Einfamilienhaus ~ 150qm für 5 Köpfe

4,80 Stern(e) 17 Votes
Zuletzt aktualisiert 20.06.2024
Sie befinden sich auf der Seite 13 der Diskussion zum Thema: Einfamilienhaus ~ 150qm für 5 Köpfe
>> Zum 1. Beitrag <<

S

Sparfuchs77

Ich hab mit meiner Frau lange getüftelt heute. Mein Grundriss war natürlich zu radikal geändert und war einfach nicht mehr ,,ihr Grundriss,,. Also noch mal bei unserem alten Grundriss angesetzt. Ich hoffe er ist nun zumindest etwas besser ^^

Ich hab jetzt ne Weile getüftelt und hoffe trotzdem das meiste unter bekommen zu haben. Ihr könnt ja mal ein Feedback geben Ich erhebe damit weiß Gott keinen Anspruch auf technische Korrektheit. Versteht es als Laienwerk Die Außenmaße sind identisch geblieben. Also 9.75m x10m ohne den Anbau.

efh-150qm-fuer-5-koepfe-336358-1.JPG


Den alten Grundriss weitestgehend beibehalten. Die Treppe habe ich mit schieben und drücken etwas nach oben bekommen und damit die Küche auch verschoben. Längs geht der Tisch jetzt nicht mehr. Daher der Ausbau etwas breiter und den Tisch quer gestellt. Der Tisch ist 2.50m lang. Um das Bahnhofsproblem zu umgehen hab ich die Küche etwas breiter und den Wohnzimmer Flur schmaler gemacht um eine Tür zur Küche unter zu bekommen. Der Hauswirtschaftsraum ist 0.5qm kleiner geworden, hat aber dafür keine Treppenschräge mehr.

efh-150qm-fuer-5-koepfe-336358-2.JPG


Im OG hat sich viel getan. Durch das verschieben der Treppe konnte ich komplett um-würfeln.

- Kinderzimmer in den Süden
- Elternschlafzimmer hat begehbaren kleiderschrank mit einer Seite 1.3m Schränke und einer Seite 2m Schränke.
- Bad ist schmaler geworden und musste ich bisschen umbauen. Weiß noch nicht obs mir so gefällt
- den Ausbau würde ich gern analog zu diesem Bild hoch ziehen lassen, aber nicht mittig sondern versetzt
efh-150qm-fuer-5-koepfe-336358-3.jpg


- Die Wände der Kinderzimmer sind nicht final, ich hab nur versucht sie halbwegs gleichgroß zu bekommen -> das ist ja aber auch Aufgabe vom Architekten
- die Gauben lasse ich wegen dem hochgezogenen Vorbau und dem 1.30m Kniestock weg
- Alternativ könnte man auch auf den 2. Stock vom Vorbau verzichten um Geld zu sparen, der erhöhte Kniestock sollte reichen damit ich die Gauben weglassen kann oder?


efh-150qm-fuer-5-koepfe-336358-4.JPG


- die Treppe zum DG ist zwar nicht genau unter dem Fürst aber immer noch neben der 2m Linie (die 2 inneren Wände sind der Bereich wo 2m Deckenhöhe sind, jedenfalls wenn Sweethome das richtig angibt)
- die äußeren Wände grenzen den Bereich ab der 70cm hoch ist, da es das hier im Thread schon gab


Ich bin mir bewusst das bestimmt noch paar Wazen drin sind. Ich gehe davon aus das ich bei den Deckendicken bestimmt falsche Werte drin hab und der Dachboden wahrscheinlich nicht ganz so großzügig ist wie es scheint.

Gute Nacht alle zusammen
 
Zuletzt bearbeitet:
tomtom79

tomtom79

Ich habe die Letzten 13 Seiten nicht gelesen aber dieser Grundriss kannst gleich in die Tonne werfen.
 
S

Sparfuchs77

Ich habe die Letzten 13 Seiten nicht gelesen aber dieser Grundriss kannst gleich in die Tonne werfen.
Wenn du jetzt noch darauf eingehen könntest warum er für die Tonne ist, wüsste ich schon mal wo ich ansetzen könnte.

Ich hab wie gesagt versucht unseren ersten Grundriss weitestgehend zu retten, einfach weil meiner Frau viel dran liegt.

Das der Schnitt der Zimmer oben noch viel Luft hat ist mir auch klar. Aber um da Kreativ zu sein haben wir einen Architekten. Mir ging es in erster Linie darum Ideen, Anregungen zu finden, die bisherigen Kritikpunkte (Die ich zum größten Teil ebenfalls hatte) zu adressieren

- Bahnhofseffekt Wohnzimmer
- Treppensituation
- Gauben
- Kniestock erhöhen
- Schranksituation Elternschlafzimmer
 
tomtom79

tomtom79

Das EG mag ja noch funktionieren aber um den Tisch kannst nicht laufen wenn jemand sitzt.
Das Bad unten bitte 1x möblieren.

Oben diese 2 schrägen in den kidizi haben 0 Mehrwert.
Das Bad ist zu klein die Durchgänge zu eng.

Das Schlafzimmer Bett ist breiter als lang, wenn da ein mit Kopfteil einzeichnest hast am Fußende zu wenig Platz um gemütlich vorbei zu laufen.

Das Zimmer darüber die Tür da läuft man gegen eine Wand..
Wenn ihr ein Architekt habt lasst ihn machen und haltet euch erst mal raus.
 
Zuletzt aktualisiert 20.06.2024
Im Forum Grundrissplanung / Grundstücksplanung gibt es 2315 Themen mit insgesamt 80803 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Einfamilienhaus ~ 150qm für 5 Köpfe
Nr.ErgebnisBeiträge
1Grundriss Einfamilienhaus ohne Keller, 3 Kinderzimmer und Büro Beiträge: 18
2Große Gauben oder hoher Kniestock? Beiträge: 33
3Bitte Meinungen zum Altbau-Grundriss Beiträge: 19
4Grundriss ca. 170 m² Einfamilienhaus, ohne Keller mit Carport Beiträge: 89
5alternativer Grundriss Bungalow 140m² Beiträge: 84
6Grundriss Einfamilienhaus, 200m2, 2 Vollgeschosse, Garage, ohne Keller Beiträge: 39
7Grundriss Einfamilienhaus - Beurteilung Beiträge: 27
8Grundriss 185qm Stadtvilla Tipps Beiträge: 22
9Treppe im Flur, Grundriss steht eigentlich schon :o( Beiträge: 20
10Grundriss für ein 2-geschossiges Einfamilienhaus ohne Keller Beiträge: 17
11Grundriss: Kritisches Feedback sehr erwünscht :) Beiträge: 36
12Doppelhaushälfte - Verbesserungen im Grundriss Beiträge: 15
13Grundriss Satteldachhaus 172 qm - Bitte um eure Meinungen Beiträge: 23
14Bungalow Grundriss ~16x9.5m ( außen ) in 1000m² mit Altbestand Beiträge: 102
15Grundriss mit Rücksprung - ja oder nein?! Beiträge: 77
16Grundrissfrage, Treppe, Fenster, Ausrichtung Beiträge: 12
17Grundriss und Aufstockung eines Hauses - Baujahr 1966 Beiträge: 31
18Stadtvilla Grundriss 185m² - Bitte um Feedback! Beiträge: 155
19Grundriss - Eure Meinungen, Ideen und Vorschläge Beiträge: 31
20Grundriss-Optimierung 155 qm Einfamilienhaus Beiträge: 44

Oben