Hilfe bei der Badplanung für zwei Bäder

4,40 Stern(e) 5 Votes
M

Manu1976

Nachdem ich schon ein Weilchen hier mitlese, brauche ich nun auch Hilfe. Wir sind gerade am bauen und jetzt geht es langsam ans Eingemachte und Entscheidungen müssen her. Wir haben in unserem Haus 2 Bäder eingeplant. Wir sind zu 5 - 2 Erwachsene + 3 Mädchen. Ein Bad soll das Elternbad werden, was aber durch die Nähe zu Kind 3 wohl auch von dieser genutzt werden wird. Das 2. Bad liegt zwischen 2 Kinderzimmer und soll das Kinderbad werden.
Abwasser in in beiden Bäder auf beiden Seiten vorhanden, so dass lt. Architekt wir im Bad machen können was wir wollen. Auch die Türen sind noch veränderbar.
Die Maße vom Elternbad sind: 3,50 x 3,30
Die Maße vom Kinderbad sind: 3,50 x 1,70 also recht schmal.

Im Elternbad spielen wir mit dem Gedanken von einer T-Lösung. Aber wie ist es damit in 10 Jahren? Wir wollen auf jeden Fall eine große Dusche haben und ein verstecktes WC.

Ich habe mal ein paar Pläne erstellt und hoffe auf eine rege Rückmeldung von euch. Den ein Bad ist ja nichts, was man alle paar Jahre erneuert. Die dargestellten Sanitäranlagen sind nur als Platzhalter zu verstehen.hilfe-bei-der-badplanung-fuer-zwei-baeder-65330-1.jpg hilfe-bei-der-badplanung-fuer-zwei-baeder-65330-2.jpg hilfe-bei-der-badplanung-fuer-zwei-baeder-65330-3.jpg hilfe-bei-der-badplanung-fuer-zwei-baeder-65330-4.jpg hilfe-bei-der-badplanung-fuer-zwei-baeder-65330-5.jpg hilfe-bei-der-badplanung-fuer-zwei-baeder-65330-6.jpg
 
M

milkie

Hallo

Ich bin kein Freund von T-Lösungen, denn das lässt das Bad m.M.n. kleiner erscheinen als es ist. Die erste Variante gefällt mir fürs Elternbad sehr gut. Geräumig, offen und praktisch.

Das Kinderbad lässt natürlich nicht so viel Spielraum. Als erstes würde ich aber die WC Wand streichen. Total überflüssig. Wenn ich Privatsphäre möchte schließe ich einfach ab dann wir das alles auch nicht mehr so beengt.


milkie
 
WildThing

WildThing

Hallo,

ich finde auch die erste Variante vom Eltenbad und die zweite Variante vom Kinderbad am Schönsten. Das wird geräumig, die Waschbecken sind nah bei der Tür und alles ist gut aufgeteilt.
Die Wand im Kinderband bei dem WC würde ich auch streichen, das macht es sehr unterbrochen... Wenn dann das WC da hin wo die Dusche ist und dafür voredran eine Glasdusche. (Allerdings würdet ihr dadurch schon einiges an Platz verlieren)
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Koempy

Koempy

Bei dem Elternbad definitiv Version 1 und bei den Kindern überzeugt mich keine so richtig.
Was ich an beiden Versionen Problematisch finde, ist die Größe des Einstiegs für die Dusche. Das sieht bei beiden Versionen so aus, als hätte man so gerade 50 bis 70 cm Platz. Und das würde mich nerven, weil das genau das Gegenteil von Großzügig ist. Bzw es einen jeden Tag nerven würde.
 
M

Manu1976

Danke, für eure Meinungen. Das mit dem Kinderbad ist wirklich schwierig. Mir gefällt bis jetzt auch noch nicht wirklich was.
Ich hab mir jetzt noch mal Gedanken gemacht und bin zu einer Lösung gekommen, die mir zwar ganz gut gefällt, aber leider weiß ich nicht, ob das so funktioniert: Kann man ein Waschbecken vor das Fenster setzen? Wenn ja, wie hoch sollte dann die Fensterbrüstung sein? Ein kleiner Eckspiegelschrank könnte man dann noch in die Ecke setzen. Der Durchgang zur Dusche ist ca. 80cm und der Durchgang zum WC wäre ca. 90-100cm.

Beim Elternbad tendiere ich auch zur ersten Variante. Ich mag zwar grundsätzlich die T-Lösung, aber ich finde dafür ist das Bad zu klein und es wirkt drückend. Und auf Biegen und Brechen etwas zu machen, ist eigentlich nicht mein Ding.
 

Anhänge

M

milkie

Ob das Waschbecken am Fenster sinnvoll ist? Ich denke nicht.

Rechne mal für alles mind 10cm Vorwandinstallation hinzu. Abwasserleitungen sollten nicht in die Außenwand.


milkie
 

Ähnliche Themen
02.04.2020Elternbad+Kinderbad AnordnungenBeiträge: 101
03.12.2020Badplanung in Neubau (Eltern+Kinderbad)Beiträge: 35
08.03.2018Grundrissplanung: Elternbad und Kinderbad - ja oder nein?Beiträge: 52
30.09.2017Grössere Dusche im Grundriss unterbringen - Welche Grösse wählen?Beiträge: 39
01.02.2021Badplanung - Dusche und Badewanne tauschen?Beiträge: 24
03.02.2020Einfamilienhaus 150qm in NiedersachsenBeiträge: 40
26.11.2015Bodengleiche Dusche mit Fenster in der NäheBeiträge: 13
18.05.2016Hilfe bei der Anordnung der Fenster benötigt!Beiträge: 32
02.02.2018Badplanung - Wie den Platz für Waschbecken und Schränke nutzenBeiträge: 32
15.10.2015Nötige Breite des Bades für T-Lösung (T-Wand)Beiträge: 11

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben