Graue/Anthrazitfarbene Fenster - das neue „weiß?“

4,90 Stern(e) 20 Votes
Yaso2.0

Yaso2.0

Hallo zusammen,

wir waren neulich bei einer Baustellenbesichtigung unseres GU. Das Haus hatte von außen graue Fenster, mein Mann war sofort begeistert.

Coronabedingt mussten wir bis zum Einlass ins Haus etwas warten, da fiel mir dann auf, dass die Fenstergriffe weiß sind. Also Fenster von innen angesehen - weiß. Das gefiel mir nicht. Außen und innen grau würde für mich aber nicht in Frage kommen

Nun ist es gefühlt so, dass jeder Neubau graue Fenster hat. Ist grau jetzt das neue weiß oder doch eher eine „Modeerscheinung“ und das gute alte weiß setzt sich doch wieder durch?

Ich mag weiß, mein Mann grau ..

Wofür habt ihr euch entschieden?
 
Tarnari

Tarnari

Das ist definitiv schlicht Mode. Fahr mal durch Neubaugebiete. Gefühlt hat jedes zweite Haus eine weiße Fassade und Anthrazit-Farbene Fenster. Wir haben es auch in unserer derzeitigen ETW (BJ 2010) und hatten ursprünglich den Plan es im Haus genauso zu machen.
Dann kam uns der Gedanke während der Bauphase, dass irgendwie alles gleich aussieht und haben uns dann unentschieden.
War eine der besten Entscheidungen.
 
S

Sparfuchs77

außen Lichtgrau, innen weiß. Anthrazit hat echt jeder zur Zeit. Wenn ich aus dem Fenster schaue 8/10
 
Zuletzt aktualisiert 15.06.2024
Im Forum Fenster / Türen gibt es 1283 Themen mit insgesamt 14954 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben