Stadtvilla

4,40 Stern(e) 5 Votes
Zuletzt aktualisiert 12.04.2024
Sie befinden sich auf der Seite 2 der Diskussion zum Thema: Stadtvilla
>> Zum 1. Beitrag <<

EveundGerd

EveundGerd

Der Hauswirtschaftsraum ist zu weit entfernt von der Küche.
Bei so vielen Personen fehlt ein zweites Bad mit Dusche.
Insgesamt ist es sehr verwinkelt.

Es gibt viele sehr gute Grundrisse mit vier Schlafzimmern und Büro. Ich würde für diesen Entwurf ad acta legen.
 
lastdrop

lastdrop

Zweite Dusche würde ich auch empfehlen.

Ansonsten wären mir zu viele Ecken und Vor- und Rücksprünge.
 
kbt09

kbt09

Ich schließe mich den Vorschreibern an, zu viele Winkel im OG und EG, fehlender Garderobenplatz, fehlendes zweites Bad und ergänze .. Ankleide bietet gerade für 400 cm Schrank Platz, Bettsituation im Elternschlafzimmer wäre mir zu eng auf der Fensterseite.

Dann wäre da noch die Frage nach dem Lageplan (Garage/Stellplatz etc.) und einem Nordpfeil auf der Grundrisszeichnung.
 
S

Spock87

Wow..erstmal danke für die vielen Meldungen.
Muss zwar sagen dass sich das ziemlich ernüchternd anhört, aber ich will mich der Kritik annehmen.

@merlin83: Bzgl. weiterer Dusche. Wir haben uns sehr lange dagegen gesträubt, da wir es unseren Familien (4 bzw. 5 köpfig) nicht anders kennen, allerdings hat sich jetzt mehr und mehr unsere Meinung geändert. Wir versuchen es mit einzubauen, oder schaffen zumindest schon mal Anschlüsse für eine weitere Dusche (evtl. im WC unten).

@BeHaElJa: Ankleide: Was meinst du mit gefangenen Raum? Was stellst du dir da anders vor? Den Ankleidebereich als Durchgangszimmer zum Schlafzimmer? Das mit den Mini Ecken sehen wir z.T. auch so, allerdings sind manche nicht zu vermeiden oder sogar gewollt um ein Schrank einzubauen.

@nordanney: Danke für den Hinweis. Habe ich im ersten Kommentar zusammengefasst.

@Manu1976: Mich würde dann sehr dein/euer Grundriss interessieren, könntest du den mal Posten oder mir schicken?
Küche: Wir empfinden den Weg nicht zu weit zum Hauswirtschaftsraum... Uns ist wichtiger einen Seitengang zum Hauswirtschaftsraum zu haben. Zudem empfinden wir die Küche als groß genug um ein gewisses maß an Lebenmitteln zu bevorraten.
Verwinkelte Räume: Siehe Kommentar zwei.
Treppe: Im ersten Entwurf hatten wir eine halbgewendeltet U-Treppe. Diese gefiel uns zunächst nicht, mittlerweile ist sie aber mehr und mehr unser Favorit.

@ypg : Was fehlen dir für Details: Wäre nett wenn du konkreter werden würdest.
Bad: du empfindest fast 16m² als zu klein. Bei den Häusern die wir bislang gesehen haben waren die Räume kleiner und wir empfanden die Räume schon als groß genug.
Küche/Eß und Wohnbereich: Hier wären konkrete Vorschläge super.
Symmetrie vorne: Wird kommen, die jeweils 2 Fenster auf der linken Seite werden ersetzt durch jeweils ein Fenster wir auf der rechten Seite.
Wir wollen es genau so quadratisch halten. Wir planen auf keine Terrasse direkt am Haus

@EveundGerd :Wenn du tolle Grundrisse hast, dann schick sie mir bitte einmal. Ich habe nichts tolles gefunden.

@lastdrop : Danke für die Hinweise. Bin darauf bereits eingegangen.

@kbt09 Auch hier nochmal danke für dein Kommentar. Auf die meisten Sachen bin ich bereitseingeangen.
Garderobe: Wird sicht evtl. ändern mit einer anderen Treppe:
Schlafzimmer: Werde ich nochmal durchrechnen.
Ankleide: Werden ein nur noch ein Fenster in dem Raum verbauen, sodass mehr Platz für Schränke entstehen.


So ich hoffe ich bin alle gerecht geworden und freue mich auf eure Antworten.
Schöne Pfingsten.

Gruß Spock
 
Zuletzt aktualisiert 12.04.2024
Im Forum Grundrissplanung / Grundstücksplanung gibt es 2291 Themen mit insgesamt 80070 Beiträgen


Ähnliche Themen
Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben