Dusche Rohrkasten Wand Decke Waschtisch

4,20 Stern(e) 6 Votes
Hallo,

wir haben bei unserem Neubau das folgende Problem: in der Dusche vom Gäste-WC im EG ist ein senkrechter Rohrkasten geplant, um das Abwasser vom OG nach unten zu leiten. Der Rohrkasten befindet sich genau in der Nähe des Eingangs und wir würden ihn daher gern an der Stelle nicht haben.

Nun zu den Möglichkeiten, die ich so sehe:

A) Ein Vorschlag der Sanitärfirma war, den Rohrkasten neben das WC zu verlegen, wo es auch einen Durchbruch im Fußboden gibt und das Wasser dann dort abzuleiten. Dabei müsste aber das Rohr von der ursprünglichen Öffnung unter der Wand an die neue Stelle des Rohrkastens geführt werden.
Dies entweder in der Dusche oder davor (siehe Variante 1 und 2).

dusche-rohrkasten-wand-decke-waschtisch-323760-1.jpgdusche-rohrkasten-wand-decke-waschtisch-323760-2.jpg

Nun frage ich mich, macht es Sinn, das so zu machen und dann die Decke abzuhängen, um das Rohr nicht zu sehen? Deckenhöhe würde sich dann von 2,6 m auf ~2.45 m verringern! Dafür könnte man aber auch gut Spots integrieren etc.
Wie ist es aber mit Dampf/Wasser in dem Hohlraum etc.?

B) Eine Alternative, die mir noch eingefallen ist, wäre, den Rohrkasten in der Dusche an die andere Wand zu verlegen. Dort könnte man dann eine Vorwand bauen, wo der Rohrkasten enthalten ist. Größe der Dusche würde sich dann verringen, was aber ok ist. (siehe Variante 3).
Die Frage ist, ob dann das Wasser vom Rohrkasten unter der Duschwanne zum ursprünglichen Abfluß geleitet werden kann...

dusche-rohrkasten-wand-decke-waschtisch-323760-3.jpg

Was sagt ihr dazu?
Freue mich über Meinungen.
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Kataloge zu Häusern, Hausautomation, Garagen, Carports, uvm!
Hat niemand eine Meinung dazu?
Hatte vielleicht jemand das gleiche Problem oder hat vielleicht einen senkrechten Rohrkasten in der Dusche?
 
Wo sind denn eure Bedenken bei der aktuellen Position? Meint ihr man hört dies dann draußen in massiver Weise? Ansonsten erscheint mir der Aufwand dafür doch etwas unsinnig. Ich würde es so belassen, klar wäre die Dusche ohne diese Ecke schöner. Aber ich sehe da kein großes Problem drin!

Ansonsten eben mit abgehängter Decke an gewünschte Stelle verziehen, Dampf etc. da sehe ich keine Probleme (wir haben auch eine abgehängte Decke im Bad und keinerlei Probleme. Lüften sollte man natürlich! In der Dusche zu verziehen halte ich für die schlechteste Variante, da so die Dusche doch klein wird.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Wo sind denn eure Bedenken bei der aktuellen Position? Meint ihr man hört dies dann draußen in massiver Weise? Ansonsten erscheint mir der Aufwand dafür doch etwas unsinnig. Ich würde es so belassen, klar wäre die Dusche ohne diese Ecke schöner. Aber ich sehe da kein großes Problem drin!

Ansonsten eben mit abgehängter Decke an gewünschte Stelle verziehen, Dampf etc. da sehe ich keine Probleme (wir haben auch eine abgehängte Decke im Bad und keinerlei Probleme. Lüften sollte man natürlich! In der Dusche zu verziehen halte ich für die schlechteste Variante, da so die Dusche doch klein wird.
Es geht nicht um Geräusche oder so...einfach nur um das Aussehen. Mich stören diese senkrechten Rohrkästen überall. Hätte ich das vorher gewusst, hätte ich die Bäder/HWR so geplant, dass keins sichtbar ist. Es ist auch schon ein großer Platzverlust, im Bad OG haben wir so 20-30 cm weniger Platz für unseren Waschtisch, den wir eigentlich eingeplant hatten. Und in der Dusche sieht es auch bescheuert aus. In der Dusche verziehen wäre ja auch noch ok, wenn sie trotzdem noch 80 x 80 oder so am Ende ist (aktuell 100 x 80)..
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
So unterschiedlich sind die "Ansichten", für mich wäre klar 80x80 Dusche geht gar nicht. Auch eigentlich nicht als Gästedusche, denn das ist für mich mit 1,86m schon recht beengt.

Aber wenn dich der Kasten da so stört, warum nicht das Rohr dort runter laufen lassen und eben ie Abkastung dann eben über die gesamte Wand bis zur Tür ziehen (wobei gut dann wird ggf. der Eingang rect schmal). Der Vorkasten könnte dann ja eine Ablage enthalten. Oder eben in der Dusche rüber und dann an der Duschseite die nicht Außenwand ist ausführen.
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Oben