Kennt wer Variant-Haus ?

4,30 Stern(e) 3 Votes
N

Newbie

Hallo zusammen,

wir sind daran interessiert, wie sollte es auch anders sein, ein Haus zu bauen. Da wir gerne mit Eigenleistung einiges einsparen würden sind wir auf die Internetseite der Variant-Haus gestoßen. Die bieten, an sogar den Rohbau in Eigenleistung zu erstellen. Dieses Lego-System das hinterher vergossen wird ist ja durch diverse Haus-Bau-Doku-Soups bekannt und mein Mann traut sich das auch zu.

Kennt jemand ähnliche Unternehmen die solche Bausätze anbieten (in NRW bzw. im Rheinland/Ruhrpott) ?
Welche Erfahrungen hab ihr gemacht ?
Kenn jemand konkret "Variant-Haus" und/oder hat Erfahrungen gemacht ?

Liebe Grüße
Lea
 
F

Franika

Variant Haus

Hallo,

wir sind auch auf diesen Anbieter gestoßen. Bauen selber in NRW. Mit im Rennen sind ebenfalls Anbieter mit Schalungssteinen wie Euromac 2, Isorast, Styrostone und MAGU.
Hört sich alles fast zu gut an um wahr zu sein.
Mein Mann möchte ebenfalls mit diesem System bauen, aber ich bin sehr skeptisch. Ich surfe mich nun schon fast einen Monat duchs WWW, aber es gibt so wenig darüber zu finden . Alle müssen sparen und alle wollen doch immer preiswert bauen, aber warum schreibt denn niemand mal was dazu .
Ich würde mich freuen, wenn ihr was findet, was dafür oder dagegen spricht,
mal kund zu tun.
vielleicht können wir uns ja austauschen ??
viele Grüße
Franika
 
D

Derbauer

Hallo,
Wir wollen eventuell neu bauen und machen Gedanken wie wir so günstig wie möglich machen.
Hat jemand Erfahrung mit Variant Haus gemacht?
kann mir jemand von seine Erfahrungen berichten ?

Mit freundlichen Grüßen
 
Der Traum vom Haus - Wie viel davon kann ich mir leisten?
Bestellen Sie jetzt kostenlos Hauskataloge, Smarthome-Info
D

Derbauer

Vielen Dank,
Ich hatte mit der Suche probiert aber jetzt wo sie sagen werde ich noch mal renschauen. Vielen Dank!
 
R

Ratze

oh Gott... was für eine Arbeit

wir haben für unsere Tochter vor 7 Jahren mit Variant Haus gebaut. Das Preis-Leistungsverhältnis war Super, die Kommunikation mit der Firma auch.
ABER....sehr viel schwere Arbeit. Mein EX-Mann bekommt heute noch Magenkrämpfe wenn er irgendwo ein Betonsilo stehen sieht. Die Arbeit ist nicht mit 2 Leuten zu schaffen. Fehler haben wir trotz sehr guten handwerklicher Fähigkeiten auch gemacht.
Falls sich jemand für das System entscheidet helfe ich gerne mit meinen Erfahrungen weiter.
LG Ratze
 
F

Franika

Hallo zusammen,

also wir haben jetzt angefangen mit Isorast zu bauen. Mein Mann ist ja ein Legofan und wollte es unbedingt.
Bis jetzt scheint es fast einfacher als gedacht ... in 2 -3 Tagen soll das erste mal verfüllt werden. Bisher war mein Mann letzte Woche Freitag einen halben Tag dort, Sonntag Nachmittag und noch mal Montag Abend für 1 Std. Also nicht übermäßig viel. Heute wird er nochwas stecken, aber das ist ja einfach, wenn die ersten Reihen Ersteinmal stehen und alles ausgemessen wurde.
Wir haben auch nicht jede einzelne Wand im Innenraum mit dem System geplant, also oben und unten auch zwei Trockenbau bzw. KS -Wände.
Wie gesagt Fr. oder Sa soll das erste mal verfüllt werden und am Dienstag kommt dann die erste Decke darauf .... bin sehr gespannt.
viel Grüße
 

Ähnliche Themen
14.12.2020Werner Wohnbau Erfahrungen - Wer kennt diesen Anbieter?Beiträge: 101
15.01.2020Danwood Erfahrungen - Wer kennt diesen Anbieter?Beiträge: 22
12.04.2021Neopor Bausätze - Erfahrungen von Bauherren gesuchtBeiträge: 24
23.01.2014Welche Kredithöhe ist angebracht?Beiträge: 27
23.11.2016Heinz von Heiden - Erfahrungen auch zu VertragsverhandlungenBeiträge: 22
02.05.2019Erfahrungen/kennt jemand M3-MassivhausBeiträge: 60
25.02.2020Bewertung Bauvorhaben mit Eigenleistung sowie FinanzierungBeiträge: 27
23.08.2010Erfahrungen mit Fertighausanbieter HaackeBeiträge: 14
22.03.2019Hessen - Fertigbauanbieter Erfahrungen gesuchtBeiträge: 17
08.01.2017Novum Massivhaus Erfahrungen. Wer kennt die Firma?Beiträge: 20

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben