Brötje BLW Neo 8 Heizkurve Einstellungen

4,90 Stern(e) 22 Votes
A

Alessandro

Dem Bad wird es schlicht an verlegtem Rohr mangeln. Wie viel Meter waren hier noch mal verlegt? Vermutlich die Dusche und Badewanne ausgelassen, dazu noch zwei Außenwände und ein großes Fenster, oder?
das ist richtig, aber das hat zB ein Kinderzimmer auch. Da messe ich 22,8°C.
Ich wäre ja schon zufrieden wenn das Bad mal 21,5° hätte, aber es tut sich hier absolut nichts....
 
H

halmi

Keine Ahnung wie groß dein Bad ist, aber bei einer Dusche mit 90x120cm und einer Badewanne mit 80x180cm fehlen dir schon knapp 2,5m² Fläche für die FBH, wenn sie dort nicht verlegt wurde. Bei einem z. B. 10m² Bad, fehlen dir dann schon 25% der beheizten Fläche. Das Kinderzimmer wird aber 100% der Fläche mit FBH haben.
 
A

Alessandro

Klingt logisch. Dennoch frage ich mich warum es mit eingeschaltener ERR für 23° gereicht hat bei gleicher Heizkurve.
Das soll jetzt nicht so klingen, als würde ich auf Biegen und Brechen darauf bestehen, dass das funktionieren muss, aber ich würd es gerne verstehen, denn logisch ist das für mich (noch) nicht.

Ich würde mich ja mittlerweile schon über 21,3° freuen :p

würde es was bringen dem Bad noch mehr Durchfluss von den zu warmen Räumen zu spendieren?
Was ist mit dem HTHK? Auf 0L lassen?
 
D

Daniel-Sp

Ich würde versuchen, dem Bad mehr Durchfluss zu geben so´wie den HHK 0,1-0,2 (auch wenn der kaum Heizleistung bringt).
Alternative wäre den HHK auszubinden, mit elektrischer Heizpratone zu versehen und bedarfsgerecht zuheizen.
 
tomtom79

tomtom79

Weil deine VL Temperatur vermutlich höher war, zudem kommt noch das es aussen vermutlich nie so kalt war.

Und ja die Rohrleitungen sind einfach zu wennig, das habe ich vor 5 Seiten schon einmal gesagt, Baue die einen Heizlüfter hinzu und gut ist.

Ich habe uns den gekauft der macht im Bad in 2minuten auf 28 Grad. Geplant wir das er nur beim Baden der Kinder angemacht wird. Betrieben wird er auch mit dem günstigeren wo Strom extra Leitung legen lassen damals.

broetje-blw-neo-8-heizkurve-einstellungen-446523-1.jpg
 
seat88

seat88

Weil deine VL Temperatur vermutlich höher war, zudem kommt noch das es aussen vermutlich nie so kalt war.

Und ja die Rohrleitungen sind einfach zu wennig, das habe ich vor 5 Seiten schon einmal gesagt, Baue die einen Heizlüfter hinzu und gut ist.

Ich habe uns den gekauft der macht im Bad in 2minuten auf 28 Grad. Geplant wir das er nur beim Baden der Kinder angemacht wird. Betrieben wird er auch mit dem günstigeren wo Strom extra Leitung legen lassen damals.

Anhang anzeigen 53267
Aber ist halt einfach nicht schick... Sry
 
tomtom79

tomtom79

Tja dann frierst du halt beim Baden und ja die Dinger gibt es bestimmt auch schicker, wir hatten zb. eine Infrarot heizspiegel, aber viel zu träge.

Mal als Beispiel wie es im Bad aussehen sollte wobei dass fast schon zu viel des guten ist.

Alternativ kannst du einfach deine VL Temperatur weiter erhöhen, wundere dich dann aber nicht über deine Stromrechnung.
 

Anhänge

Zuletzt aktualisiert 23.05.2022
Im Forum Heizung / Klima gibt es 1757 Themen mit insgesamt 26338 Beiträgen

Ähnliche Themen
20.12.2019FBH in Kinderzimmer? Einige Räume ohne FBH geplant? LW-WP raus? Beiträge: 48
31.10.2015Wanddicke Kinderzimmer / Bad Beiträge: 35
05.11.2015Jalousien in Kinderzimmer und Bad auf der Südseite Beiträge: 12
30.03.2015Fußbodenheizung im Bad genügend oder Zusatzheizung - Wandheizung? Beiträge: 29
01.10.2020Zusatzheizung im Bad bei Fußbodenheizung empfehlenswert? - Seite 2Beiträge: 71
12.01.2021Bodenheizung Luft- Wasser- Wärmepumpe. Haus zu warm wenn Sonne scheint - Seite 41Beiträge: 690
20.04.2017Kinderzimmer mit bodentiefen Fenstern Beiträge: 22
10.08.2020Wie erkennen ob FBH läuft - ERR noch ohne Thermostatabdeckung - Seite 2Beiträge: 50
23.10.2019EG ca. 100 qm, OG ausbaufähig (geplant Bad, 2 KZ, 1 Abstellraum) - Seite 6Beiträge: 304
18.10.2018Bestandshaus umbauen - Mehr Platz für Küche und Bad - Ideen? Beiträge: 20

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben