Grundriss Doppelhaushälfte mit Pultdach und Balkonterrasse - Feedback

4,70 Stern(e) 6 Votes
Zuletzt aktualisiert 19.04.2024
Sie befinden sich auf der Seite 6 der Diskussion zum Thema: Grundriss Doppelhaushälfte mit Pultdach und Balkonterrasse - Feedback
>> Zum 1. Beitrag <<

K a t j a

K a t j a

Schade, der Bebauungsplan hätte mich mal interessiert. Ich finde das Projekt recht ansprechend. Pultdach ist mal erfrischend, statt immer nur Satteldächer. Auch mit dem abgesetzten Anbau - gefällt mir gut. Hätte gern mehr gesehen.
 
kati1337

kati1337

Gerade wenn Du als zahlender Kunde Gegenwert sehen willst, solltest Du aus einem Architekten keinen Zeichenknecht machen !
Das klingt blöd, aber so ist es.

Wir haben bei Haus 1 die Erfahrung gemacht. Da hatten wir einen Grundriss vom GU als Basis, und haben den Architekten des GU beauftragt ein paar Änderungen für uns reinzubringen. Das machen die alles, wenn man sie fragt - Kunde ist könig. Kann man so auch bauen, ist auch so gebaut worden. Aber nach 1-2 Jahren im Haus merkt man dann, dass der ursprüngliche GU-Grundriss vom Architekten schon seinen Sinn hatte. Und jede Änderung die wir selbst reingebracht haben, hat sich auf die ein oder andere Weise als ungeschickt rausgestellt. Das sind Sachen die erkennt man auf dem Papier nicht zwangsläufig.

Bei Haus 2 haben wir unsere Anforderungsliste schriftlich festgehalten und das dem Architekten gegeben ohne irgendwas selbst zu zeichnen, um nicht nochmal den gleichen Fehler zu machen.
 
Zuletzt aktualisiert 19.04.2024
Im Forum Grundrissplanung / Grundstücksplanung gibt es 2294 Themen mit insgesamt 80120 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben