung* Beiträge: 129
20Grenzbebauung bei nicht rechtwinkligem Grundstück (NRW) Beiträge: 35

Oben