Online-Statistiken

Zurzeit aktive Mitglieder
109
Gäste online
1.102
Besucher gesamt
1.211

Statistik des Forums

Themen
29.926
Beiträge
389.231
Mitglieder
47.450

Befestigung WC an Leichtbauwand

4,30 Stern(e) 3 Votes
Tags dieser Seite in anderen Beiträgen
Hallo und einen schönen guten Abend!

In unserem Bad werden wir die u.a. Wandkonstruktion als Leichtbau/Gipskartonwand erstellen.
Hätte massiv werden sollen, lange Geschichte, massiv ist nicht, fragt besser nicht.

An die rechte Seite der Wand "2" soll das WC montiert werden. Geberit UP 320.
Der Trockenbauer sagt nun, dass die Belastung des WCs an den Seitenwänden "abgetragen" werden muss, weil die ganze Wand ja nicht raumhoch ist und dann nicht die entsprechende Stabilität hat. Er empfiehlt die Nutzung eines GIS Systems, um die Belastungen der Toilette an die Seitenwände zu bringen. Für mich nachvollziehbar.

Der Sanitärmensch sagt nun, hinten in die Wand eine OSB Platte, dann hält das auch ohne GIS.

Was ist GIS ist, ist ja recht schnell zu finden.
Nur was so ein Konstrukt für unsere gewünschte Stelle kostet bzw. wo man sowas bestellen kann, hab ich noch nicht gefunden? Könnte man anstelle des GIS Systems auch eine Konstruktion aus entsprechend stabilen Holzbalken bauen, die dann anschließend ebenfalls mit Gipskarton verkleidet werden?

Was sagt Ihr?

GIS, Holz oder gar nichts?

Grüße

Appel
 

Anhänge

Die Antwort ist relativ einfach, Gar nichts geht nicht. Holz geht sicher aber, naja..... Es führt nichts an GIS vorbei, deswegen gibt es die ja. Jeder Sanitärer hat die und gibt es in jedem Baumarkt
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info

wrobel

Moderator
Moin

Ein UP-Spülkasten für Trockenbau ist die Lösung.
Ob Geberit Duofix, GIS oder ahnliches ist fast egal.


Olli
 
Moin!

Danke für Eure Meinungen!

Naja, aber den Duo Fix muss man ja auch befestigen.
Auf dem Boden und hinten an der Wand. Die hintere Wand "hält" aber nicht so arg viel, somit war ja die Idee/Meinung, den DuoFix an den Seitenwände zu befestigen. Aber um bis dahin zu kommen, muss ich ja die Konstruktion bis an die Seitenwände "verlängern".....
 

Ähnliche Themen
10.06.2020Welches Wand WC: V&B, Geberit, Duravit???Beiträge: 30
19.06.2018Freistehende Badezimmerwand: Hält die Wand ein Doppelwaschbecken?Beiträge: 15
04.02.2018Fertig Großraumgarage Holz oder Beton? Welche Kosten?Beiträge: 12
01.01.2018Konstruktion Holzbalkendecke EFH 2 Geschossig mit Satteldach.Beiträge: 14
02.12.2015WC Anschluss nicht an der Wand und nicht am BodenBeiträge: 11

Oben