Welche Sprechanlage? Mit oder ohne Kamera?

4,60 Stern(e) 5 Votes
Hallo zusammen,

ich habe ein Kamerasystem von Reolink in Planung und suche noch eine Sprechanlage.
Bisher wollte ich eine Kamera-Sprechanlage. Auf der anderen Seite werde ich Richtung Haustür eine Kamera installieren, die per zentralem Tablet jederzeit einsehbar sein wird.
Macht also wohl doch eher wenig sinn den Mehrpreis auszugeben. Oder übersehe ich etwas wichtiges?

Generell finde ich aber auch zb 1,5k euro für eine Doorbird ein ziemlich heftigen Preis.
Habt ihr alternativ Empfehlungen ohne Kamera die qualitativ vernünftig und im Preis aber angemessen sind?
Danke schön vorab
 
Ne Vernünftige Kamera wird immer Geld kosten.
Ich würde da bei Marken bleiben, Das Haus steht sicher 30 Jahre und mehr. Ich hab schon so oft gehabt, das es für die Unterputzgehäuse in ein paar Jahren nix mehr gibt weil die irgenwo außm Tiefen des Internets kamen.
Ich denke Doorbird hat sich sehr gut gemacht in den Jahren. Nachhaltig ist Siedle, wenns auch Teuer ist, aber dafür gibts in 20 Jahren noch Umbausätze für alte Gehäuse.
Wir haben die von Baudisch weil die mit unserem Smarthome zurecht kommt, aber auch da hoffe ich das der Unterputzkasten nicht mehr raus muß.
Wichtig ist auch das die meisten eine Feste Camera verbaut haben, also sollte man sich vorher schlau machen wie man die platziert.
Solche Dinge muß man sich überlegen

Gruß Patrick
 
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
Ich lasse mir auch die Doorbird installieren inkl Briefkasten im Paket. Dann hast du aber alles in einem und fertig. Ich habe nur gutes von Doorbird gehört
 
Okay, darf ich fragen was du dafür bezahlt hast?
ich hab jetze eine nagelneue Siedle mit Kamera und auch mit Briefkasten für1.5k geschossen.
Tut zwar weh, aber was solls. Es ist dann einmal erledigt. wie ihr sagt. Solche dinge machen am Ende viel aus, ob die Optik/Haptik am Haus wertig oder billig wirkt.
Musste mich jetzt relativ schnell entscheiden, da ich in meinem Urlaub und den folgenden Urlauben in diesem Jahr die Rohinstallationen fertig machen möchte. Die Putzer sollen dieses Jahr noch rein.
 
Okay, darf ich fragen was du dafür bezahlt hast?
ich hab jetze eine nagelneue Siedle mit Kamera und auch mit Briefkasten für1.5k geschossen.
Tut zwar weh, aber was solls. Es ist dann einmal erledigt. wie ihr sagt. Solche dinge machen am Ende viel aus, ob die Optik/Haptik am Haus wertig oder billig wirkt.
Musste mich jetzt relativ schnell entscheiden, da ich in meinem Urlaub und den folgenden Urlauben in diesem Jahr die Rohinstallationen fertig machen möchte. Die Putzer sollen dieses Jahr noch rein.
Ich kenne das zu gut.
Kamera inkl Briefkasten und ausgestanzter Hausnummer beleuchtet 1,6 k
Unfassbar wie teuer diese Dinge sind.
hab mir sagen lassen das Briefkästen bei einer Firma mit „R“ beginnend auch gut 3k kosten können. Ohne Elektronik. Irre
 
Oben