Grundriss - Bitte um Meinungen

4,30 Stern(e) 4 Votes
G

gima84

Vielen Dank für die Kritik.

Die Galerie ist als Heim Arbeitsplatz gedacht. Die Kinderzimmer sind mit Absicht nicht so groß geplant, da geplant ist, die Betten später in den Dachboden zu verfrachten. Bin selbst in einem Fachwerkhaus groß geworden und ich fand das Super.

HWR kleiner machen wird dann mit Treppe im OG schwierig.

Das im Entwurf noch ein paar ungelöste Schwachstellen drin sind, ist uns bewusst.
 
A

ato

Der Eingang ist im Norden (links), oder? Das EG gefällt mir besser, als der erste Entwurf, aber in der Diele würde ich die Mauer zwischen Diele und Treppe weglassen. Sonst wird das ein dunkler "Treppenschacht".
Speisekammer ohne Fenster? Küche und WoZi ist OK.
Kind 1 ist viel zu klein. Galerie evtl als KiZi 1 nutzen, dann Arbeitszimmer in jetzigem K1.
Badezimmer Fenster ist falsch platziert, warum nicht nach links setzen (Norden?) oder Mitte Wand "unten"?
Hast Du auch Ansichten von diesem Entwurf?
 
Musketier

Musketier

Die Galerie ist als Heim Arbeitsplatz gedacht. Die Kinderzimmer sind mit Absicht nicht so groß geplant, da geplant ist, die Betten später in den Dachboden zu verfrachten. Bin selbst in einem Fachwerkhaus groß geworden und ich fand das Super.
Für die Dauerhaft Nutzung des Dachbodens fehlt die Treppe.

Sofern das möglich ist, würde ich an deiner Stelle eher auf ein Haus mit 2 Vollgeschossen umschwenken. Dann hast du im OG mehr Platz, brauchst keine vollwertige Treppe ins Dachgeschoss und keine Heizung im Dachgeschosse usw. Die Dämmung kann dann auf der Decke des 2. OGs erfolgen. Im Bad und Schlafzimmer hättest du keine Probleme mit den Dachfenstern.

Mit kleinen Abänderungen wäre dein Grundriss dann sogar nutzbar.
 
G

gima84

2 Vollgeschosse sind aufgrund des Bebauungsplanes nicht möglich. Als Treppe auf den Dachboden sind raumsparende Wendeltreppen geplant - das liegt aber noch in sehr ferner Zukunft.
 
Musketier

Musketier

Wenn das nicht geht, dann solltet Ihr auf jeden Fall den Grundriss insbesondere im OG überdenken. Die Architekten im anderen Forum haben den Grundriss ja genügend zerpflügt. In dem Fall braucht man aber kein Architekt sein, um die groben Schnitzer zu sehen.

Die großen Fenster in den kleinen KiZis machen das Einrichten übrigens auch nicht leichter.
 
H

heltino

zwei Dinge springen einen im OG direkt: Das Bad ist so nicht machbar, die Wand geht ins Fenster das Schlafzimmer hat KEIN Fenster?
 
Zuletzt aktualisiert 10.08.2022
Im Forum Planung Grundriss / Grundstück gibt es 2099 Themen mit insgesamt 71904 Beiträgen

Ähnliche Themen
25.02.2014[Entwurf] EFH-Grundriss - Seite 2Beiträge: 24
03.08.2015Grundriss-Entwurf Stadtvilla Feedback - Seite 2Beiträge: 13
09.02.2014Entwurf Grundriss Bungalow Meinungen Beiträge: 23
22.06.2018Selbsterstellter Grundriss - Meinungen und Feedback erwünscht - Seite 4Beiträge: 46
27.06.2022Grundriss altersgerechtes Wohnen (Neubau) in alter Hofanlage - Seite 2Beiträge: 34
22.09.2021Grundriss Schlafzimmer, Ankleide und Bad en Suite - Seite 2Beiträge: 36
20.04.2020Meinungen zu unserem Grundriss Entwurf erwünscht - Seite 3Beiträge: 70
08.07.2019Bungalow 135qm: Grundriss + Fenster - Seite 2Beiträge: 104
19.05.2018Grundriss Neubau EFH: Fenster/Türen/Innenwände Größe/Anordnung ok? Beiträge: 20
01.05.2022Unser Grundriss-Entwurf für ein günstiges Haus - Seite 3Beiträge: 348

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben