Kontrollierte-Wohnraumlüftung: Luftspalt unter den Türen erforderlich?

4,50 Stern(e) 4 Votes
Zuletzt aktualisiert 15.07.2024
Sie befinden sich auf der Seite 3 der Diskussion zum Thema: Kontrollierte-Wohnraumlüftung: Luftspalt unter den Türen erforderlich?
>> Zum 1. Beitrag <<

Neige

Neige

Wenn dass so, wie ihr beschreibt bei Kontrollierte-Wohnraumlüftung funktioniert, warum dann das ganze Brimborium um Türblätter kürzen?
Richtig Sebastian, so einen Mords Spalt wollte ich auch nicht haben.

Gesendet mit'm Handapparat
 
Mycraft

Mycraft

Moderator
Ja ich weiss auch nicht was das Problem ist...unsere Türblätter sind nicht gekürzt...Zargen voll ausgeschäumt...Max 5mm Spalt vorhanden dennoch funktioniert die Kontrollierte-Wohnraumlüftung wunderbar...
 
tomtom79

tomtom79

Was habt ihr den alles für Spalten unter der Tür? Bei uns sind es maximal 5mm wenn nicht sogar noch weniger.

kwl-luftspalt-unter-den-tueren-erforderlich-121892-1.jpg

Unter der Tür ist sogar ne Plastik Kante so wie ich das sehe.

Und die Zarge ist mit Silikon zur fließe hin abgedichtet. Ich finde so sieht das besser aus als ohne.
kwl-luftspalt-unter-den-tueren-erforderlich-121892-2.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Sebastian79

Wenn da wirklich ne Gummilippe ist, wäre es bei einer Kontrollierte-Wohnraumlüftung reichlich blöd geplant
 
tomtom79

tomtom79

Es ist Plastik, gerade noch mal geschaut, Vermutlich um die Tür Unterkante zb gegen Wasser zu schützen.
 
One00

One00

Habt ihr das selbst gemacht? Und habt ihr in dem Bereich dann auch keinen Bauschaum oder irgendwas, sondern da ist wirklich frei? Wie zufrieden seid ihr mit eurer Lösung?
Mit der Oberfräse ausgefräst. Geht sehr fix und hat mMn keinen merkbaren Einfluss auf die Stabilität. Bauschaum ist dort oben keiner, da wir die Türen nur punktuell ausgeschäumt haben. Ich wüsste nicht welchen Vorteil es hätte, die Zargen komplett auszuschäumen, denn die halten so schon bombenfest. Zufrieden? Ich kann jedenfalls keinen Unterschied in der Schallübertragung gegenüber den gleichen Türen ohne diese Überströmöffnung im Keller feststellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Zuletzt aktualisiert 15.07.2024
Im Forum Wärmepumpen / Lüftungsanlagen gibt es 762 Themen mit insgesamt 11243 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Kontrollierte-Wohnraumlüftung: Luftspalt unter den Türen erforderlich?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Türen und Zargen von unterschiedlichen Shops? 24
2Zentrale Kontrollierte-Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung: Zimmer einzeln regelbar? 20
3Welchen Druckwächter zur Abschaltung der Kontrollierte-Wohnraumlüftung vorsehen? 25
4Vorbereitung für zentrale Kontrollierte-Wohnraumlüftung Anlage 14
5Erfahrungswerte Lautstärke in dB_A einer zentralen Kontrollierte-Wohnraumlüftung 14
6Abluft Vs. Umluft bei eine Kontrollierte-Wohnraumlüftung 32
7Erdwärmepumpe mit Kontrollierte-Wohnraumlüftung oder ohne 18
8Neubau KfW55 mit Gas Solar und Kontrollierte-Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung 43
9Lärm im Außenbereich bei Kontrollierte-Wohnraumlüftung - Lärmregelung bzgl. Uhrzeiten? 18
10Kontrollierte-Wohnraumlüftung und trotzdem nachts Fenster auf 71
11Neubau Poroton T7 MW 36,5 ohne Kontrollierte-Wohnraumlüftung 45
12Kontrollierte-Wohnraumlüftung und Dunstabzugshaube Abluft 10
13Kontrollierte-Wohnraumlüftung oder Photovoltaik Anlage? Entscheidungshilfe gesucht, pro/kontra 18
14Frage zum Alltag mit einer Kontrollierte-Wohnraumlüftung 58
15Hohe Deckenhöhe bei Kontrollierte-Wohnraumlüftung möglich? 17
16Kontrollierte-Wohnraumlüftung Luft vorwärmen Erfahrungen? 10
17Wo Rohre für Kontrollierte-Wohnraumlüftung in oberster Geschossdecke verlegen 21
18Kontrollierte-Wohnraumlüftung selber installieren, Zeitplan einhalten, Kosten? 64
19Feuchterückgewinnung in kontrollierter Wohnraumlüftung sinnvoll? 18

Oben