Erfahrungen Sole-Wärmepumpe

5,00 Stern(e) 21 Votes
S

Sebastian79

Mit dem internen Schätzeisen gemessen ?

Mehr Meter als nötig bringt Dir aber nicht einen riesigen Vorteil...nicht, dass Du das überschätzt.

Bei uns ging da leider auch was schief - ich wollte das thermisch optimierte Verpressmaterial, aber das kam nicht richtig über. Naja, kann es nicht mehr ändern...
 
A

Adieu liebster

Die Heizung hat ja 5.3 kW.
Eigentlich sollten 100 Meter gebohrt werden, allerdings auf der Basis von 50 W/m. Wir haben aber bei der Lbeg gesehen dass bei uns nur 40 W/m erzielt werden können.
Dann haben wir einmal deswegen korrigiert und noch ein paar Meter mehr darauf gegeben, so dass wir nun bei einer 6.3 kW Bohrung sind. Daher bin ich etwas irritiert wenn die Soletemperatur so niedrig ist im Vergleich zu anderen.
 
A

Adieu liebster

Im Zweifel das Bohrunternehmen Die Sole steht auch auf der Rechnung; aber klar, mag nicht vergleichbar sein.
 
S

Saruss

Ich denke was auch wichtig ist, wie sich die Temperatur langfristig hält. Wenn die nach nem Winter nicht zu stark abfallen, passt das schon.
 
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben