KNX-Smarthome Türsprechanlage Empfehlung - Einfamilienhaus

4,60 Stern(e) 5 Votes
A

Antonio2908

Hallo zusammen,

bei unserer Hausplanung bin ich gerade dabei mir über die Türsprechanlage Gedanken zu machen.
Freunde von mit haben mir bisher die Doorbird D2101V empfohlen. (Preis/Leistung OK, wobei die Cam Qualität nicht so der burner ist)
Habt ihr vielleicht noch gute Alternativen die ihr mir vorschlagen könnt?

Allgemeine Info:
- Haus wird mit KNX verkabelt
- Fingerprint ist bereits direkt in der Türe integriert

Lieben Dank!
 
N

netuser

Hallo Antonio,

zu KNX und Fingerprint bzw. die Zusammenwirkung dieser mit einer Türsprechanlage kann ich leider nicht viel sagen, habe mich aber jüngst für die Metzler VDM10 entschieden.

Habe die Doorbird ebenfalls auf dem Schirm gehabt, fand die Metzler optisch jedoch ansprechender und ist deutlich preisgünstiger bei ähnlich guten technischen Eigenschaften wie Blickwinkel etc.
 
A

Antonio2908

Hallo Antonio,

zu KNX und Fingerprint bzw. die Zusammenwirkung dieser mit einer Türsprechanlage kann ich leider nicht viel sagen, habe mich aber jüngst für die Metzler VDM10 entschieden.

Habe die Doorbird ebenfalls auf dem Schirm gehabt, fand die Metzler optisch jedoch ansprechender und ist deutlich preisgünstiger bei ähnlich guten technischen Eigenschaften wie Blickwinkel etc.
Hab se mir mal angeschaut. Schaut von der Optik her schon mal sehr gut aus :) Kommt auf jeden Fall in die engere Auswahl! Danke!
 
A

Antonio2908

Hallo Antonio,

zu KNX und Fingerprint bzw. die Zusammenwirkung dieser mit einer Türsprechanlage kann ich leider nicht viel sagen, habe mich aber jüngst für die Metzler VDM10 entschieden.

Habe die Doorbird ebenfalls auf dem Schirm gehabt, fand die Metzler optisch jedoch ansprechender und ist deutlich preisgünstiger bei ähnlich guten technischen Eigenschaften wie Blickwinkel etc.
Hast du dazu auch die Innenstation?
Ich beabsichtige grundsätzlich dann ein iPAD an die Wand zu hängen, und dann damit unter anderem auch die Tür zu bedienen..
 
N

netuser

Hast du dazu auch die Innenstation?
Ich beabsichtige grundsätzlich dann ein iPAD an die Wand zu hängen, und dann damit unter anderem auch die Tür zu bedienen..
Ja, ich habe zunächst das Set mit einer Innenstation gekauft. Weitere lassen sich für 120-150 EUR nachrüsten.
Bisher leider ohne praktische Erfahrungen, demnächst dann hoffentlich mehr.

Bin jedoch auch iOS Nutzer und bin in dem Zusammenhang auch auf die Erfahrungen mit iPhone/iPad gespannt.
Aktuell kann ich leider nicht viel zu sagen..., prinzipiell soll jedoch alles gehen.
 
untergasse43

untergasse43

Türsprechanlage und KNX haben eigentlich nur in den Fällen direkten Einfluss aufeinander, in denen du die Türsprechanlage vollständig in deine Visualisierung integrieren willst. Ist da was geplant? Gira HS redet z.B. am liebsten mit Gira, Jung SV funktioniert super mit Siedle, Basalte läuft mit Siedle und 2N hervorragend usw., freie Visus haben die kompatiblen TKSe auf den jeweiligen Webseiten gelistet (drauf achten, dass auch wirklich Video geht!). Wenn du die Anrufe auch noch unterwegs in deiner Visu-App haben willst, wirds noch etwas spannender.

Ansonsten könntest du die Türprechanlage auch "autark" nehmen und mit deren Relais z.B. über einen Binäreingang einmal das Klingelsignal (für weitere Aktionen) und das Türöffnersignal abgreifen, um dann über KNX die Tür aufzumachen (niemals die Tür direkt an die Türstation nebendran anschließen!).

Ich habe die Tage erst wieder mehrere Doorbird 2101 in Betrieb genommen, das geht schon ziemlich reibungslos, ebenfalls die Integration in Control4 bei diesen Kunden. Ansonsten bin ich großer Fan von 2N.
 
Zuletzt aktualisiert 25.05.2024
Im Forum Smarthome gibt es 134 Themen mit insgesamt 3268 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben