Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
56
Gäste online
806
Besucher gesamt
862

Statistik des Forums

Themen
29.586
Beiträge
381.363
Mitglieder
47.226

Erfahrungen Sole-Wärmepumpe

5,00 Stern(e) 15 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Um den Durchschnitt ging es nicht, aber auch der zeigt doch genau das was Joedreck beschreibt: JAZ 3,4 LWWP zu 4,6 mit SWWP. Wer plant hat jeweils deutlich bessere Zahlen.

Hätte ich Sole statt LWWP würde ich 70€ im Jahr sparen. RGK ist durch Förderung wirtschaftlich, Bohrung hat es bei modernen Häusern mit geringem Verbrauch schwer, auch wenn es die schönere Technik ist.
 
Also in der WP Verbrauchsdatenbank sind andere Durchschnitte.
Ich finde es gut und richtig zu hinterfragen. Da kann dann vernünftig und sachlich über ein Thema diskutiert werden.
Darf ich denn nach deiner persönlichen Meinung oder auch Erfahrungen fragen? Hast du eine SWWP mit anderen, besseren, schlechteren Erfahrungen?
Hast du aus evtl nachvollziehbaren Gründen Gas bevorzugt?
Oder möchtest du aus reinem Interesse kritisch hinterfragen?
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Es ist doch egal ob paar Jahre hin oder her. Die Amortisationsdauer liegt aber weit über 50 Jahre. Das kann man sich weder schön rechnen noch saufen.

Wirtschaftlich ist die LWP eigentlich immer vor der SWP. Es sei denn durch Förderungen wird es verzerrt...
 
Oder durch Eigenleistung. Besonders in Form von einem Ringgrabenkollektor. Die Variante kommt bei den meisten aber (leider) nicht in Betracht.
 
Ich finde es gut und richtig zu hinterfragen. Da kann dann vernünftig und sachlich über ein Thema diskutiert werden.
Darf ich denn nach deiner persönlichen Meinung oder auch Erfahrungen fragen? Hast du eine SWWP mit anderen, besseren, schlechteren Erfahrungen?
Hast du aus evtl nachvollziehbaren Gründen Gas bevorzugt?
Oder möchtest du aus reinem Interesse kritisch hinterfragen?
Ich habe meine Erfahrungen von meiner Sole-WP und ca.5 LWWP in meiner unmittelbaren Nachbarschaft, dort sind bei vergleichbaren Haus/Wohnflächen stets wesentlich größere Unterschiede als von anderen beschrieben. Natürlich spielt auch das Nutzerverhalten eine Rolle, welche aber allein nicht so deutliche Unterschiede erklären können. Definitiv "rentiert" sich für mich im Vergleich mit den Verbräuchen in meinem Umfeld die Solebohrung, wenn die Strompreise gleich bleiben und nicht steigen, in etwa 25 Jahren.
Je kälter dann noch die Region, in der man lebt, desto eher verschiebt sich das in Richtung Sole-WP.

@Bookstar es gibt keine Amortisation, denn Heizungen kosten nur, bringen aber keine Einnahmen. Da hilft weder schön rechnen noch saufen.
 

Ähnliche Themen
03.06.2016Grabenkollektor SWWP oder LWWP?Beiträge: 50
18.10.2016Welche Wärmepumpe? Lüftungsanlage / LWWPBeiträge: 94
31.05.2018LWWP inkl. Lüftungsanlage VS. SoleWP inkl. LüftungsanlageBeiträge: 15
08.06.2020LLWP vs LWWP vs RGK - UnterschiedeBeiträge: 50
02.12.2016Luft Wasser Wärmepumpe - ErfahrungenBeiträge: 22

Oben