Tiefbauarbeiten ohne Vertrag - Normal, Erfahrungen?

4,60 Stern(e) 5 Votes
B

body123

Hallo,
uns liegt ein Angebot vom Tiefbauer vor, das uns im Grunde zusagt. Dieses sollen wir für die Auftragserteilung unterschreiben und zurück an den Tiefbauer senden.
Wird in dem Fall kein Vertrag abgeschlossen?
Zumindest die Allgemeinen Geschäftsbedienungen sollten uns doch vorliegen die wir dann akzeptieren müssen?

Gruß
Body
 
C

Caspar2020

Hallo,
uns liegt ein Angebot vom Tiefbauer vor, das uns im Grunde zusagt. Dieses sollen wir für die Auftragserteilung unterschreiben und zurück an den Tiefbauer senden.
Wird in dem Fall kein Vertrag abgeschlossen?
habt ihr dann ja. Geht auch oft ohne irgendwas überhaupt zu unterschrieben (rein rechtlich)
 
P

Payday

das angebot ist dann der vertrag...

wenn keine extra bedingungen vorliegen, gelten die gesetzlichen. das einzige was du noch bekommen könntest wäre eine auftragsbestätigung. wenn du keine bekommst, gilt eindeutig das, was angeboten und unterschrieben wurde. gibts eine AB, gilt diese...
 
H

halmi

das geht auch per Handschlag. In Deutschland gibt es recht wenige Verträge die die Schriftform benötigen.
 
Zuletzt aktualisiert 27.05.2024
Im Forum Bauland / Baurecht / Baugenehmigung / Verträge gibt es 3137 Themen mit insgesamt 42406 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben