Gibau - Ehemals D&Z Bau Erfahrungen

4,10 Stern(e) 7 Votes
S

StuttgartDHH

So, es hat sich nun doch ein wenig getan und ich denke ich muss nun etwas differenzieren. Wir haben das Haus ja von der wbt Wohnbau Treuhand GmbH vermittelt bekommen (siehe erster Beitrag). Bis dato hatten wir mit D&Z Bau selbst noch keinen Kontakt. Die ganzen "fixen" Terminzusagen kamen immer von wbt, nie von D&Z selbst. Nun hat uns D&Z vor 2 Wochen mitgeteilt, dass es langsam losgeht und diese Woche war dann die Bemusterung im Bemusterungszentrum in Ettlingen. Ich muss sagen, dass D&Z an sich einen kompetenten Eindruck macht, sowohl von den Büroräumen her, als auch vom Personal her.

wbt hatte einen ganz bestimmten Ansprechpartner bei D&Z, ein Herr R.. Der ist inzwischen nicht mehr für D&Z tätig (ob er gegangen ist oder gegangen wurde weiß ich nicht, aber man hat im Bemusterungsgespräch gemerkt, dass das Thema ein sensibles ist ).
D&Z hatte uns Ende April ja gesagt (siehe den älteren Beitrag), dass es in KW23-24 losgeht. Mittlerweile ist das Grundstück eingezäunt, ein Dixi-Klo steht auch schon und evtl. geht es schon nächste oder übernächste Woche mit dem Aushub los. Avisierte Fertigstellung ist Februar bis März.

Ich muss nun dahingehend differenzieren, dass meine bisherigen Erfahrungen mit D&Z sehr positiv sind und hier eher der Mitarbeiter von wbt (ist glaube ich eine 1-Mann-Firma, den Namen des Herrn (S.) findet man also wenn man sucht) für die ganzen negativen Erfahrungen verantwortlich ist.

Diese Verzögerung kostet uns nun auch schon bares Geld, weil natürlich Bereitstellungszinsen fällig werden (auch Kredite warten nicht ewig auf einen). Allerdings konnten wir mit dem Kreditinstitut reden und die haben die Fristen noch mal geschoben (in Richtung 2016). Dickes Lob an dieser Stelle an die Sparkasse.
Auch der Küchenbauer hat ein ganzes Jahr Preisgarantie, welches aber dank der Verzögerung nun doch zu schnell aufgezehrt ist (Dezember 2015). Nun haben wir den Deal gemacht, dass wir 50% des Kaufpreises bis spätestens Herbst anzahlen und dann noch mal 3 Monate Preisbindung oben darauf bekommen. Auch hier: Echt top!

Mal schauen, wie schnell es nun tatsächlich geht!
 
S

StuttgartDHH

Es hat sich wieder was getan. Am Freitag (22.05.) flatterte die Rechnung des 1. Bauabschnitts (Aushub) in unseren Briefkasten. Da waren wir echt platt - ging es nun doch schon so schnell? Also waren wir am langen Wochenende direkt mal auf der Baustelle und tatsächlich: Da ist ein großes Loch, in dem hoffentlich bald ein Doppelhaus stehen wird!
Wir waren nun seit letztem Wochenende nicht mehr auf der Baustelle, aber der Keller kommt sicher auch bald.

Lt. Infos eines anderen Nachbarn soll bis Ende August der Rohbau stehen. Mal sehen, wäre ja echt toll. Dann kann der Estrich sicher auch noch vor dem Winter trocknen.
 
S

StuttgartDHH

In der Grube ist wohl nun auch schon ein Fundament vorhanden. Bei unseren Mitbauern (nicht an unserem Doppelhaus, aber an einem der anderen) ist es zumindest schon so. Wir waren selbst noch nicht wieder auf der Baustelle, werden demnächst aber mal vorbeischauen. Ich bin schon gespannt.
Komisch: Eine von den drei Gruben für die drei Doppelhäuser ist noch gar nicht erstellt (nicht unsere gottseidank).
 
S

StuttgartDHH

Ich war gestern mal wieder auf der Baustelle - beide Gruben haben mittlerweile Keller inkl. Deckel, der aber noch betoniert werden muss. Die Grube für das dritte Haus ist immer noch nicht angelegt, dafür lagert da nun das Baumaterial.
Mal sehen wann der Rohbau steht. Wenn die so weitermachen sind die vllt. sogar vor Ende August damit fertig.

Komisch nur, dass das dritte Haus dann vmtl. etwas hInterhyprhinkt.
 
M

minsik2009

Hallo!
Ich denke wir sind Eure zukünftigen Nachbarn
denn wir waren am Sonntag auch auf der Baustelle und haben das Gleiche festgestellt.
Wir haben eine Hälfte des DHH erworben, bei dem noch die Grube fehlt.
Es liegt daran, dass die anderen zwei mit der Erde aus unserer Grube zugeschüttet werden sollen. Laut D&Z Bau werden aber alle Häuser gleichzeitig fertig.

Unsere Erfahrungen mit der D&Z Bau sind bis jetzt auch nur positiv.
Was ich über wbt leider nicht sagen kann! Beim Verkaufsgespräch hat uns Herr S. bei den Sonderwünschen wichtige Aspekte verschwiegen, weshalb wir jetzt tiefer in die Tasche (mehrere Tausend EUR) greifen müssen um die Sonderwünsche umzusetzen.

Grüße
 
S

StuttgartDHH

Gut zu wissen. Wir haben uns echt schon gewundert, warum die dritte Grube nicht begonnen wurde.
Wir wussten ja nicht mal so richtig, ob Haus 3+4 verkauft wurden. Laut den Aussagen von Herrn S. hat er ziemlich lange gebraucht um auch Haus 4 an den Mann/die Frau zu bringen.
Seit ihr aus Haus 3 oder 4?

Wir werden morgen wieder hinfahren und uns den Fortschritt ansehen. Die Decke des Erdgeschosses ist schon seit Mittwoch darauf. Mal sehen wie es mit dem OG aussieht.
 
S

StuttgartDHH

Heute waren wir wieder auf der Baustelle. Die dritte Grube ist nun erstellt und bei unserem Haus stehen schon die Wände des OG.
Das geht also nach wie vor recht schnell. Wir sind gespannt!
 
M

minsik2009

Hallo, ja wir waren die letzten Käufer und haben die DHH 4.
Wenn ich Ihre frühere Beiträge lese, sieht es so aus, dass Herr S. niemanden erzählt hat, dass sie erst dann mit dem Bau loslegen, wenn alle Häuser verkauft sind?!
Wir fahren morgen wieder zur Baustelle, bin schon gespannt was sich in zwei Wochen getan hat.
Laut D&Z Bau sollen die Rohbauarbeiten bei unserem Haus Mitte/Ende September abgeschlossen sein.
Welche DHH habt Ihr?

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
Zuletzt aktualisiert 28.06.2022
Im Forum Erfahrungen mit Hausbau-Firmen gibt es 858 Themen mit insgesamt 8118 Beiträgen

Ähnliche Themen
01.09.2018Doppelhaushälfte planen? Kosten DHH gegenüber EFH? Erfahrungen? Beiträge: 15
02.10.2018Aushub für Keller, eure Meinung zu den Kubikmetern - Seite 2Beiträge: 31
24.06.2017Doppelhaushälfte, wir ohne Keller, Nachbar mit Keller - Seite 2Beiträge: 23
03.01.2022Doppelhaushälfte alleine bauen? Beiträge: 43
27.07.2013Durchschnittliche Bauzeit DHH mit Keller Beiträge: 12
26.10.2018Fertig-Haus auf bestehenden Keller bauen - Erfahrungen? Beiträge: 11
28.05.2021Grundriss für schmale DHH - Keller + 2 VG+ DG ohne Kniestock Beiträge: 53
02.04.2019Bauplatz: Massive Aufschüttung oder besser Keller mit Aushub? - Seite 2Beiträge: 28
18.12.2017Angebote für EFH Rohbau und Keller erhalten - Eure Einschätzung? Beiträge: 21
28.01.2010Haus mit oder ohne Keller? - Erfahrungen - Seite 2Beiträge: 20

Alle Bilder dieser Forenkategorie anzeigen
Oben