Kann man diese Türen bzw. Zargen lackieren? Oder neu?

4,80 Stern(e) 4 Votes
H

HubiTrubi40

Hallo zusammen,
Wir sind am Überlegen die Türen neu zu machen, da wir eh auch die Böden neu machen und Streichen. Nun ist es so, dass wir wegen dem begrenzten Budget überlegen die Türen im Keller zu lassen oder ggf. die Zargen zu lackieren und nur die Türbätter zu tauschen. Ich vermute die Oberfläche ist ein Kunststofffurnier (siehe Foto), Holz wohl eher nicht. Im Keller würden mir ggf. Günstige Türblätter aus dem Baumarkt reichen. Oben hat uns der Renovierungshandwerker Prüm Türen vorgeschlagen. Meine Frage wäre: Wie unterscheiden diese sich vom sagen wir besseren Baumarkttüren?

Hier noch Fotos mit der ganzen Tür
 

Anhänge

Y

Ysop***

Ich meine, dass dein Türenthema schon mal war. Ich hatte zum Selbstfolieren geraten.
Ansonsten hätte ich den Keller auch erstmal so gelassen.
 
H

HubiTrubi40

Wir haben nun zumindest im Erdgeschoss die Türen rausgenommen und werden diese ersetzen. Nun bin ich grade auf der Suche was für Türen in Frage kommen. Die meisten haben lange Lieferzeiten und nix an Lager. Angesehen habe ich mit Prüm und Herholz. Ich als Laie erkenne keine qualitativen Unterschiede. Alles was ich will sind schlichte weisse Zimmertüren. Gelesen habe ich dass CPL tendenziell stabiler ist als Weisslack. Wäre aber beides ok für mich. Nun bin ich über Kilsgaard gestolpert. Diese werden v.a. in Baumkronen verkauft. Sind diese den anderen Herstellern unterlegen bzw. Gibt es da qualitative Unterschiede? Preislich sind sie etwas, wenn auch nicht allzu viel, günstiger. Vorteil ist, die Märkte haben diese öfters noch an Lager. Hat jemand Erfahrung mit Kilsgaard?
 
D

Durran

Jeder Hersteller hat ja verschiedenste Qualitäten im Programm. Der Hersteller ist dabei eigentlich egal.

Türen gibt es als Vollspanplatte, MDF, Röhrenspanplatte, Wabenplatte, oder aus Massivholz sowie weiteren Ausführungen.
Der Hersteller ist dabei eigentlich egal. Man sollte halt wissen was für eine Tür man möchte.

Röhrenspanplatte ist eine sehr leichte Tür mit geringerer Haltbarkeit als eine Massivholztür. Preislich dann natürlich am günstigsten.
Ist immer eine Ansichtssache. Wenn du günstige und schöne Türen möchtest und es mehrere sind, dann würde ich mir die in Polen kaufen.
Aber die passen nicht in deutsche Zargen. Geht dann nur komplett.

Ansonsten hole ich die Türen im Fachhandel. Ist zwar teurer, aber auch gut.
 
M

MasterXX123

Kilsgaard sind Türen von Jeld Wen. Werden unter diesem Namen bei Bauhaus verkauft.
Ich habe letztes Jahr das gesamte Erdgeschoss mit diesen Türen ausgestattet und bin sehr zufrieden.
 
Nordlys

Nordlys

Zur Frage, ja, nach Foto ist das eher Kunstholz als Echtholzfurnier. Aber das spürst Du doch, wenn Du mal leicht anschleifst. Nehmen wir an, Kunststoff ist es. Dann bitte sauber machen mit Seifenwasser, entfetten mit Siritus. Leichter Schliff, so 120 er oder noch etwas feiner, gut entstauben, Alkydharzlack nach Wahl, gern seidenmatt, high gloss verzeiht nichts. Mohairrolle, das ist die aus kurzhaarigem Teddyplüsch nehmen, roll über. Wenn weiss müsste ein Gang genügen.
Warum Alkydharzlack? Den kannste mit Universalverdünnervetwas verdünnen, dann verläuft er super und du bekommst auch als Laie eine schön glatte Oberfläche. Die Acryllacke auf Wasserbasis werden zwar hart und dünsten nicht aus, aber verlaufen besch…n. Ergebnis daher oft nicht so smooth, Apfelsinenhaut zum B.
 
Zuletzt aktualisiert 13.08.2022
Im Forum Fenster / Türen gibt es 1104 Themen mit insgesamt 13303 Beiträgen

Ähnliche Themen
17.03.2020Türen und Zargen von unterschiedlichen Shops? Beiträge: 24
26.11.2017Prüm Innentüren Erfahrungen / Preise? Beiträge: 12
16.01.2022Grundriss EFH 1,5 + Keller / 1. Vorentwurf - Vorschläge? - Seite 5Beiträge: 55
23.01.2021Holzdecke und Teilisolierung für Keller mit Garage - Seite 2Beiträge: 15
02.12.2019EFH (2Etagen+Wohn-Keller+ausgebautes Dach) etwa 200qm -Änderungen - Seite 6Beiträge: 162
23.03.2016Haustür, Hersteller?, bezahlbar - Seite 2Beiträge: 23
15.04.2017Suche Hersteller / Katalog für folgendes Bild einer Haustür - Seite 2Beiträge: 19
28.05.2021Grundriss für schmale DHH - Keller + 2 VG+ DG ohne Kniestock - Seite 4Beiträge: 53
06.11.2014Häuser ohne Keller: Stauraum Hobby-Keller? - Seite 3Beiträge: 49
06.02.2013Finanzierung Bungalow-Neubau ohne Keller Beiträge: 10

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben