Vinylboden Kratzer! Gibt es Möglichkeiten sowas zu entfernen?

4,00 Stern(e) 5 Votes
N

Nafets444

Hallo,

Hab dieses Jahr Haus gebaut und im Erdgeschoss Vinylboden von der Firma Tilo verlegt. Boden ist jetzt seit August verlegt und seit kurzem ist mir aufgefallen das schon einige längere Kratzer im Boden sind, kann mir aber noch nicht erklären woher die kommen könnten... Meine Frage ist gibt es irgendeine Möglichkeit Kratzer aus Vinylböden zu entfernen?

Über hilfreiche Antworten wäre ich sehr dankbar!
 
N

nordanney

Da man Vinyl nicht abschleifen kann wie Parkett, wirst Du wohl mit den Kratzern leben müssen.

Vielleicht gibt es irgendwelche "Plaste"Stifte, mit denen man den Kratzer füllen kann - kann mir aber nicht vorstellen, dass dies vernünftig aussieht.
 
A

apokolok

Ist normal und nicht entfernbar. Sieht man doch in der Regel auch nur wenn man irgendwie Schlaglicht hat.
War in unserer ehemaligen Mietwohnung auch so, wenn man ne Taschenlampe auf den Boden gelegt hat sah man, dass er im Prinzip komplett zerkratzt war.
Keine Ahnung, ob es auch Vinyl gibt, dass da absolut resistent dagegen ist, ich glaube es nicht.
 
M

Müllerin

Wenns verklebt ist ohne Trägerplatte, dann kann man die betreffenden Planken rausnehmen und neue reinkleben. Also theoretisch jedenfalls.
Würd mich aber nach so kurzer Zeit auch ärgern über Kratzer die auffallen - vom Umzug vielleicht?
 
F

Farilo

Ist normal und nicht entfernbar. Sieht man doch in der Regel auch nur wenn man irgendwie Schlaglicht hat.
War in unserer ehemaligen Mietwohnung auch so, wenn man ne Taschenlampe auf den Boden gelegt hat sah man, dass er im Prinzip komplett zerkratzt war.
Keine Ahnung, ob es auch Vinyl gibt, dass da absolut resistent dagegen ist, ich glaube es nicht.
Oha, das überrascht mich doch sehr.

Vor einigen Monaten hier wurde ja das Vinyl für DIE Erfindung überhaupt gehypt. Unkaputtbar, günstig, Warm, Leise, schön,

Dass dieser nach 4 Monaten schon mehrfach ohne erkennbare gründe (also bei normalen Gebrauch) schon ordentlich Kratzer hat ist ernüchternd.
 
Nordlys

Nordlys

Ob er ohne erkennbare Gründe einfach so zerkratzte, steht nirgendwo. M.E. ist da etwas vorgefallen, denn unser Haus, aber auch unser Dienstgebäude ist damit ausgelegt,und es zerkratzt da nichts. Unser Haus project floors 25,- Euro Ware, 0,3 mm Nutzschicht. Dienstgebäude war wineo, 0,5 mm Ware, daher etwas teurer.
 
Zuletzt aktualisiert 17.06.2024
Im Forum Bauplanung gibt es 4860 Themen mit insgesamt 97377 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Vinylboden Kratzer! Gibt es Möglichkeiten sowas zu entfernen?
Nr.ErgebnisBeiträge
1Kratzer Aluleiste Terrassentür Beiträge: 15
2Untergrund Vorbereitung Klick Vinyl Beiträge: 19
3Vinyl: Bei Fußbodenheizung nur kleben? Beiträge: 33
4Welcher Bodenbelag - Fliesen oder Vinyl im Wohn-/Essbereich? Beiträge: 18
5Welcher Bodenbelag? Fliesen, Vinyl oder Parkett? Tipps? Beiträge: 23
6Bodenbelag. Laminat, Fertigparkett, Vinyl? Wo am besten kaufen? Beiträge: 60
7Vinyl Klick- oder Klebevariante? Beiträge: 11
8Voll-Vinyl vs Vinyl mit HDF-Platte Beiträge: 27
9Klick Vinyl auf Bodenfliesen Beiträge: 10
10Belag Betontreppe innen -> Holz, Vinyl, Naturstein? Beiträge: 29
11Haustür - Kratzer nach Einbau - wer war's? Beiträge: 13
12Fast an jedem Fenster Kratzer - was ist da normal? Beiträge: 22
13Anhydritestrich - Vinyl bei 50-70 diggits verlegen? Beiträge: 10

Oben