Grundriss Bungalow 150qm mit Garage

5,00 Stern(e) 9 Votes
Zuletzt aktualisiert 20.04.2024
Sie befinden sich auf der Seite 13 der Diskussion zum Thema: Grundriss Bungalow 150qm mit Garage
>> Zum 1. Beitrag <<

W

Würfel*

Mir gefällt das Wohn-Esszimmer und die Küche auch überhaupt nicht. Essplatz ungemütlich, insbesondere für die Leute, die Richtung Haustür gucken und mit dem Rücken zu Fenster und Kamin sitzen. Wohnen etwas eng. Küche ein dunkler Schlauch. Dort wo die Küchenmöbel sind, fehlen Fenster (wegen HAR). Spiegelung Schlafen / Kinderzimmer finde ich auch sinnvoll.

Hier ein Vorschlag, wie man mit wenig Änderung anders aufteilen könnte. Ergibt schöne große Südfenster, eine tolle Küche und ein behagliches Wohnzimmer. Ich würde auf jeden Fall Türen zu Windfang und Flur setzen. Offene Durchgänge mit Blick in Flure finde ich persönlich sehr ungemütlich. Die zusätzliche Tür zum "privaten" Flur bringt auch noch mal Lärmschutz und Privatsphäre auf dem Weg ins Bad. Dreiseit-Kamin sitzt zentral und kann von Wohnen und Essen betrachtet werden. TV könntest Du an die Wand links neben den Kamin hängen. Evtl Sitzfenster im Wohnzimmer.

Die einzige "Kröte" ist, dass der Abstellraum in der Garage nicht vom Haus aus betreten werden kann. Mit einer Eingangsüberdachung kommst du aber trotzdem trockenen Fußes ins Haus, wenn die Tür zu HAR/Abstellraum direkt in der Nähe der Hauswand liegt.

grundriss-bungalow-150qm-mit-garage-537656-1.png
 
B

bortel

stimmt, sieht besser aus.
Aber neben dem Hauswirtschaftsraum zu schlafen ist sicher sowohl für Kind, als auch Erwachsene kein Highlight^^
 
E

Eckert93

stimmt, sieht besser aus.
Aber neben dem Hauswirtschaftsraum zu schlafen ist sicher sowohl für Kind, als auch Erwachsene kein Highlight^^
Man kann auch die Waschmaschine nicht anstellen wen man schlafen geht, sollte mit bissel Planung klappen. Die Wäsche quer durchs Haus tragen ist auch nicht grad erstrebenswert.
 
Y

ypg

stimmt, sieht besser aus.
Aber neben dem Hauswirtschaftsraum zu schlafen ist sicher sowohl für Kind, als auch Erwachsene kein Highlight^^
Das kann man planen. TK scheint doch eh an der Garage?
Waschmaschine kann zb an die Außenwand oder die Trennwand etwas stärker. Meist ist es die Tür, die Wasch- oder Schleudergeräusche durchlässt.
Ich habe aber noch nie jemanden gekannt, der nicht durch solche Geräusche eher einschläft als wachgehalten wird. Diese Geräusche haben auf den ersten Blick, also das erste Gehör ;) eine Abschreckung, beim zweiten weiß man es zu schätzen ;)
Wenn man sich nochmal mit dem Vorschlag von @Würfel* beschäftigen würde, käme man recht schnell auf die Idee, den Flur auch mal etwas nach planrechts zu versetzen (er muss ja nicht mittig sein… zumindest sollte man mit Variationen nochmal spielen ), und dann den Hauswirtschaftsraum dort zu setzen, wo jetzt das Bad ist. Die Ankleide könnte auch ganz nach planoben… also: im Schlaftrakt steckt mehr Potential als die Aneinanderreihung von Räumen am mittigen Flur :)
 
N

Nemesis

Ihr bekommt trotz eurer tollen Bemühungen hier keine Antworten vom TE, man merkt doch dass es ihm nur darum ging evtl. ein "da noch ein Pflänzchen hin" oder "das Fenster im Format XY wäre besser" zu hören. Sämtliche guten, berechtigten Vorschläge blieben bis dato unkommentiert, er pickt sich belanglose Details bei den Antworten raus. Schade um die Mühe von @Würfel* und weiteren...
 
Zuletzt aktualisiert 20.04.2024
Im Forum Grundrissplanung / Grundstücksplanung gibt es 2296 Themen mit insgesamt 80146 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben