Dunstabzugshaube Umluft oder Abluft bei KFW55??

4,50 Stern(e) 4 Votes
Zuletzt aktualisiert 07.02.2023
Sie befinden sich auf der Seite 2 der Diskussion zum Thema: Dunstabzugshaube Umluft oder Abluft bei KFW55??
>> Zum 1. Beitrag <<

face26

face26

Damit es nicht nur in eine Richtung geht...

Abluft!! Duft hin oder her ich möchte den "Duft" vom Sauerkraut, den Zwiebeln beim Gulasch kochen oder von der Einbrenne beim Linsen machen so kurz wie möglich im Haus haben...da ist Abluft meiner Meinung nach besser!

Es geht.

Die Suchfunktion liefert hier übrigens Drölfzigtausend Ergebnisse!
 
kbt09

kbt09

Abluft transportiert vor allem auch Feuchtigkeit aus dem Haus. Auch bei Umluft macht man dann nach dem Kochen die Fenster auf um mal kurz zu lüften und dann kommt auch kalte Luft rein. Wenn Abluft gut mit einem Zuluftkasten geplant ist, dann würde ich das immer bevorzugen. Berbel oder Naber oder Weibel Mauerkästen.
 
P

Pwnage619

Es wird überwiegend Abluft empfohlen


Also ich sollte/müsste einen Mauerkasten von Berbel oder Naber oder Weibel nehmen richtig?

Wer baut mir den Mauerkasten in der Wand am besten ein? der Bauträger oder der Küchenbauer?

wir haben ja ein KFW55 Haus und nehmen den KFW Kredit auch in Anspruch
Wir müssen aufjedenfall sicherstellen das der KFW55 Titel erhalten bleibt
 
Zuletzt bearbeitet:
face26

face26

Also ich sollte/müsste einen Mauerkasten von Berbel oder Naber oder Weibel nehmen richtig?

Wer baut mir den Mauerkasten in der Wand am besten ein? der Bauträger oder der Küchenbauer?

wir haben ja ein KFW55 Haus und nehmen den KFW Kredit auch in Anspruch
Wir müssen aufjedenfall sicherstellen das der KFW55 Titel erhalten bleibt
Was muss und was nicht muss Dir Dein Energieberater sagen, der muss das Ding auch mit berücksichtigen.

Welche Marke das hat ist der Berechnung Wurst.

Einbauen? Küchenbauer macht das normal nicht. Baust Du mit Bauträger?
Also kaufst Du das fertige Objekt samt Grundstück oder Grundstück gekauft und Bauunternehmer beauftragt. Das wäre was anderes.
Auf jeden Fall so früh wie möglich in die Planung mit einbeziehen. Wenn Du eine Kopfhaube hast an der Außenwand ist das planerisch geringerer Aufwand. Hast Du eine Insel dann muss das bereits mit geplant werden. Denn dann muss der Kanal mit geplant werden.

Einbauen kann man auch selber machen, Das ist kein Hexenwerk. Wie gesagt Kanalführung bedarf unter Umständen etwas Planung.
 
P

Pwnage619

Ja wir bauen mit Bauträger Grundstück und schlüsselfertiges haus von Bauträger gekauft

also muss der Bauträger den Mauerkasten für uns einbauen und vom Energieberater absegnen lassen?

Der Küchenbauer macht das nicht?

Wir dürfen aufkeinenfall den Status KFW55 verlieren
 
face26

face26

Ja wir bauen mit Bauträger Grundstück und schlüsselfertiges haus von Bauträger gekauft

also muss der Bauträger den Mauerkasten für uns einbauen und vom Energieberater absegnen lassen?

Der Küchenbauer macht das nicht?

Wir dürfen aufkeinenfall den Status KFW55 verlieren

Ui also so richtig mit Grunderwerbsteuer auf den ganzen Batzen und so?

Na müssen tut der Bauträger erst mal gar nix. Der verkauft Dir ja ein fertiges Haus wie bestellt. Wenn das nicht mit bestellt war dann muss Du den Bauträger fragen ob er das nachträglich noch mit berücksichtigen kann.
Halte ich nicht für unwahrscheinlich, dass er da kein Bock drauf hat oder sich das ordentlich zahlen lässt. Weil er Dir den Mehraufwand der Ausführung und Planung (Energieberater) weitergeben wird.
Aber das erfährst erst wenn den fragst.

Nochmal Nachfrage, wo und in welcher Ausführung ist der Dunstabzug geplant? Außenwand? Insel? Decke? Mulde?
 
Zuletzt aktualisiert 07.02.2023
Im Forum Küchenplanung und Küchenbau gibt es 1079 Themen mit insgesamt 12577 Beiträgen

Ähnliche Themen
07.12.2021Planung Grundriss Doppelhaus, kleines Grundstück, Bauhausstil - Seite 4Beiträge: 34
06.01.2020Hauskauf, Fertighaus vom Bauträger mit Grundstück - Seite 2Beiträge: 10
21.12.2020EFH 150m2 Grundriss + Planung auf dem Grundstück Beiträge: 24
22.06.2021Kontrollierte-Wohnraumlüftung - Planung der Positionen für Zuluft / Abluft - Seite 11Beiträge: 60
09.07.2016Energieberater für KfW55 nötig? - Seite 4Beiträge: 21
07.02.2022Planung eines EFH (KG + EG +OG) auf 480m² Grundstück Beiträge: 76
10.03.2017Reifheitsgrad Planung für Finanzierung von Grundstück+Haus Beiträge: 11
02.05.2022Grundriss-Planung und Platzierung - EFH ca. 200qm auf 900qm Grundstück - Seite 2Beiträge: 55
17.10.2017Bauträger oder freier Architekt Beiträge: 26
08.12.2021Würdet ihr nochmal selber bauen oder Bauträger? Beiträge: 31

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben