Grundrissplanung Einfamilienhaus mit rund 150 m²

"Grundrissplanung" erstellt 12. 02. 2018.

Grundrissplanung Einfamilienhaus mit rund 150 m² 4.3 5 4votes
4.3/5, 4 Bewertungen

  1. 11ant

    11ant

    1. 02. 2017
    5.654
    1.212
    Nun ja, das sieht ein wenig gefälliger aus.
     
  2. Die Seite wird geladen...


  3. chrisw81

    chrisw81

    7. 12. 2017
    186
    5
    Die Zeichnungen vom Architekten für unser Haus sind ja soweit fertig, nur das Fenster in der Diele EG macht mir noch Kopfschmerzen. Der Architekt hat uns einen Schnitt sowie Innenansicht zukommen lassen, wo es so aussieht, als würde mindestens eine Stufe direkt vor dem Fenster verlaufen. Das wird wahrscheinlich von innen und außen nicht so schön aussehen. Das Fenster ist momentan mittig zwischen Hauseingangstür und Innenwand angeordnet, jeweils etwa 62 cm Abstand.

    Das Fenster würde ich ungern schmaler machen, da das Badfenster auch so groß ist und dann noch eine neue Fenstergröße auf die Hausseite kommen würde. Man könnte es auch an die Eingangstür verschieben (ca. 25-30 cm), dann ist es natürlich schon ziemlich nah an der Eingangstür und würde das von außen noch gut aussehen?
    Vielleicht habt ihr ja noch ne tolle Idee.

    Anbei die Ansicht der Hausseite und Schnitt mit Innenansicht.
     
  4. 11ant

    11ant

    1. 02. 2017
    5.654
    1.212
    Der Grundriß aus Deinem Beitrag #273 meint, daß hier die im anhängenden Bild mit einem Punkt markierte Stufe auf der Höhe des Fensterbrettes liegen wird.

    Also: "Entwarnung", würde ich sagen.

    grundrissplanung-einfamilienhaus-mit-rund-150-m-grundrisse-hausbau-263389-85.PNG
     
  5. chrisw81

    chrisw81

    7. 12. 2017
    186
    5
    Wenn ich mal von unten durchzähle, ist die mit dem roten Punkt markierte Stufe die 9. Diese ist sowohl im Schnitt als auch in der Innenansicht direkt vor dem Fenster und nicht auf Höhe des Fensterbrettes oder habe ich was übersehen?
     
  6. 11ant

    11ant

    1. 02. 2017
    5.654
    1.212
    9 x 18.44 = 165.96, Brüstungshöhe 162.5 (Rohbaumaß, = 146 Fertigmaß). Richtig, dann liegt eine Stufe darunter mit der Fensterbank gleichauf.

    Insofern empfiehlt sich wohl ein Reinigungsbeschlag statt eines klassischen DK-Fensters.
     
    • Produkte-Shop von Hausbau-Forum

      Möbel / Küchengeräte / Carports Bodenbeläge uvm. Jetzt direkt online bestellen! Einfach alles was es zum Bauen und Wohnen braucht

  7. Maria16

    Maria16

    26. 04. 2015
    633
    232
    Ich würde dringend schauen, dass das Fensterbrett entweder komplett unterhalb aller Stufen oder komplett oberhalb verläuft. Bei alles drunter kann man den Belang in die Laibung reinlaufen lassen und es fällt kaum auf, dass das Brett gleich darunter ist.

    Sobald das Fensterbrett aber nur teilweise auf Höhe einer Stufe und Teils unter der nächst höheren liegt, schaut es doof aus.