Grundriss für Einfamilienhaus in Waldrandlage

4,80 Stern(e) 6 Votes
Zuletzt aktualisiert 18.06.2024
Sie befinden sich auf der Seite 7 der Diskussion zum Thema: Grundriss für Einfamilienhaus in Waldrandlage
>> Zum 1. Beitrag <<

C

cryptoki

da frag ich mich was das für ein Glaspalast ist wenn in jedem Raum die dreifache Fenstermenge ist… In jedem der Räume im OG sind mindestens 2,8 m2 Fenster. Und benenne doch gerne was dich stört wenn „die Fensterplanung noch das kleinere übel ist“
Genau EIN 1.01m breites Fenster für ein Kinderzimmer mit 17qm Grundfläche. Dazu kommt das Sonnenlicht von Westen (laut dem Plan vom Architekten). Nimm Dir mal ein 50cm Schießschartenfenster mit 3m Höhe bei seitlichem Sonnenlicht und 40cm Mauerwerk. Das Ding hat auch 1.5qm... Was meinst wie viel Sonne kommt in dem Raum? Und jetzt verbreiterst Du das Fenster auf 0.75, 1.00, 1.25, 1.50m usw. DAS sind Welten. Es scheint, dass von der Mehrheit hier der Hinweis nach den Fenster kommt, vielleicht ist ja was dran? ;)
 
H

hanse987

da frag ich mich was das für ein Glaspalast ist wenn in jedem Raum die dreifache Fenstermenge ist… In jedem der Räume im OG sind mindestens 2,8 m2 Fenster. Und benenne doch gerne was dich stört wenn „die Fensterplanung noch das kleinere übel ist“
Wo haben alle Räume 2,8m² "Fenster"? Im Kinderzimmer und Bad sind die doch schmäler und somit flächenmäßig kleiner.

Aus deinen 2,8m² Fenster werden efektiv aber nur etwa 2m² Glasfläche, denn außen rum ums Glas ist Rahmen.

Bei gleicher Fensterfläche ist quer besser, da man einfach mehr Licht in den Raum bekommt. Bei deiner einseitigen Anordnung im OG bekommst du in jedem Raum eine richtig dunkle Ecke.
 
N

nagner99

Wo haben alle Räume 2,8m² "Fenster"? Im Kinderzimmer und Bad sind die doch schmäler und somit flächenmäßig kleiner.

Aus deinen 2,8m² Fenster werden efektiv aber nur etwa 2m² Glasfläche, denn außen rum ums Glas ist Rahmen.

Bei gleicher Fensterfläche ist quer besser, da man einfach mehr Licht in den Raum bekommt. Bei deiner einseitigen Anordnung im OG bekommst du in jedem Raum eine richtig dunkle Ecke.
Die Fenster sind 1,01x2,46 gemäß dem Plan, im aktuellen Grundriss jedoch bei 1,21x2,46 das ergibt auch trotz Rahmen knapp unter 3 qm Fenster.
Die Aussage drei mal so viele Fenster ist im Dachgeschoss technisch nur durch großflächige dachflächenfenster zu lösen oder stimmt einfach nicht….
 
kbt09

kbt09

Das sind aber die Fensterlöcher, in die noch die Fensterrahmen und in den oberen ca. 30 m vermutlich Rollladenkasten eingebaut werden. Die Glasfläche bei 1,01x2,46 dürfte maximal 0,9x2,00 sein.
 
K

Kreisrund

Wie wohnst du denn jetzt? Hast du einen Raum zur Verfügung, in dem du das einmal nachstellen kannst durch verhängen der vorhandenen Fenster?
 
C

cryptoki

Für mich liest es sich so, dass der TE mit der aktuellen Fensterfläche glücklich ist. Insofern kann da doch ein Haken dran. Immerhin sind es jetzt schon mal 1.21m breite Fenster, die 20cm mehr dürften sich spürbar bemerkbar machen. Was ich vielleicht noch mitgeben möchte, dass für den direkten Lichteinfall die obere Fensterfläche entscheidend ist und nicht die in Fußbodennähe.
 
Zuletzt aktualisiert 18.06.2024
Im Forum Grundrissplanung / Grundstücksplanung gibt es 2314 Themen mit insgesamt 80781 Beiträgen


Ähnliche Themen zu Grundriss für Einfamilienhaus in Waldrandlage
Nr.ErgebnisBeiträge
1Größe vom Schlafzimmer und Kinderzimmer Beiträge: 38
2Grundrissplanung Einfamilienhaus (Stadtvilla) ca.140m² (3 Kinderzimmer) Beiträge: 42
3Jalousien in Kinderzimmer und Bad auf der Südseite Beiträge: 12
4Einfamilienhaus ~190qm, drei Kinderzimmer, ohne Keller - Feedback wäre mega Beiträge: 19
5Kinderzimmer planen / Bettgrößen Beiträge: 36
6Umbau Kinderzimmer - Fenster in zwei Fenster aufteilen? Beiträge: 20
7Kinderzimmer mit bodentiefen Fenstern Beiträge: 22
8Kinderzimmer im Obergeschoss bis zum Dach offen Beiträge: 25
9Grundrissplanung Hanghaus mit 5 Kinderzimmer Beiträge: 374
10Kork oder Bambus für Kinderzimmer? Beiträge: 41
11Schallschutz Kinderzimmer Beiträge: 12
12Größe Kinderzimmer/Grundriss Beiträge: 13
13Grundriss-Aufteilung OG - Elternbereich / 2 Kinderzimmer mit Bad Beiträge: 26

Oben